Unentschlossen beim ersten Auto

Diskutiere Unentschlossen beim ersten Auto im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Community, dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich stehe kurz vor dem Kauf meines ersten Autos. Sicher...

  1. #1 daaaaavid, 21.05.2008
    daaaaavid

    daaaaavid Guest

    Hallo Community,

    dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich stehe kurz vor dem Kauf meines ersten Autos. Sicher dabei ist, dass ich die 0%-Ford-Flatrate-Aktion in Anspruch nehmen will, die gerade angeboten wird.
    Unklar ist allerdings, für welches Auto ich mich entscheide. Zur Disposition stehen ein karg ausgestatteter Focus (für ca. 16500€) oder ein ordentlicher Fiesta (z.B. das Black Magic Sondermodell). Fahren werde ich das Auto aufgrund der Ford Flatrate für mindestens vier Jahre; also sollte es mir solange auch ganz gut gefallen.
    Nun bin ich aber darauf gestoßen, dass im Herbst diesen Jahres bereits ein neuer Fiesta auf den Markt kommt - das ärgert mich etwas. Lohnt es sich denn überhaupt noch, jetzt einen aktuellen Fiesta zu kaufen? Oder sollte ich mich lieber für den Focus entscheiden? Ich denke auch an den Wiederverkaufswert in 4 bis 5 Jahren. Ist der jetzige Focus dann immernoch das aktuelle Modell?
    Und welche Faktoren sollte ich bei meiner Entscheidung noch gegeneinander abwägen? Über Tipps wäre ich dankbar.

    Liebe Grüße
    David

    PS: Eine Frage noch. Kann ich beim Händler auch Rabatt auf den Kaufpreis des Autos herausschlagen, wenn ich die Ford Flatrate nutzen möchte?
     
  2. #2 Mr. Binford, 21.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Kommt ganz darauf an, wieviel Ausstattung du denn brauchst und wie dein Geschmack ist. Diese Entscheidung musst du wohl ganz alleine treffen, da setzt jeder andere Ansprüche und hat nen anderen Geschmack.
    Wenn es dich jetzt schon wurmt, dass ein neuer kommt würde ich gut üebrlegen mir noch das "alte" Modell zu kaufen. Allerdings kannst du davon provitieren, siehe Sondermodelle, ordentliche Rabatte, keine Kinderkrankheiten mehr etc.
    Da wirst du natürlich mit dem neuen Fiesta-Modell weniger Einbußen machen als mit einem ausgedienten Fiesta oder kurz vor Produktionsende stehendem Focus.
    Kann man nicht sagen, aber da der aktuelle Focus ja schon ein Facelift ist, wäre es möglich zu sagen, dass es in 4-5 Jahren schon die dritte Generation gibt.
    Willst du unbedingt ein top-aktuelles Modell mit möglichen Kinderkrankheiten (neuer Fiesta) oder einen nackten Focus. Oder doch lieber einen ausgereiften Fiesta mit vielen attraktiven Extras und womöglich noch ordentlichem Handlerrabatt. (Ob das nun bei der Flatrate möglich ist, weiß ich leider nicht)


    Meine ganz persönliche Meinung: Kauf dir den jetzigen Fiesta als Black Magic und hab Spaß damit.
     
  3. #3 mk5_fahrer, 21.05.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    würd ich dir auch raten.der ist wie schon gesagt wenigstens ausgereift und als black magic auch noch ganz gut ausgestattet.das scheibentönen kannst dir mit dem black magic auch sparen ^^
     
  4. #4 stephan_m85, 21.05.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Mich würd interessieren was für dich eine geringe Austtatung bedeutet!

    Denn im Black Magic gibts im Innenraum auch keinen riesiges Austtatungspacket! Soweit ich weiß kannst du sogar nur die Anzahl der Türen bestimmen und zw. 70 oder 80 PS entscheiden!

    Was soll der Black Magic den überhaupt kosten?

    Übrigens würdest du beim neuen Fiesta niemals so hohe Preisnachlässe wie beim noch aktuellen Modell erhalten!
     
  5. #5 daaaaavid, 21.05.2008
    daaaaavid

    daaaaavid Guest

    Im Black Magic sind immerhin Ausstattungsmerkmale wie Klimaanlage, CD-Radio, elektrische Fensterheber, beheizbare Außenspiegel und ein Lederlenkrad zu finden - das ganze zum Preis von 13980€ (70PS) bzw. 14505€ (80PS). Im Focus müsste ich auf all das verzichten und würde 15000€ bezahlen. Den Preis hatte ich mir auch eigentlich als Grenze gesetzt - auf 1000€ mehr oder weniger kommt's dann aber auch nicht an.

    Liebe Grüße
    David
     
  6. #6 Escort*schleicher, 21.05.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    Also wenn ich deine entscheidung treffen müsste würde ich mich für den Fiesta entscheiden mit der 80ps variante! Mein Vater fährt als dienstwagen einen Fiesta TDI (bj weis ich nicht) der geht ganz gut. Die ausstattung die du beim Fiesta hast ist SUPER wenn man bedenkt das du beim Focus nur ein bruchteil hast!
    Wenn du das neue modell willst vom fiesta oder noch etwas warten willst um dir dann vll. doch ein focus mit mehr ausstattung zu kaufen würde ich auf Sparflamme gehen und für 1Jahr einen Billigen gebrauchtwagen kaufen für 700-1000€!
     
Thema:

Unentschlossen beim ersten Auto

Die Seite wird geladen...

Unentschlossen beim ersten Auto - Ähnliche Themen

  1. Innenfilter Wechseln wie geht das und wo ist er im auto

    Innenfilter Wechseln wie geht das und wo ist er im auto: Hallo habe einen Ford Mondeo 1.8 liter Bj 2000 Wollte den Innenfilter wechseln aber wo ist der den im auto. Und wie geht das den. Kann mir jemand...
  2. Stecker beim Kühler

    Stecker beim Kühler: Hallo, kann mir jemand sagen, wo dieser Stecker hingehört. Er hing bei meinem Fiesta voren links, lose bis auf den Boden herunter. Das Kabel kommt...
  3. Uhr beim Mondeo MK3 wechseln

    Uhr beim Mondeo MK3 wechseln: Wie bekomm ich denn die Konsole dafür raus? Die 2 Schrauben hinter den oberen Schalterblenden hab ich gefunden und gelöst, nur bewegt sich das...
  4. Welches Auto fahre ich ?

    Welches Auto fahre ich ?: Hey, Ich hab so genau garkeine Ahnung von Autos und auch gerade ganz frisch meinen Lappen... Und tausend Fragen... aber die wichtigste: Welches...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Umrüstung der Bremsscheiben beim Benziner auf innenbelüftete Scheiben

    Umrüstung der Bremsscheiben beim Benziner auf innenbelüftete Scheiben: Hat schon jemand beim Benziner die Bremsscheiben vom Diesel verbaut? Was muss noch getauscht werden?