Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Umrüstung auf Reifengröße 205/55 möglich

Diskutiere Umrüstung auf Reifengröße 205/55 möglich im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen. Habe hier heute schon einige Zeit mit der Suche verbracht, ohne richtig fündig geworden zu sein. Ich habe folgende Frage,...

  1. #1 Tama, 23.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2010
    Tama

    Tama Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 TDCi, 2004, Diesel 85 kw
    Hallo zusammen.

    Habe hier heute schon einige Zeit mit der Suche verbracht, ohne richtig fündig geworden zu sein.

    Ich habe folgende Frage, meinen FOCUS I (Bj. 2004) betreffend:

    Wollte mir neue Sommerreifen zulegen und bin dabei auf einen ADAC Testsieger aufmerksam geworden.
    Leider ist es so, dass die Reifengröße 205/55/16 nicht in den Papieren des FOCUS eingetragen ist, sondern lediglich die Größe 205/50/16. :wuetend::wuetend:
    Beim Nachfolger FOCUS II ist die Größe 205/55/16 bereits in den Papieren eingetragen. :verdutzt::verdutzt:

    Jetzt meine Fragen an die "FORD-Gemeinde":

    Hat schon mal einer von Euch seinen FOCUS auf die Reifengröße 205/55/16 umrüsten lassen?

    Was muss ich hierbei alles beachten (TÜV / Tachometerjustierung usw.)

    Mit welchen Kosten muss ich hierfür rechnen (ausgenommen der Reifen und Felgen)?

    Viele Grüße

    Tama

    PS: Schon mal vielen Dank für die Unterstützung und die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 23.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Welcher Reifen ist denn der Testsieger? Gibts den denn nicht in 205/50R16?
     
  4. #3 FocusZetec, 23.05.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das ist auch ein anders Modell ... und jedes Modell hat seine eigenen Reifengrößen!

    Wenn du die Größe möchtest mußt du das mit "d"einem TÜV-Prüfer besprechen ... die Kosten für den TÜV und einer möglichen Tachoanpassung rechtfertigen auf keinen Fall die Montage von Reifen nur weil sie beim ADAC Testsieger sind ...

    Es gibt auch Sehr gute Reifen in 205/50 ... eventuell sogar auch die die du möchtest!
     
  5. #4 rookie83, 23.05.2010
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Das dürfte nicht gehen, falls in der ABE der Felgen die Größe nicht aufgeführt ist. Du hast sonst einen größeren Reifendurchmesser und die Geschwindigkeit nach Radumdrehungen berechnet wird.

    205 ist da deine Reifenbreite und die 50/55 die höhe des Gummis in Prozent zur Breite.

    Das heißt du hast dann mit 55 einen größeren Durchmesser und damit Verbunden einen größeren Radumfang. Du fährst dann schneller, als dir Angezeigt wird und da geht der TÜV nicht mit.

    Sonst schreib doch mal den Reifen rein, vielleicht findet sich dieser ja auch in einer anderen Größe, oder du nimmst zur Not 17" Felgen.
     
  6. #5 caramba, 23.05.2010
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Das Frage ich mich auch :gruebel:

    Conti, Michelin, Goodyear, Dunlop.... alles in 205/50R16 lieferbar. Zwar sind die als 50er Querschnitt etwas teurer als mit 55er, aber die Kosten für die Umrüstung auf den 55er , inkl. TÜV, Tachoangleichung, Austragung der bisherigen Größen und der damit verbundenen Neuanschaffung von passenden Winterreifen, übersteigt die Differenz bei den Reifenkosten um ein vielfaches.
     
  7. #6 Focus06, 23.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich glaube das Problem ist hier mehr die Umstellung von Fahrzeugschein/Fahrzeugbrief auf Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II.
    Im Fahrzeugschein standen noch alle Reifengrößen, die gefahren werden durften, in der Zulassungsbescheinigung Teil I steht nur noch die aktuelle Größe...
    Entscheident ist jedoch die Vorgabe des Herstellers, also ob eine Rad-Reifen-Kombination frei gegeben ist oder nicht. Im Fall des Focus müsste das 175/70 R14, 185/65 R14, 195/60 R15, 205/50 R16 und 205/45 R17 sein. Eine extra Abnahme oder Eintragung durch den Tüv entfällt dabei.

    @ Tama: Geh zu deiner Werkstatt/Reifenhändler und sprich ihn auf den von dir favorisierten Reifen an (in der Regel ist dieser in den oben genannten Größen auch lieferbar...). Er wird dich dann fachgerecht beraten können, welche Kompi für dich machbar ist und dir auch gleich die entsprechenden Preise nennen können.

    Wenn du nicht so lange warten möchtest, dann kann ich dir diese Seite ans Herz legen, wo du entsprechend deines Fahrzeugs einen passenden Reifen auswählen kannst:

    http://ssl.delti.com/cgi-bin/advice.pl?dsco=100

    Als Tipp: nicht immer sind die "Testsieger" auch wirklich im Preisleistungsverhältnis an erster Stelle. Aus eigener Erfahrung kann ich Marshal KH35 empfehlen ;)
     
  8. #7 Ford-ler, 23.05.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Mal zur ursprünglichen Frage konkret zurück:

    Nein, 205/55R16 können auf dem Focus Mk1 nicht ohne weiteres gefahren werden. Es ist ein Tachoangleich und eine Einzelabnahme erforderlich. Beides ist nicht gerade billig!

    Es gibt nirgendwo, auch nicht von Ford direkt, eine Reifenfreigabe für 205/55R16 geben für den Focus Mk1!!!
     
  9. #8 caramba, 24.05.2010
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Hat zwar mit der eigentlichen Frage nichts zu tun, aber 175/70R14 sind beim TDCI nicht zulässig, die 185/65R14 sind nur als Winterbereifung erlaubt und 205/45R17 sind beim MK.1 nicht ab Werk möglich. Richtig wäre 215/40R17.

    @Ford'ler

    205/55R16 sind für den Focus MK.1 zulässig,. Alterdings nur am ST170 und auch nur als Winterbereifung. Die anderen Größen (195/55R16 und 215/45R17) weichen von den anderen Mk.1 Varianten jedoch ebenfalls ab, so dass dieser als "Referenz" für Umrüstungen nicht heran gezogen werden kann.
     
  10. #9 Bad-Focus, 24.05.2010
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    was hier immer alle abschweifen ...

    wenn 205/55/16 gefahren werden wollen ,dann :
    - muss der tacho justiert werden.
    - alle alten reifen kombos ausgetragen und die neuen eingetragen werden
    - sonderabnahme für jede felgenkombo des mk1
    - NEUE winterräder sind ebenso fällig !

    alles in allem viel zu teuer und wie oben ja schon gesagt , sehr fraglich was fünr testsieger das ist.
    fast alle haben 205/50 im angebot ...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Tama, 24.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2010
    Tama

    Tama Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 TDCi, 2004, Diesel 85 kw
    Hallo Bad-Focus und alle anderen fleißigen Informationsgeber!

    Mann, ihr seid vielleicht fix!

    Also,
    im Grunde ist meine Frage durch die Antworten von Bad-Focus und Ford'ler bereits beantwortet.
    Ich werde also weiterhin die Pneus mit 205/50/16 fahren und auf eine Umrüstung verzichten. :verdutzt:

    Zur Frage des Testsiegers:
    Es handelt sich um den PremiumContact von Conti und um den Dunlop (Typ im Moment nicht im Kopf :rotwerden:)

    Der Hintergrund der Frage:
    Selbstverständlich gibt es die von mir favorisierten Reifen auch in der freigegebenen (eingetragenen) Größe.
    Allerdings kostet hier ein Reifen 205/50/16 das Doppelte als in der Größe 205/55/16 !!! Das macht bei 4 neuen Reifen mehr als 250,00 Euro. Hab da so einiges an Reifenhändlern "abgeklappert" (auch im Internet!). :wuetend::wuetend::wuetend:

    Zudem, wer einen FOCUS Mk I sein Eigen nennt, der kann mal auf die Seite 247 der Bedienungsanleitung schauen....dort ist in der abgebildeten Luftdrucktabelle die Größe 205/55/16 angegeben - allerdings mit einer kleinen Zusatzziffer 5. Diese wiederum verweist unten auf Winterreifen ???
    Auf der Seite 248 taucht die 205/55/16 ebenfalls auf. Für mich als Laien (komme aus der IT) ziemlich verwirrend das Ganze.

    Aber auf jeden Fall nochmals vielen Dank für eure Bemühungen und die schnellen Antworten. :top1::top1::top1:

    Wünsche noch einen schönen Feiertag.

    Gruß
    Tama

    PS: Winterreifen müssen dieses Jahr sowieso auch neu angeschafft werden, von daher wäre es egal gewesen.
    PPS: Die Reifenhersteller u. Reifentypen habe ich in meinem erstne Beitrag nicht genannt, weil es in den Forumsrichtlinien hieß...keine Werbung und keine Namensnennung. Da ich hier neu bin, wollte ich mich daran halten um nix falsch zu machen.
     
  13. #11 Bad-Focus, 24.05.2010
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    das ist leider das problem ...
    der st170 hat andere reifengrößen und daher steht 205/55 als winterreifen drin.
    diese größe wäre aber eben nur für den st170 zulässig ...

    der normale mk1 hat 14" als winterreifen vermerkt (laut altem schein)
     
Thema:

Umrüstung auf Reifengröße 205/55 möglich

Die Seite wird geladen...

Umrüstung auf Reifengröße 205/55 möglich - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 PDC vorn nachrüsten möglich?

    PDC vorn nachrüsten möglich?: Hi, ist es möglich bei meinem Fiesta Titan BJ.2012 (kein Facelift) die PDC vorn nachzurüsten? Hab leider nur hinten welche und würde mir vorn gern...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?

    Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?: Hallo, ich bin grad am wälzen der Preisliste. Ist folgendes gegen Aufpreis möglich: C-MAX Titanium mit Business-Paket II. Business-Paket II...
  3. Biete Bridgestone RE050A 205/40 R17 84W Neuwertig

    Bridgestone RE050A 205/40 R17 84W Neuwertig: Hi Ich verkaufe meine Erstausrüsterbereifung meines Fiesta ST200. Die Reifen haben 950Km drauf, sind also in fast Neuwertigem Zustand. Ich...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Reifengröße vom TÜV bemängelt

    Reifengröße vom TÜV bemängelt: Hallo, ich habe eine Frage den Reifen betreffend. Ich war heute beim TÜV (bzw. KÜS). Der Herr sagte mir, meine Reifen hätten die falsche Größe....
  5. Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert

    Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert: Hallo, ich bin neu im Forum, und erhoffe mir Hilfe bei meinem Anliegen Ich suche den earlyest early bird, also einen 55er T-Bird in...