Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Umbau!?

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von TomPiXX, 02.01.2013.

  1. #1 TomPiXX, 02.01.2013
    TomPiXX

    TomPiXX Fotograf

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Turnier 1.8 16V, Bj 2000
    Hallo Gemeinde,

    ich habe vor kurzem einen Mondeo Turnier Bj2000 gekauft.
    Alles soweit gut in Schuss, alle notwendigen Wartungsarbeiten wurden gemacht.
    Der Gute hat etwa 150T km runter.

    Lohnt sich hier noch ein Umbau auf LPG?
    Was würde an Kosten für eine anständige Anlage in etwa auf mich zukommen?


    Frohes Neues!
    Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dridders, 02.01.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wie sollten wir beurteilen ob sich der Umbau fuer dir lohnt? Schnapp dir den Amortisationsrechner (oder rechne selbst) und entscheide danach. Wenn du 100km im Jahr faehrst und die Umruester bei dir 5000 Euro fuer den Umbau wollen, dabei das LPG je Liter 3 Euro kostet, Benzin hingegen 20ct... dann schauts eher schlecht aus.

    Kosten: hol dir Angebote ein, sowas kostet kein Geld. Preise werden in D wohl von 2000-3000 Euro alles dabei sein. Bei einem 2000er Zetec darfste auf jeden Fall vorher das Ventilspiel einstellen lassen, Flashlube verbauen lassen (elektronisch dosiert) und dann spaetestens alle 20tkm am Anfang das Ventilspiel kontrollieren, da die Ventilsitze nicht gasfest sind und keine Hydros verbaut wurden. Wenn das gemacht wird wird die Maschine auch keine Probleme mit"m Gas haben.
     
  4. #3 TomPiXX, 02.01.2013
    TomPiXX

    TomPiXX Fotograf

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Turnier 1.8 16V, Bj 2000
    Danke für deine Antwort.
    Die Frage nach der Rentabilität bezog sich in diesem Fall mehr auf die Lebenserwartung des Wagens / Motors als auf den Kosten- / Nutzenfaktor.

    Grüße

    Gesendet von meinem Note mit Tapatalk 2
     
  5. #4 dridders, 02.01.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Kann dir trotzdem keiner beantworten, erstrecht nicht wenn er das Fahrzeug nicht kennt. Der Wagen befindet sich in einem Alter in dem so mancher bereits wegen Durchrostungen auf dem Schrott gelandet ist. Ob/wann das bei deinem der Fall sein wird kann man maximal am Objekt beurteilen. Und ob dieser Zeitraum dann laenger als die Amortisationsphase ist kann auch keiner beantworten, nachdem keiner die ganzen Daten kennt.
     
  6. #5 heizer2977, 07.01.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    Wenn die substanz des wagen paßt solltest du mindestens noch 2 mal zum tüv kommen ohne das die karre weggefault ist. Dann solltest du mindestens eine jahresfahrleistung über 20000 km haben .Kosten kommen auf dich je nach anlage die verbaut wird zwischen 2000 und 2600 euro für den umbau zu.

    Der rest wurde schon gesagt.
    Beim bj 2000 kommt es drauf an ob es wirklich bj 2000 oder ez 2000 ist ,denn bei ez 2000 könnte auch ein zetec mit silbernen ventildeckel verbaut sein,dann entfällt die ventilspielkontrolle.
     
  7. #6 dridders, 07.01.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    auch bei EZ2013 kann es ein Zetec mit silbernem Deckel sein, wenn der Wagen 15 Jahre auf seine Erstzulassung gewartet hat. Der Modellwechsel fand Mitte 98, also mit MJ99 statt. Bei EZ2000 waere die Kiste bei Erstzulassung bereits 1,5 Jahre alt gewesen.
     
  8. #7 Meikel_K, 07.01.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Etwas früher, der Zetec Upgrade kam schon im Baumonat Mai 1998 (MY 98.75). Das Baudatum kann anhand der sechst- und siebtletzten Stelle der Fahrgestellnummer (z.B. ...GBBA__32120 oder ...GBBF__12345) ermittelt werden.
     
  9. #8 TomPiXX, 07.01.2013
    TomPiXX

    TomPiXX Fotograf

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Turnier 1.8 16V, Bj 2000
    Ich danke euch schon mal für die Hinweise.

    Der Wagen ist wirklich in Top-Zustand (kein Rost, frischer ZR etc) und soll als Firmenwagen mit Sicherheit noch zwei TÜV-Zyklen durchhalten.
    Welcher Motor genau verbaut ist, werde ich mal nachssehen.

    Die 20T / Jahr kommen locker zusammen (ich bin beruflich u.a. in ganz Deutschland unterwegs).
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mondeo-Driver, 07.01.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Leidiges Thema Rost:

    schau dir besonders die Hinterachse an. Wenn die angegammelt ist kannst du einen Umbau schon fast wieder abhaken. Die Hinterachse ist mitunter anfällig für Rost wenn man nichts dagegen gemacht hat. Und wenn die durch ist, verweigert der TÜV seinen Segen. 13 Jahre sind sicher nicht ganz spurlos an dem Turnier vorbeigegangen ;).
     
  12. #10 TomPiXX, 07.01.2013
    TomPiXX

    TomPiXX Fotograf

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Turnier 1.8 16V, Bj 2000
    Da habe ich als erstes gründlich geprüft.
    Die einzige Stelle mit offensichtlichem Rost ist am Topf vom Auspuff. Da blättert so langsam die äußerste Schicht ab.
    Und an der Sitzschiene auf der Beifahrerseite.

    Am WE werde ich die Schutzleisten der Türfenster austauschen und dann bei Gelegenheit die Spiegel abmontieren und darunter auch mal auf Rost prüfen.

    Gibt es sonst noch Stellen die besonders anfällig sind?
    Dass das Heck anfällig ist, war mir bekannt.
     
Thema:

Umbau!?

Die Seite wird geladen...

Umbau!? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP LED Umbau

    LED Umbau: Hallo, ich habe vor die Handschuhfachlampe und Kofferraumlampe (beide Glassockellampen) gegen LED's auszutauschen. Ich brauche die genaue...
  2. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...
  3. Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe

    Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe: Servus Zusammen, ich habe zwar auf der letzten Seite bereits einen ähnlichen Thread gefunden aber dort ging es um den MK2 und einen OHV Motor....
  4. Motor Umbau

    Motor Umbau: Hallo zusammen Bin neu hier bei euch und gleich mal fragen. Hab mir einen 81er mk3 3 türer Kombi gekauft . Was für einen Motor kann man da rein...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Ambiente Frontgrill meets Umbau

    Ambiente Frontgrill meets Umbau: Hallo liebe Leute habe mir mal den orginalen Frontgrill umgebaut,weil der titanium mit der zeit langweilig wirkte und ich einen Wabengrill haben...