Umstieg auf ST Line

Diskutiere Umstieg auf ST Line im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo da es für den Fiesta im Moment gute Rabatte gibt, möchte ich von meinem 100 PS auf den 140 PS Fiesta wechseln, hat das schon jemand gemacht...

  1. #1 Catwiesel02, 13.12.2016
    Catwiesel02

    Catwiesel02 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Bj 2015 1.0 Ecoboost
    Hallo
    da es für den Fiesta im Moment gute Rabatte gibt, möchte ich von meinem 100 PS auf den 140 PS Fiesta wechseln,
    hat das schon jemand gemacht ? geht der wirklich soviel besser, oder soll ich evtl den 125 PS Motor nehmen.
    Um Erfahrung wird gebeten :)
    Grüße
     
  2. #2 Meikel_K, 13.12.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.105
    Zustimmungen:
    1.071
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der 140 PS geht natürlich besser, weil er 180 Nm statt 170 Nm Volllastmoment bringt und weil er spürbar kürzer übersetzt ist als die 100/125 PS Versionen. Die kurze Übersetzung macht auf Landstraßen Freude, auch weil die Anschlüsse im nächsten Gang dank der engeren Spreizung besser sind. Auf der Autobahn ist das Drehzahlniveau aber entsprechend hoch, weil er ja auch nur 5 Gänge hat.
     
  3. #3 Der_Mindener, 14.12.2016
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    Meikel hat (wieder einmal! :top:) bereits alles gesagt.

    Geht meiner Frau z.B. auch so! Die fährt den Focus gar nicht mal so gerne, weil er einfach nicht so fährt wie ihr Sport Red.:rotwerden:

    Ich sach ist auch klar... Mehr Gewicht, einen Gang mehr, 15 PS weniger, weniger Drehmoment und vor allem auch deutlich weniger Ladedruck. Was technisch erklärt wird, ist für ne Frau natürlich nicht relevant!

    Mir graust es schon vor der Zeit, sie soll vielleicht später mal wieder nen Auto mit weniger Leistung fahren/bekommen... :rofl:

    Wenn es der Geldbeutel zu lassen sollte, nimm den 140PS, er macht deutlich mehr Spaß!!!

    Ich habe mich im Focus absichtlich für den 125PS statt für den 150PS 1.5 Ecoboost entschieden, weil bei mir letztlich die laufenden Kosten bzw. der Unterhalt den Ausschlag gegeben hat und nicht, ob er etwas besser beschleunigt oder ein paar km/h schneller ist! Fahrspaß hat man auch, nur eben nicht so viel...

    Gruß, René
     
  4. #4 Catwiesel02, 14.12.2016
    Catwiesel02

    Catwiesel02 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Bj 2015 1.0 Ecoboost
    Danke für die Antworten, ich denke es wird doch der 140 ps werden der Fahrspass steht an 1.Stelle danach erst der Preis, hätte aber sein können das man die 15 Mehr Ps gar nicht so merkt , dann wäre es rausgeworfenes Geld
    Grüsse Peter
     
  5. #5 brummel070, 16.12.2016
    brummel070

    brummel070 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 ecoboost Titanium Style editio
    Also ich bin vor einem Jahr den 120 PSer und den 140 gefahren.
    Der Leistungsunterschied ist definitiv spürbar.
    Da ich aber einen 5 Türer wollte blieb eigentlich nur die 120PS Variante zur Auswahl.
    Doch in letzter Sekunde hatte ich dann durch Zufall das einzige in Österreich zu verkaufende Ford Sondermodell
    in der titanium Sportausstattung und 5 Türig und 140PS gefunden.
    Diesen habe ich dann gekauft.
    Trotz der wirklich schon sportlichen 140PS des Leichtgewichtes Fiesta, habe ich mich dann noch für
    ein OBD Tuning entschieden. D.h. dank superchips und bluefin hat der kleine Teufel nun ca. 167 PS.
    Und das ist wirklich nochmal ein "Schäufelchen" mehr, was extrem Spaß macht......
     
    FoFiST-Panther gefällt das.
  6. #6 Catwiesel02, 16.12.2016
    Catwiesel02

    Catwiesel02 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Bj 2015 1.0 Ecoboost
    wow das ist mal ne Hausnr. für den kleinen 3 Zylinder, wie lange fährst du schon so, keine Angst das der Motor hochgeht ?
     
  7. #7 brummel070, 16.12.2016
    brummel070

    brummel070 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 ecoboost Titanium Style editio
    Also ich habe das Softwareupdate mit ca. 2500km gemacht.
    Nun habe ich ca. 10500km auf dem Tacho.
    Ich habe mir extra eine Ladedruckanzeige und eine Öltemperaturanzeige eingebaut.
    20160319_183838.jpg

    Was ich wirklich sehr gewissenhaft mache, ist den Motor auf Betriebstemperatur bringen, bevor ich die Pferdchen auf die Probe stelle. Genau so achte ich vor dem Abstellen darauf, dass ich nicht kurz zuvor im Turbobereich am Weg war.
    Also ich habe hier keine Bedenken, und wenn wirklich was kaputt gehen sollte, dann weiss ich wirklich dass der 1.0 Liter Motor für die Ausbeute der 167 PS nicht gemacht ist.
     
    FoFiST-Panther gefällt das.
  8. #8 Silver007, 20.12.2016
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Schöne Zusatzinstrumente - gut gelöst!
     
  9. #9 Gast002, 21.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    ich würde direkt den ST kaufen , der hat wenigsten 6-Gang Getriebe
    als so einen unkulivierten 3 zylinder
     
  10. #10 Meikel_K, 21.12.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.105
    Zustimmungen:
    1.071
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Unkultiviert? Der 1.0 hat im Fiesta doch ein wirklich schönes Ansauggeräusch.

    Abgesehen vom Preisunterschied will auch nicht jeder die Härte des ST haben.
     
  11. #11 brummel070, 21.12.2016
    brummel070

    brummel070 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 ecoboost Titanium Style editio
    Wenn es den ST als 5 Türer geben würde, dann hätte ich einen..........
     
  12. #12 Meikel_K, 21.12.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.105
    Zustimmungen:
    1.071
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Den ST gibt es mittlerweile auch als 5-Türer, aber erst seit kurzem und auch nicht als ST200.
     
  13. #13 Silver007, 21.12.2016
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Das sind zwei unterschiedliche Philosophien. Der ST ist eher ein kleiner Sportkracher auf Rädern, der den Fahrspaß in den Vordergrund stellt. Wer meist allein unterwegs ist und eine flache und kurvige Landstraße seinen Arbeitsweg nennen darf, wird mit dem Auto viel Freude haben.

    Ein ST-Line mit 140 PS ist dagegen einfach ein auf hohe Alltagsatauglichkeit getrimmter Kleinwagen mit souveräner Motorisierung. Die Federung ist (im Vergleich zum ST) sehr komfortabel (dafür natürlich nicht so kurvengierig), keine großen Sportsitze klauen hinten Fußraum, meist ist der Wendekreis wegen entsprechender Bereifung kleiner etc.
    Ich komme von einem knallharten Brett (getunter Swift Sport) und habe mir bewusst den ST-Line zugelegt. Im Alltag, auf dem schnöden Weg zur Arbeit/Schule/Kindergarten ist das genau die richtige Mischung zwischen Bequemlichkeit und flottem Vorankommen. Außerdem höre ich den Klang des wirklich gelungenen Dreizylinders gerne. Der ST wäre mir auf Dauer zu anstrengend.
    Aber jeder muss für sich selbst ausmachen, was ihm wichtig ist....
     
  14. #14 Gast002, 21.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    deshalb
    aber der wabbelige leerlauf geht mir auf die nüsse und von ansauggeräuschen kann man bei einem aufgeladenem motor wohl ehr nicht sprechen ;)
    ich habe eben eine abneigung gegenüber von motoren mit ungleicher zylinderanzahl .
     
  15. #15 Silver007, 21.12.2016
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
    Das Motorgeräusch beim Dreizylinder finde ich schön kernig - und Schub ist auch genug da. Ich bin ein Fan der ungleichen Zylinderzahl. Vielleicht nimmt sich mal ein Focus-RSler mit dem guten alten Fünfzylinder mit. Dann änderst Du Deine Meinung schnell :-)
     
  16. #16 Meikel_K, 21.12.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.105
    Zustimmungen:
    1.071
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schade, da kann man allerhand verpassen. Der 5-Zylinder von Focus Mk2 ST und RS zum Beispiel war echt was Besonderes und der R5 im Golf auch.

    Zum Fahrspaß gehört bei vielen eine gelungenem Kombination aus Handling und Komfort. So ein Kracher ist nicht jedermanns Sache.
     
  17. #17 WolfgangQP14, 22.12.2016
    WolfgangQP14

    WolfgangQP14 Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta S Bj. 2013, 1.0 Ecoboost 125 PS
    Ja klar klingt der Reihenfünfzylinder super und der geht auch nach vorne. Aber der säuft nunmal leider auch.
    Ich schaue mal, wie ich mit dem 125 PS Fiesta zurecht komme. Auf der Bahn heute war ok, im Stadtbetrieb hat mir das super gefallen heute.
     
  18. #18 Catwiesel02, 25.12.2016
    Catwiesel02

    Catwiesel02 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Bj 2015 1.0 Ecoboost
    Hätte evtl auch einen echten ST genommen , lt Ford Händler gibst die guten Rabatte nicht für die ST und RS Modelle
     
  19. #19 Der_Mindener, 26.12.2016
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    Kann nur für den Focus (im Sommer 2016) sprechen. Da gabs auf die "normalen" Modelle zumindest bei meinem Händler noch ein paar Pünktchen mehr als auf den ST. Hatte beides rechnen lassen und mich dann (erstmal) für die wirtschaftliche Variante entschieden...

    Aber sag niemals nie! :D

    Gibt momentan einige schöne FORD Modelle in meinen Augen, aber auch genügend Auswahl bei anderen Herstellern. Ist halt doof wenn man so autoverrückt ist.

    Gruß, René
     
  20. #20 Gast002, 26.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Wozu mit nehmen , wenn man schon selbst damit gefahren ist ;)
    Hab schon fast alle RS Fahrzeuge aus dem hause Ford durch ,
    der beste war aber immernoch der RS2600 im capri ;)

    alles eine sache der verhandlung , außerdem wiedersprichst du dir ;)
     
Thema: Umstieg auf ST Line
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta mk 7 st line

    ,
  2. fiesta st-line mk7

    ,
  3. fiesta st line oder st kaufen forum

    ,
  4. Von St line auf St umsteigen,
  5. fiesta st line Forum ,
  6. ford fiesta 1.0 eb st-line,
  7. ford fiesta st line forum,
  8. fiesta mk8 140 ps sportluftfilter,
  9. focus st line fahrwerk,
  10. ford focus st line fahrwerk,
  11. Ford Fiesta mk8 St line oder Titanium,
  12. unterschied st und st line,
  13. neuer fiesta st line forum,
  14. ford focus turnier st line forum,
  15. focus titanium St line,
  16. Ford Focus St Line mit blue fine,
  17. ford focus st line 150ps forum,
  18. ford fiesta st line frauen,
  19. focus st line 1.5
Die Seite wird geladen...

Umstieg auf ST Line - Ähnliche Themen

  1. Ambientenlicht beim EcoSport ST-Line

    Ambientenlicht beim EcoSport ST-Line: Hallo habe mal eine Frage! Fahre seit 3 Wochen einen EcoSport ST-Line 1,5 TDCI 120 PS Zusatzausstattung nur dunkle Scheiben und Winterpaket....
  2. Neuer Focus Turnier ST Mk4 Bj 2019

    Neuer Focus Turnier ST Mk4 Bj 2019: Hallo, bin zwar hier neu, fahr aber schon seit 15 Jahren Ford, 2 Mustang (Bj 2006/2010)3 Focus Turnier (Bj 2012/2015 aktuell seit 11/2019) bin bis...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Fiesta ST Stehbolzen HA Gewinde durch.

    Fiesta ST Stehbolzen HA Gewinde durch.: Hi zusammen. beim Fiesta ST meiner Freundin ist auf der Hinterachse ein Gewinde eines Stehbolzen auf der Hinterachse im Eimer. Der freundliche...
  4. Biete ST-line verspoilerung / blenden

    ST-line verspoilerung / blenden: Hey zusammen, Ich habe mittlerweile fast alle Teile zusammen um einen Ford Kuga auf ST-line umzurüsten. Teilweise teile mit Kratzer, teilweise...
  5. Ford Focus ST Turnier FL zu verkaufen

    Ford Focus ST Turnier FL zu verkaufen: Ford Focus ST Turnier Bj.: 01/15 Tüv: 11/2021 Kilometerstand: 43817km. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Technisch & Optisch in einem 1A Zustand....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden