Unfall mit fremden Auto - Private Haftpflicht

Diskutiere Unfall mit fremden Auto - Private Haftpflicht im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute. Wie ist das eigentlich bei euren privaten Haftpflichtversicherungen (sofern ihr eine habt) wenn ihr mit einem Auto das ihr von bspw....

  1. #1 Christian^, 18.06.2007
    Christian^

    Christian^ Guest

    Hallo Leute.
    Wie ist das eigentlich bei euren privaten Haftpflichtversicherungen (sofern ihr eine habt) wenn ihr mit einem Auto das ihr von bspw. nem Freund geliehen bekommen habt einen Unfall baut bei dem außer dem geliehenen Auto nichts zu schade ngekommen ist? Mir ist neulich genau das passiert. Gegenverkehr gehabt und gedacht die Lücke zwischen dem Bordstein und dem Gegenverkehr is groß genug. Pustekuchen. 2 Felgen gekillt, 2 Reifen und den Querlenker verbogen. Die priv. Haftpflicht will nicht zahlen da sie nicht für Schäden aufkommt die an geliehenen oder gemieteten Sachwerten verursacht werden. Jetzt würd mich interessieren wie das bei euch ist. Zahlt eure Priv. Haftpflicht solche Schäden? Vielleicht könntet ihr mir ja noch sagen wieviel ihr zahlt (muss aus diskretionsgründen nicht unbedingt sein). Bei mir sinds 88 Euro im Jahr. Also nicht für die KFZ-Haftpflicht sondern Private Haftpflicht.
     
  2. #2 liver79, 18.06.2007
    liver79

    liver79 Guest

    PHV Schaden

    Servas Christian,

    ich bin Versicherungsdantler und kann eigentlich nur eins dazu sagen: Es dürfte in diesem unseren Lande keine Private Haftpflichtversicherung geben die Schäden an gemieteten oder ausgeliehenen Dingen bezahlt. Blöderweise wissen das die meisten Kunden nicht. Mittlerweile gibt es aber PH-Versicherungen die Gefälligkeitsschäden (z.B. Du hilfst `nem Kumpel einen Frenseher zu transportieren und dabei fällt er Dir runter) regulieren...nun ja hilft Dir jetzt auch nicht weiter...

    Ach ja, Single Haftpflichtvers: 55,-€ jährlich und Familien Haftpflichtvers: 65,-€ jährlich.

    Gretaz
    Michael
     
  3. #3 Christian^, 18.06.2007
    Christian^

    Christian^ Guest

    Naja, zu machen wär jetzt eh nix mehr gewesen, aber das dass sogar gesetzlich Verboten ist... Der Motorradführerschein is diesen Monat jedenfalls erstmal gestorben, das wird noch mächtig teuer.

    Danke für die schnelle Antwort
     
  4. #4 Fordbergkamen, 18.06.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    meine PHV hat die Beschädigung, Vernichtung und Verlust von gemieteten oder geliehenden Sachen bis 5000,-- versichert, mit einer SB von 500,--.
    Gesamtversicherungssumme beläuft sich auf 50 Millionen, kostet 66,05 im Jahr.
    MfG
    Dirk
     
  5. #5 Christian^, 19.06.2007
    Christian^

    Christian^ Guest

    ich dachte PHVs dürfen solche schäden nicht bezahlen? Scheinbar doch?
     
  6. #6 liver79, 22.06.2007
    liver79

    liver79 Guest

    Recht host!

    Du hast recht Fordbergkamen!

    Hab mich informiert. Mittlerweile gibt es echt Anbieter die eine solche PHV anbieten. Preis 65€ (auch ohne SB). Geliehene oder gemietetet Sachen sind dann mitversichert...a feine Sach. Endlich mal was was man brauchen kann.

    LG
    Michael
     
  7. #7 Christian^, 24.06.2007
    Christian^

    Christian^ Guest

    Billiger und besser? Da brauch ich net lang überlegen. Nutzt mir zwar jetzt im nachhinein für diesen Fall auch nichts mehr, aber man sollt ein nächstes mal ja niemals ausschließen.... Danke :-)
     
  8. Kaddi

    Kaddi Guest

    Hallo,

    glaube bei der BOX Plus von der DBV Winterthur Versicherung sind solche Sachen über die PH versichert. Grobe Fahrlässigkeit ist dort jedenfalls mitversichert. Da ich nicht mehr bei der DBV w. arbeite kann ich leider net mehr nachschauen, aber fragt doch mal in einer Agentur nach.

    Bei der BOX Plus kann man sich ein Paket aus Wohngebäudevers, Hausrat, Haushaltglas, private Haftpflichtvers, Rechtschutz und Unfallversicherung wählen.

    Auch gibt es 3 Versicherungsstufen die sich im Umfang des Versicherungsschutzes und am Preis unterscheiden. Basis, Standart und Extra.

    Lg
    kati
     
Thema:

Unfall mit fremden Auto - Private Haftpflicht

Die Seite wird geladen...

Unfall mit fremden Auto - Private Haftpflicht - Ähnliche Themen

  1. Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?

    Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?: Hallo liebe Gemeinde, Weiß jemand, wie/ob man bei aktivem Android Auto per Lenkradtaste die Sprachsteuerung des Sync3 ansprechen kann? Ich habe...
  2. Android Auto

    Android Auto: Moin allerseits! Ich weiß jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber ich stelle mir folgende Frage: Ich habe ja das Radio/Navi mit Sync 3. Wofür...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto Tausch ?

    Auto Tausch ?: Plage mich einige Zeit schon damit meinen FF Kombi Titanium nach vier Jahren für einen garantierten Festbetrag von knapp 8000 Euronen abzugeben um...
  4. Schlauch Tropf leicht unter auto hinten beim tankdeckel

    Schlauch Tropf leicht unter auto hinten beim tankdeckel: Hallo , Kann mir jemand sagen was das ist ? Aus dem Schlauch kommt eine Flüssigkeit raus . Das ist unter den auto wo der Tank Deckel ist .
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;

    Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;: Hi zusammen, ich habe mir kürzlich einen alten Focus Turnier als Winterauto gekauft. Wir sind über 3 tkm ohne Probleme gefahren. Eine Inspektion...