Unfall wie viel Schaden

Diskutiere Unfall wie viel Schaden im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; hallo, mich hat es heute erwischt und hatte einen unfall. zum glück nur blechschaden. ich habe die polizei angerufen und sie hat den unfallgegner...

  1. sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
    hallo,
    mich hat es heute erwischt und hatte einen unfall.
    zum glück nur blechschaden.
    ich habe die polizei angerufen und sie hat den unfallgegner als unfallverursacher festgestellt.
    kurz zum unfallhergang: ich war auf der rechten spur und wollte rechts abbiegen, der unfallverursacher war auf der linken spur und durfte nur links abbiegen, ist jedoch rechts abgebogen.
    natürlich habe ich einen schaden am auto und wollte fragen wie teuer die reperatur ca kosten wird.
    hier mal 2 bilder 20160222_193602.jpg 20160222_193607.jpg
    schaden ist vore fahrerseite.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Farmall, 22.02.2016
    Farmall

    Farmall Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 1,8l TDCI, Farmall D320 Bj.1956
    Definitiv höher als der Restwert deines Fahrzeuges !

    Flügel ersetzen und lackieren und Stossstange instandsetzen und lacken,
    zusätzlich evtl Achsvermessung denke so um 1500€ inkl Steuer.
     
  4. sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
    doch so viel, ich dachte da könnte man ausbeulen.
    würde der wagen mit der beule über den tüv kommen?
    das war war mein erster unfall seit 10 jahren.
    wie geht das jetzt weiter, ich habe den polizeibericht aber keine versicherungsnr vom unfallverursacher. unfallverursacher behauptet das ich schuld bin, obwohl die sachlage eindeutig ist und die polizei ihn als verursacher identifiziert hat.
    danke

    - - - Aktualisiert - - -

    was passiert wenn der schaden den wert des wagen überschreitet
     
  5. Saburr

    Saburr Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6 Ti-VCT 125 PS candy red
    Hallo,

    TÜV dürfte kein Problem sein. TÜV macht Probleme bei Tragenden Teilen oder Sicherheitsrelevanten Teilen.

    Es ist optisch ein Problem und kann natürlich rosten.

    Grüße
     
  6. Pommi

    Pommi Guest

    1. Die Polizei kann und darf nie sagen: Der war schuld. Sie kann höchstens sagen, wer der wahrscheinliche Verursacher ist. Mehr aber nicht. Aber z. B. vor Gericht und bei vielen Versicherungen (ausser, sie muss zahlen:verdutzt:) zählt die Meinung eines Polizisten (besonders wenn er vom Unfalldienst ist) in der Regel viel.

    2. Wenn du den Unfallbericht hast, hast du ja auch das gegnerische Kennzeichen. Damit kannst du dich an den Dachvetrband der KFZ-Versicherungen wenden und von denen den Versicherer des Wagens herausfinden. Evtl. wollen die aus Datenschutzgründen den Unfallbericht sehen, damit sie wissen, dass du ein berechtigtes Interesse daran hast, den Versicherer zu wissen.

    3. Die Sache dann der gegnerischen und der eigenen KFZ-Versicherungen melden. Diese werden sich in der Regel einigen. Wenn nicht, kann es vor Gericht gehen. Anderseits kannst du aber, wenn deine Versicherung sagt, wir begleichen den Schaden, nicht sagen: Nö, ist nicht, der andere war Schuld.
     
  7. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Wenn die Sachlage bei diesem Unfall so klar ist wie du schilderst, geh zu einem Anwalt und lass ihn die Sache regeln.
    Danach zum Gutachter und auf Gutachtenbasis abrechnen.
    Die Kosten für Anwalt und Gutachter trägt auch die gegnerische Versicherung.
    Wie ich sehe kommst du auch aus Essen, falls du weder Anwalt noch Gutachter kennst kann ich dir gerne weiterhelfen.

    MfG
    Peter
     
  8. sibi19

    sibi19 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Bj99 1,8
    Danke. Ich war heute beim Anwalt und Donnerstag habe ich einen Termin beim Gutachter. Ich halte euch auf dem laufenden. Mfg
     
  9. #8 LatteMacchiato, 23.05.2016
    LatteMacchiato

    LatteMacchiato Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2012
    Wie ist es denn nun ausgegangen?
     
  10. #9 Sören_, 29.08.2016
    Sören_

    Sören_ Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Citroen Berlingo, Ford Focus
    muss es so kompliziert werden, mit der Mitbeteiligung eines Anwalts und so?
    sibi19, hast Du mit dem Unfallgegner schon gesprochen, oder weigert er sich?
    Vielleicht hast Du Glück, und die Schaden werden von seiner Kfz-Haftpflichtversicherung bezahlt. Hast Du selber eine Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung? Dann, meinem Wissen nach (und wie es hier steht), kriegst Du das Geld für die Reparatur von deiner Versicherungsfirma.
     
  11. #10 Fordbergkamen, 29.08.2016
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Dafür sorgen regelmäßig die Versicherungen für! Wer heute einen Unfall ohne Anwalt regulieren will läuft ganz schnell Gefahr auf vermeidbaren Kosten sitzen zu bleiben.


    Wieso Glück? Wenn der andere den Schaden verursacht hat muss er dafür auch aufkommen.

    Teilkasko deckt nur Schäden ab die man selbst nicht steuern kann: Feuer, Diebstahl, Hagel etc
    Die Vollkasko deckt Schäden die man selbst verursacht, also eben den selbstverschuldeten Unfall. Jetzt erklär uns doch bitte warum man einen durch Dritte verursachten Schaden durch seine Vollkasko regulieren lassen sollte mit dem Erfolg damit eine höhere Prämie zu bezahlen?
     
  12. #11 westerwaelder, 30.08.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Der Unfall, bzw. der Post ist vom 22.2. 16 ! Damit sollte die Sache längst erledigt sein. Leider ist das wieder so eine Forumsleiche der was postet und dann in der Versenkung verschwindet ohne mal eine Rückmeldung zu geben.
    Irgendwann taucht er wieder auf mit einem neuen Problem.....

    Arndt
     
  13. #12 kritzel3000, 30.08.2016
    kritzel3000

    kritzel3000 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '86 1,6D
    Ford Escort III 0 PS
    Hi,

    kann ich nur bestätigen, vor zwei Monaten hat der Nachbar unsere Mauer kaputtgefahren, die Mauer ist völlig hin, ich dachte die Sache wäre klar, aber nichts ist klar, diese bescheuerte Versicherung will jetzt wissen welche Polizei da war, welches Fahrzeug das war und blabla, ich war beim Unfall nicht da, der Unfallverursacher hat freiwillig gesagt, daß er Schuld ist und das der Versicherung gemeldet und ich dachte es ist doch klar, weil die Mauer ist ihm bestimmt nicht unters Auto gesprungen.
    Aber die Versicherung stellt sich stur und stellt dumme Fragen.
     
  14. #13 gigagames, 30.08.2016
    gigagames

    gigagames Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BAP (MK2) 1999 BJ
    xD In wahrheit, hat die Mauer das auto angefahren ^^
     
  15. #14 HeRo11k3, 30.08.2016
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Wahrscheinlich gibt es Leute, die bei einer kaputten Mauer dem Nachbarn einen Gefallen tun wollen und das einfach mal der Haftpflicht-Versicherung melden... ich kenne das von "oh, deine Eingangstür hat einen Sprung in der Glasscheibe? Da bin ich doch letztens dagegen gekommen *zwinker*" in der Privathaftpflicht...

    Da müssen leider auch die ehrlichen Leute leiden.

    MfG, HeRo
     
  16. #15 Fordbergkamen, 31.08.2016
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Naja, Privathaftpflicht ist die eine Sache.
    Aber über eine KFZ-Haftpflicht solch einen Pillepalle Schaden aus Gefälligkeit abwickeln? Dann schau dir mal die Rückstufungstabellen an und rechne mal aus was dir diese kaputte Mauer innerhalb der nächsten 10 Jahre an Beiträge mehr kostet...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 killertofu, 15.09.2016
    killertofu

    killertofu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Nur nochmal zur Zusammenfassung:

    1. Bei einem unverschuldeten Unfallschaden immer zum Gutachter, dieser erstellt mit seinem Gutachten eine Beweissicherung welche auch vor Gericht rechtssicher ist. Eigene Bilder, Bilder der Werkstatt oder auch ein Kostenvoranschlag der Werkstatt sind zwar auch ein Teil der Beweissicherung, sind aber nicht rechtssicher. Es muss durch einen unbeteiligten dritten erfolgen, welcher nichts davon hat wenn der Schaden höher wird oder niedriger. Somit natürlich auch nicht der Gutachter der gegnerischen Versicherung (man fragt ja auch nicht denjenigen der einem das Handy oder anderes runterschmeißt was der ersatz kosten darf). Jeder seriöse Gutachter sollte den Schaden schon grob am Fahrzeug schätzen können und sagen können ob es sich um eine Bagatellschaden (bis ca. 750€ Schaden) oder nicht. Erst über dieser "Grenze" wird dann das Gutachten erstellt.

    2. Anwalt kann man in jedem Fall immer mit an Bord nehmen, auch bei einem Bagatellschaden. Bin persönlich auch nicht der Fan davon immer mit der großen Keule zu kommen, aber leider "wollen" das die Versicherungen immer mehr. Sprich spätestens bei dem ersten Wiederspruch oder einer Kürzung zum Anwalt. Wird wie der Gutachter von der gegnerischen Versicherung im Umfang der Haftungsquote gezahlt (also Unverschuldet - komplett).

    3. Was sagt der "TÜV" zu einem Schaden am Kotflügel und dem Stoßfänger? Da kann man "einfach" in den amtlichen Mängelrenner schauen. Dort steht zur Einstufung dieses Mangels: Kotflügell: Beschädigt: EM (durchgefallen); Stoßfänger: Beschädigt: EM.
    Jetzt kommt es noch ein bisschen auf die Auslegung des Ingenieurs an, ist von einer Verkehrsgefährdung auszugehen? Können sich z.B. Fußgänger beim Vorbeigehen daran schneiden oder andere Verkehrsteilnehmer hängen bleiben? Wenn dies vom Ingenieur bejaht wird dann fliegt das Fahrzeug durch.
    Das es sich hier um eine stumpfe Delle handelt wo auch nichts heraussteht würde ich es nicht als Verkehrsgefährdent sehen, maximal als ziemlich offensichtlichen Hinweis.
     
  19. #17 vanguardboy, 15.09.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    1) ne nicht immer. Unter 750euro wird oft kein Gutachter bezahlt. Da reicht ein Kostenvoranschlag aus.
     
Thema:

Unfall wie viel Schaden

Die Seite wird geladen...

Unfall wie viel Schaden - Ähnliche Themen

  1. Suche Scorpio Mk2 Karosse oder Unfall

    Scorpio Mk2 Karosse oder Unfall: Hallo zusammen, suche eine Mk2 (Frogeye) Karosse, egal ob Limosine oder Kombi. Karosse kann auch gerne im schlechten Zustand sein (Motor und...
  2. Kleiner Unfall...

    Kleiner Unfall...: Hey Leute, Wollte mal fragen bin gestern mit der Heck Schürze an einer hohen bortsteinkante hängen geblieben ob das schlimm is oder nur ein...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Steuergerät ersetzen nach Unfall

    Steuergerät ersetzen nach Unfall: Hallo liebe Ford-Experten, ich möchte einer Bekannten helfen die mit ihrem Focus ein wenig Pech hatte. Ihr Sohn ist beim rückwärts Ausparken mit...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ford Mondeo MK1 Unfall Fahrzeug

    Ford Mondeo MK1 Unfall Fahrzeug: Hallo Leuts, leider muss ich meinen Mondeo MK1(Farbe Rot / dunkel ) als Schlacht- oder Bastel Fahrzeug verkaufen. Leider ist die komplette...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Schaden am Leder

    Schaden am Leder: Hallo Leute. Ich bräuchte mal euren Rat. Ich hab in meinem FL Focus die teilleder Sitze und letztens ist mir aufgefallen das auf dem Fahrersitz...