Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Umsteiger auf ST Diesel

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Schlachti90, 21.02.2015.

  1. #1 Schlachti90, 21.02.2015
    Schlachti90

    Schlachti90 Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Meine Name ist Christian und bin Neu hier.

    Bin 24 Jahre alt und komme aus der Nähe von Erfurt. Im Moment fahre ich einen Audi A6 3.0TDI und da ich mit meiner Freundin nächstes Jahr ein Haus bauen möchte war ich auf der Suche nach einem neuen Auto, was zum einem im Unterhalt günstiger ist als das aktuelle und auf das auch noch Garantie ist.

    Nun hat es sich ergeben das ich durch einen Großkundenabrufschein an ein gutes Ford Angebot gekommen bin, dazu wollte ich gern mal eure Meinungen hören.

    Folgendes Angebot:

    Ford Focus ST Turnier als 184PS Diesel in Slate Grau mit Vollausstattung und Perfomance Paket für 29900€ mit 0% Finanzierung auf 48 Monate und 5 Garantie!


    Was meint ihr dazu?

    Grüße Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tuborger, 21.02.2015
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Der ST ist ein wirklich schönes Auto.
    Bist du ihn schonmal probegefahren. Der neue ist etwas härter als der alte, der Diesel hat für mich persönlich auch genug Power, allerdings Diesel typisch im unteren Bereich. Gegen den Preis kann man nichts sagen, da der ST mit Vollausstattung mindestens 40.000€ kostet. Aber was ist das Performance Paket?
     
  4. #3 Schlachti90, 21.02.2015
    Schlachti90

    Schlachti90 Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ne könnte ihn leider noch nicht Probefahren, da ihn noch kein Fordhändler bei mir in der Nähe stehen hat. Das Performance Paket beinhaltet ne 355mm Bremsanlage und 19 Zoll Felgen in Grau oder Schwarz
     
  5. #4 busch63, 22.02.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Ich denke das du überrascht sein wirst wie agil der ST gegen den A6 3.0TDI sein wird. Das Fahrwerk dürfte einen Tacken zackiger sein. Wenn Du nicht den Platz vom A6 brauchst, kann ich mir denken das dir der A6 nicht mehr lange fehlen wird (es sein denn es war ein Automatik).
    Farbe und Ausstattung ist schon passend....-> nehmen!
    Wenn du 1% Regel hast, sollten min. 300€ weniger zu versteuern sein....
     
  6. #5 Schlachti90, 22.02.2015
    Schlachti90

    Schlachti90 Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja schauen wir mal. Ja der a6 war ein Automatik, was mir sicher fehlen wird ist der Allradantrieb. Ich nutze den Wagen nur Privat und muss somit nicht 1% versteuern. Ich habe nur die Möglichkeit beim Kauf den Gewerbebonus zu nutzen.
     
  7. #6 Titanium150, 22.02.2015
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Leider gibt es den ST nicht mit Automatik :mies:
     
  8. #7 aspire77, 22.02.2015
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Ich will dir da gar nicht groß dazwischen reden, jeder wie er meint und der Wagen ist sicher nicht schlecht und macht Spaß.

    Nur wirst du gegenüber einem A6 deutlich Abstriche machen müssen. Die Qualität ist deutlich schlechter als im A6, der Motor ist nicht zu vergleichen. Der Fahrkomfort, Geräuschentwicklung, Leistungsentfaltung, Haptik, du gehst praktisch 2 Klassen zurück.

    Naja. Nicht zu verachten ist auch der extreme Wertverlust bei Ford. Nach 3 Jahren sind die praktisch nichts mehr wert und Wagen die mal 30k Liste hatten sind für unter 10k am Markt. Garantie sind zwar 5 Jahre, aber nach 2 Jahren nur noch Anschlussgarantie wo der Innenraum usw. nicht mehr enthalten ist.

    Wenn ich 30k für ein Auto über hätte würde ich mir ehrlich gesagt keinen Ford kaufen. Da kannst du dich auch gleich wieder bei jungen Gebrauchten mit wenig Km von Audi, BMW, MB umsehen.
     
  9. #8 Schlachti90, 22.02.2015
    Schlachti90

    Schlachti90 Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem Restwertverlauf macht mir auch Sorgen, hab auch schon überlegt wegen nem gebrauchten A4 Avant. Mal schauen, muss mir das alles mal überlegen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tuborger, 22.02.2015
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Für einen Ford der 30k Listenpreis hat zahlt man auch im Schnitt nur 23k.
    Und 13k Verlust in 3 Jahren hast du bei BMW, Aud etc mit Sicherheit auch.
    Hier würde ich eher absolut und nicht relativ rechnen.

    Da der Einstiegspreis für den A6 3.0 TDI schon bei 55k liegt, dürfte jedem klar sein dass man Abstriche machen muss.
    Die Anschlussgarantie von Ford finde ich völlig ausreichend. Das Risiko ist doch, dass irgendein elektronisches Teil oder Motor, Getriebe, Turbo etc kaputt gehen, nicht dass mir Innen irgendein Clip abbricht...

    Motor
    Getriebe
    Katalysator
    Vorderachse
    Hinterachse
    Lenkung
    Bremsanlage (ohne Bremsbeläge und Bremsscheiben)
    Klimaanlage
    Heizung
    Ford Audio-Systeme (sofern werkseitig eingebaut)
    Airbag
    die gesamte elektrische Anlage einschließlich Motorregelung, Türverriegelung, ABS, elektrischer Sitzverstellung sowie aller anderen Teile der Sicherheits- und Komfortelektronik, die werkseitig in Ihren Ford eingebaut wurden
     
  12. #10 aspire77, 22.02.2015
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    A4 Avant 2.0 TDI mit Doppelverglasung ist als Diesel kaum lauter als mein Ecoboost :top: vor allem die Wind und Abrollgeräusche sind Top. Kenn den Wagen nur zu gut, fahre mehrmals die Woche mit einem mit. Da kommt einem der Focus dann schon leicht angestaubt vor wenn man wieder einsteigt.
     
Thema:

Umsteiger auf ST Diesel

Die Seite wird geladen...

Umsteiger auf ST Diesel - Ähnliche Themen

  1. Grill ST Front

    Grill ST Front: Serwas, hat schon jemand Erfahrung damit ob der Grill in der Stoßstange also an dem auch das ST Emblem befestigt ist, vom Focus ST Mk3 FL in den...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Diesel mit Powershift

    Focus ST Diesel mit Powershift: Hallo! Gibt es hier Leute die den ST Diesel mit Powershift haben? Wenn ja - wie zufrieden seid ihr damit? Ich bin mir nicht sicher ob ich...
  3. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren

    Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren: Moin.. Hab hier was im Netz gefunden bzgl. deaktivieren des SS beim Focus MK3 FL ST Wäre das wirklich sooo einfach? Dachte das wird per Software...
  4. 5. österreichweites Focus RS/ST Treffen, 1. Juli 2017, Lochen/See

    5. österreichweites Focus RS/ST Treffen, 1. Juli 2017, Lochen/See: Das 5. österreichweite Focus [IMG] / [IMG] Treffen findet am Samstag, dem 1. Juli 2017 bei Ford Schweiberer statt! [IMG] Adresse für's...
  5. Focus mk 3 St Stoßstange

    Focus mk 3 St Stoßstange: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer Focus St Stoßstange für den vfl (bj 2011) Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk