Umstieg von Focus auf Mondeo

Diskutiere Umstieg von Focus auf Mondeo im Mondeo Mk5 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich fahre momentan noch einen Focus MK3 Turnier. Sonst hat der viel Ausstattung: Titanium, Parkassistent, schwenkbare...

  1. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Hallo zusammen,

    ich fahre momentan noch einen Focus MK3 Turnier.
    Sonst hat der viel Ausstattung: Titanium, Parkassistent, schwenkbare Anhängerkupplung, ...
    Mit 3 Kindern ist mir das Auto aber ein wenig zu eng.

    Jetzt hat mein Händler einen Mondeo MK5 Turnier da stehen.
    Zwar nur ein Trend, aber zusätzlich mit Business-, Design-, Sicht- und Winterpaket und Panorama-Schiebedach, was vor allem die Kiddies begeistern dürfte.
    EZ 12/2014, 15.000km, 2,0l Diesel, 150PS, 22.900€

    Was noch ein wenig stört, ist dass der Mondeo momentan auf 18" Felgen steht, der Händler will noch zusätzlich 1.400€ dafür haben.
    18" bräuchte ich nicht, zumal die Reifen dafür recht teuer sein dürften.
    Für den Focus hätte ich zwar noch zusätzliche Bereifung, aber die 16" sehen vermutlich am Mondeo eher mikrig aus, abgesehen davon, dass die vermutlich sowieso nicht passen.

    Der aktuelle Mondeo ist ja noch nicht lange auf dem Markt. Ist der empfehlenswert oder ist noch mit Kinderkrankheiten zu rechnen?
    Lohnt sich der Umstieg (auch vom Platz) und was sagt ihr zu dem Preis?

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PeterKnueppel, 23.02.2016
    PeterKnueppel

    PeterKnueppel Guest

    Hab gehört, die ersten hatten noch ein paar Kinderkrankheiten.
    Ansonsten ist der MK4 auch keine schlechte Wahl, wenn es nicht unbedingt das neueste Modell sein muss.
    Ich bin jedenfalls zufrieden...
    Zum Preis kann man wohl nix sagen. Scheint für mich ok. Ich zahl aber sowieso immer zu viel, wenn ich lese, was hier manchmal für Hammer-Schnäppchen gemacht werden...
     
  4. #3 Meikel_K, 23.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    18"-Räder waren und sind für den Trend nicht ab Werk bestellbar (erst ab Business), deshalb können sie hier eigentlich nicht in der Typgenehmigung stehen. Das ist beim Mondeo Mk5 komplizierter als etwa beim Focus. Die in der Typenzulassungsnummer ausgewiesene Reifengruppe hängt von der Spezifikation ab Werk ab und ist der Fahrgestellnummer zugeordnet.

    Der angegebene Preis versteht sich also mit Trend-Serienrädern, d.h. mit 215/60R16 95V Sommerreifen auf Stahlrädern?
     
  5. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Weiß ich jetzt ehrlich gesagt nicht. Da ich ihn morgen aber probefahre, werde ich das mal nachfragen.
     
  6. #5 Meikel_K, 23.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Kannst ja mal die Fahrgestellnummer notieren (von außen lesbar am unteren Rand der Windschutzscheibe), damit man die Reifengruppe ermitteln kann.
     
  7. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    "....Mit 3 Kindern ist mir das Auto aber ein wenig zu eng..."
    Als MK4 Turnierfahrer kann ich nur sagen, auch im Mondi wird's bei 3 Kids hinten kuschlig. Im Januar durfte ich zum Kindergeburtstag unserer Tochter 3 Monster (10 bis 11Jahre) hinten drin kutschieren. Mit Winterjacke und Kindersitze war es fast schon mehr als kuschelig. Also unbedingt vor dem Kauf Probesitzen.
     
  8. #7 MucCowboy, 24.02.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kindersitze / Sitzhilfen sind immer "Sperrgut", und bei dreien wird es wohl in fast allen Pkw's eng. Aber sobald einer der Kurzen rausgewachsen ist, bietet ein Mondeo MK4 oder MK5 reichlich Platz.
     
  9. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Die Fahrgestellnummer habe ich, was kann ich nun damit anstellen?

    Ja, hab mir das vorhin angeschaut. Sind maximal ein paar Zentimeter mehr in der Breite. Die Kleine mit 2,5 braucht halt noch nen großen Sitz, mit ISO-Fix nimmt der viel Platz weg. Die große braucht bald eh gar keinen Sitz mehr, dann würde das wieder gehen. Momentan schimpfen die beiden großen nur, wenn sie sich mit ihren 2 Sitzschalen neben den großen Sitz noch reinquetschen müssen.
    Und der Kofferraum ist auch nicht so viel größer.
    Die Beinfreiheit hinten ist etwas mehr, dann würde wenigstens wegfallen, das mit einer der großen ständig die Knie ins Kreuz drück ;-)

    Ja, ich glaube, das braucht man wirklich einen Van, wenn das keine Rolle mehr spielen sollte.

    Wir wollen im Sommer zu fünft in Urlaub, hatte mir halt schon ein brauchbar mehr Platz erhofft.
     
  10. #9 PeterKnueppel, 24.02.2016
    PeterKnueppel

    PeterKnueppel Guest

    Den MK5 kenn ich nur von ner Probefahrt vom Fahrersitz aus. Aber ich würde subjektiv schon sagen, dass der Mondeo ein ganzes Stück größer ist als der Focus. Zumal es ja eine andere Fahrzeugklasse ist. Der Mondeo ist schon hochwertiger und besser als der Focus. Wobei der auch gut ist, so nicht...
     
  11. #10 Meikel_K, 24.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Hier angeben oder mir per PN schicken, die letzten 11 Stellen genügen.
     
  12. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Due Nummer lautet WF0FXXWPCFEG30913
     
  13. #12 MucCowboy, 24.02.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Auch ein Van bietet da nicht wirklich mehr. Denn irgendwo ist einfach die vertretbare Gesamtbreite für Pkw's erreicht. Inklusive mit der Größe "mitwachsendem" Seitenaufprallschutz in den Türen natürlich, was ihn noch breiter macht. Der Mondeo MK4/5 ist ohne Spiegel nur knapp weniger als 2 Meter breit, mit Spiegel darf er auf der Autobahn in Baustellen nicht auf die linke Spur. Bedenke das. Irgendwo ist da Ende, auch bei Van's.

    Ein guter Mondeo ist eine Anschaffung für zig Jahre. Wenn Deine Tochter bald eigenständig sitzen darf, wäre das größte Problem beseitigt. Und Ihr fahrt ja auch nicht alle ständig nur zu fünft. Ein Van hat andere Nachteile, wie z.B. noch schwieriger in der Parkplatzsuche, oder höherer Benzinverbrauch, teurere Reifen usw.
     
  14. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Ja, das stimmt schon. Vans haben halt hinten oft vollwertige Sitze, ein Focus oder auch Mondeo hat hinten in der Mitte nicht viel Platz.
    Und ich merke halt vor allem beim großen Kindersitz, dass der viel Platz weg nimmt. Ich habe den hinten recht, rechts davon wird durch die ISO-Fix Halterung halt noch viel Platz verschenkt.
     
  15. #14 Meikel_K, 24.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Fahrzeug wurde ab Werk mit 215/60R16 95V auf 16" Alurädern abgebaut. Die Reifengruppe umfasst 215/60R16 auf 6.5Jx16 ET50 und 235/50R17 auf 7.5Jx17 ET55.

    18"-Räder können nicht eintragungsfrei gefahren werden.
     
  16. Gudi83

    Gudi83 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Volvo S40
    Porsche 924S
    MB 200 CE
    Ich würde mir bei den Anforderungen einen Van kaufen. Allen voran der Seat Alhambra wegen den praktischen Schiebetüren. Oder halt einen S-Max.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  17. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Schwere Entscheidung.
    Ich bin jetzt einen Mondeo MK5, einen Passat B7 und einen S-Max probegefahren.
    Hab von allen 3 Modellen auch mehrere Angebote in der engeren Auswahl.

    Der S-Max ist schon klasse, was das Raumangebot angeht. Er ist halt recht massig (im Gegensatz zum Focus) und nicht so gut ausgestattet zu haben. Preislich teurer und die 2 Händler mit den S-Max würde mir viel zu wenig für den Focus zahlen.

    Der Mondeo kommt einem im Kofferraum echt klein vor, liegt sicher auch an dem sehr flachen Kofferraum. Und der Kofferraumdeckel geht nicht gerade weit hoch, da muss man echt auf seinen Kopf aufpassen.
    Aber der Mondeo sieht halt einfach geil aus.

    Einen Passat würde ich echt günstig bekommen und auch die Kaufangebote sind super.
    Aber das Interieur ist echt emotionslos. Focus gewohnt und Mondeo gesehen, da kommt einen das Passat-Cockpit echt langweilig vor. Allerdings habe ich einen in Aussicht, der hat sogar das heiß ersehnte ACC an Bord. Aber leider kein Glasdach, was wiederum der Mondeo hätte.

    Also habe ich die Wahl zwischen einem teuren Raumwunder im S-Max, einen relativ kleinen aber schönen Mondeo und einem langweiligen Passat.

    Ich denke, von der Sitzbreite schenken sich der Mondeo und der Passat nicht viel, auch nicht, was die Beinfreiheit hinten angeht. Und was den Kofferaum angeht, schenken sich Passat und S-Max nicht viel, wenn man sich mal auf Länge x Breite beschrenkt, der S-Max ist natürlich wesentlich höher.

    In der Anlage habe ich mal eine Gegenüberstellung der Maße gemacht, wobei man subjektiv ja oft ein anderes Raumgefühl hat.
     

    Anhänge:

  18. #17 Meikel_K, 10.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Am meisten Auto fürs Geld gibt es beim Mondeo Mk4. Dafür hat man halt nicht das neueste Modell. Nicht weiter überraschend.
     
  19. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Das mag schon sein, aber ich habe bei den einschlägigen Suchmaschinen maximal Baujahr 2013 eingegeben, da werden mir im Moment mir den Rahmenbedingungen nur die neuen Mondeos geboten. Vom alten finde ich nur 2011er, das ist mir zu alt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Also, den S-Max habe ich mir aus dem Kopf geschlagen. Die, die in Frage kämen, sind alle wesentlich teurer und die zahlen mir deutlich zu wenig für mein bisheriges Auto.
    Der zuerst erwähnte Mondeo bei meinen Händler kommt nun in die engere Auswahl, der ist sogar auf 21.750€ heruntergesetzt worden. Die 18"er nehme ich nicht, dafür neben der Original-Bereifung einen zusätzlichen Satz Winterreifen, also 8-fach jeweils auf Alu.

    Darüber hinaus würde noch ein Passat (B7) zur Auswahl stehen. Der wäre sogar nochmal 1.800e günstiger, nur mehr Kilometer (58.000) und andere Ausstattung. Kein Panoramadach und Park-Assistent, dafür ACC (was ich auch sehr geil finden würde) und Xenon. Außerdem wäre der Passat innen vermutlich wesentlich größer.
    Nur ist er im Vergleich zum Mondeo eher emotionslos gestaltet, was mich eher wieder abschreckt.

    Weiß auch nicht so richtig.
     
  22. P@t

    P@t Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier Titanium 2.0 TDCi 140PS
    Nachdem die in Frage kommenden Passats nicht mehr verfügbar sind und ich den Mondeo über's Wochenende fahren durfte, habe ich mich jetzt für den Mondeo entschieden.
    Ich glaube, ich würde mich nur ärgern, wenn ich mich für den vergleichsweise optisch "langweiligen" Passat entscheiden würde. Und vom Fahrzeug her hat er mich auch überzeugt.
    Etwas weicher als mein Focus, aber trotzdem sehr schön zum fahren.
    Und ich kann beim Autohaus bleiben, mit dem ich bisher eigentlich sehr zufrieden war.

    Danke für eure Meinungen.
     
Thema:

Umstieg von Focus auf Mondeo

Die Seite wird geladen...

Umstieg von Focus auf Mondeo - Ähnliche Themen

  1. Focus ST WRC Edition

    Focus ST WRC Edition: Servus! Weiß von euch zufällig jemand ob und wo das sondermodell der Schweiz eine Nummer eingeprägt hat? Gab ja nur 100 Stück davon. Und was denkt...
  2. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  3. Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo

    Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo: Ich heiße Lars und habe seit zwei Monaten einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, mit Baujahr Mai 2016 und Sync 3 Ich habe ein Problem mit der...
  4. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  5. Suche Stoßstange vorn | PDC | Scheinwerferwaschdüsen| Mondeo BA7 vFL

    Stoßstange vorn | PDC | Scheinwerferwaschdüsen| Mondeo BA7 vFL: Hat da noch jemand was gebrauchtes ohne schwerwiegende Beschädigungen rumliegen? Farbe ist erstmal Nebensache (im Idealfall Frostweiß). Die Basis...