Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Und das nächste Problem Fahrertüre lässt sich nicht mehr öffnen

Diskutiere Und das nächste Problem Fahrertüre lässt sich nicht mehr öffnen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ich muss leider schon wieder um Hilfe bitten :( Seit gestern morgen geht die Fahrertüre nicht mehr auf, weder von Aussen noch von Innen zu...

  1. #1 Greenfield, 16.04.2014
    Greenfield

    Greenfield Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Hallo

    ich muss leider schon wieder um Hilfe bitten :(

    Seit gestern morgen geht die Fahrertüre nicht mehr auf, weder von Aussen noch von Innen zu öffnen.

    Haben schon so einiges versucht, haben die Batterie schon angehängt, haben den Schlüssel dreimal auf Position 2 gedreht bis der piep kam, haben es mit WD 40 versucht aber nichts tut es.

    Auch der Lock Drücker hängt irgendwie, man merkt wie irgendwas mechanisch blockiert und dagegen drückt.

    Kann es sein das ein Schloss über die Nacht kaputt geht ? Oder kann es sein das da elektrisch was blockiert nach dem Raidoeinbau das wir da irgendwo einen fehler gemacht haben ?:rotwerden:
    Haben leider keinen Funkschlüssel zum probieren ob es mit dem aufgehen würde.

    Danke im voraus
     
  2. #2 Lord Arakhor, 18.04.2014
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Der Schalter geht recht gerne mal kaputt.


    Allerdings MUSS das Fahrzeug von innen aufgehen. Wenn es das nicht tut, ist was größeres kaputt.
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 19.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    funktioniert die zv an den anderen türen noch elektrisch ?
    wenn nicht mal nach der sicherung der zv hinten an der sicherungsbox unterm amaturenbrett schauen
    im türschloß ist warscheinlich der stellmotor defekt und wirft dann die sicherung , dann bleibt der stellmotor stecken und blockiert die mechanische
    entriegelung .
    mit etwas glück funktioniert er wieder kurzeitig mit einer neuen sicherung , fals die alte defekt ist .
    wenn nicht ist der ärger groß , weil dann muß die türverkleidung runter .
     
Thema:

Und das nächste Problem Fahrertüre lässt sich nicht mehr öffnen

Die Seite wird geladen...

Und das nächste Problem Fahrertüre lässt sich nicht mehr öffnen - Ähnliche Themen

  1. Mustang V (Bj. 2005–2009) Fenster öffnen alleine

    Fenster öffnen alleine: Moin Moin. Mein Pony Baujahr 2005 macht sich irgendwie selbstständig. Zündung ist aus, Schlüssel abgezogen. Ich öffne die Tür und beide Fenster...
  2. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen problem

    Reifen problem: Hallo Leute, Muß mal was erzählen, War Donnerstag beim Tüv und kam nicht durch wegen 4 Reifen die innen abgefahren sind, manche so stark das die...
  4. 2.0 benziner, thermostat problem.

    2.0 benziner, thermostat problem.: Moinsen und hallo erstmal, Seit ein bisschen mehr als einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Ford Focus Turnier mit großen Benziner...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.

    Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.: Ford FOCUS Kombi (DNW) Bj. 3003 Typ: 1.6 16V KBA: 8566 364 Ursache: Tachobeleuchtung linke Seite ausgefallen – gleich alle 3 Birnen getauscht...