Unfallflucht!!! Zeugen gesucht!!!

Diskutiere Unfallflucht!!! Zeugen gesucht!!! im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Wer hat am 11.01.2010 zwischen 8:30 Uhr und 16:20 Uhr beobachtet, wie ein Fahrzeug in Magdeburg Münchenhofstr. Höhe Lorenzweg 42 Haus 5 einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 21s123

    21s123 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Ghia 1.6 16V 03/2001
    Wer hat am 11.01.2010 zwischen 8:30 Uhr und 16:20 Uhr beobachtet, wie ein Fahrzeug in Magdeburg Münchenhofstr. Höhe Lorenzweg 42 Haus 5 einen parkenden Ford Escort beschädigt hat. Das Fahrzeug wurde am linken Kotflügel und an der linken Stoßstange beschädigt.

    Was kann ich nun als Geschädigter alles veranlassen? Ich habe natürlich nur Haftpflichtversicherung.

    Die Polizei hat noch nicht einmal Fotos gemacht!!!
    Sind meine mit Handy gemacht auf die schnelle zwischen Unfallschaden entdecken und warten auf Polizei!
     

    Anhänge:

  2. #2 Martin II., 11.01.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Anzeige gegen unbekannt und versuchen Zeugen zu finden.
    Findest du keine, hast du Pech gehabt.
     
  3. 21s123

    21s123 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Ghia 1.6 16V 03/2001
    Was mich nun aber extrem wundert, dass die Polizei noch nicht einmal den Schaden fotografiert hat und auch innerhalb von 4 minuten wieder weg war.
    Tagebuchnummer und das wars
     
  4. #4 Mondeo-Driver, 12.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Die haben den Schaden begutachtet und schreiben einen Bericht darüber .
    Das Foto macht der Gutachter .
     
  5. #5 SteveST, 12.01.2010
    SteveST

    SteveST Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST
    Und dann nur Haftpflichtversicherung. Ich denke schaut schlecht aus für dich, wenn du keine zeugen findest
     
  6. Royo

    Royo Guest

    Hatte leider bereits mehrfach das Vergnügen wegen Fehlern von anderen die Polizei rufen zu müssen. Selbst bei Unfällen mit Personenschäden macht die "normale" Polizei keine Photos. Das ist den Gutachtern überlassen.

    Wobei du ja eher nicht zum Gutachter musst, lohnt sich ja nicht wenn kein Verursacher ermittelbar ist.
     
  7. #7 Martin II., 14.01.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Auch sonst nicht gleich einen Gutachter einschalten. Manchmal genügt den Versicherungen auch ein Kostenvoranschlag. Ob dem so ist, muss man unbedingt vor der Beauftragung eines Gutachters klären, da man sonst ggf. auf dessen Kosten sitzen bleiben kann.
     
  8. #8 Janosch, 14.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Der Themenstarter braucht weder Gutachten noch Kostenvoranschlag für eine Versicherung, weil:
    - erstens der Verursacher unbekannt ist und somit auch dessen Versicherung nicht bekannt ist
    - zweitens hat er selber nur Haftpflicht und die interessiert das überhaupt nicht. Er bleibt wohl auf dem Schaden sitzen
     
  9. 21s123

    21s123 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Ghia 1.6 16V 03/2001
    toller neuer sachverhalt.

    Heute bekam ich mündlich folgende Meldung auf Arbeit, die ich dann sofort an die Polizei online weiterleitete.

    Hinweis: anonymer Hinweis eines Passanten, welcher keinen Namen bekanntgeben wollte.

    Am Montag den 11.01.2010 befuhr eine Recycling Firma in Magdeburg die Münchenhofstraße in Richtung Lorenzweg und \"drängelte\" sich zwischen parkende Fahrzeuge mit Gewalt durch und beschädgte dort mehrere parkende Fahrzeuge und entfernte sich ohne anzuhalten. Ein Fahrzeug reagierte sogar auf die Fremdberührung mit der Alarmanlage, aber das Verursacherfahrzeug setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

    HABE ICH NUN DIE CHANCE; DASS DER SCHADEN BEHOBEN WIRD????? BEKOMMT DIE POLIZEI DIE FIRMA HERAUS???
     
  10. #10 Janosch, 14.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Na das sollte für die Polizei rauszufinden sein.
    Anruf bei der Stadt/Kommune, welche Firma da an dem Tag entsorgt. Und das mal der Polizei mitteilen. Wenn sie es nicht selber ermittelt
     
  11. #11 Martin II., 15.01.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ich weiß, du hast vollkommen Recht. Ich wollte nur sicherstellen, dass hier in Zukunft niemand von vornherein ein Gutachten erstellen lässt. ;)
     
  12. #12 Barocktaunus60, 22.01.2010
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Schöne schlampige Ermittlungsarbeit

    Hallo!

    Das Dir das widerfahren ist tut mir leid! VU-Flucht ist ein mieses Delikt! Hatte selber schon das Problem, bin schön auf dem Schaden sitzengeblieben. Du könntest es über die Verkehrsopferhilfe mal versuchen, allerdings weiß ich nicht, ob die wie der "Weisse-Ring" mit Geldbeträgen weiterhelfen oder nur bei generellen Personenschäden dies tun?

    Wie die Kollegen da gearbeitet haben ist ziemlich schlampig! VU-Flucht ist eine Straftat und es muss dementsprechend ermittelt werden.

    So müssen wir (Polizei Berlin) grundsätzlich Lichtbilder zum Vorgang fertigen, die Schadensfelder vermessen und eventuell vorhandenen Lackaufrieb sichern. Da die nichts gemessen haben, können die auch nicht den Schaden am Fahrzeug des Verursachers abgleichen, wenn der (im Rahmen der Nacheile) durch eine andere Streife ermittelt werden sollte.

    Der Schaden am Verursacherfahrzeug passt zu 100% in Dein Schadensbild. Ist vergleichbar wie ein Fingerabdruck, passt nur einmal!! O.K., das Fahrzeug hat nach der Aussage des Zeugen noch andere Fahrzeuge gerammt, dann dürften aber zumindest Lackspuren von Deinem Wagen am Verursacherfahrzeug sich befinden. Haben die von Deinem Auto Lackproben genommen???


    Hat der Zeuge eine Rufnummer hinterlassen?? Hast Du eventuell andere Kennzeichen/Namen von weiteren Unfallbeteiligten? Hat die Polizei von den anderen Unfällen Kenntnis??

    Wenn der Täter/Unfallverursacher ermittelt wird, ist der in der Haftung bei einer Verurteilung. Eigentlich müsste dann die Versicherung des Tatfahrzeugs den Schaden ersetzen, allerdings holen die sich das in Regress vom Täter zurück, was Dich aber nicht jucken sollte. War die Täter-Karre zum Zeitpunkt des VU nicht versichert, kann es lustig werden.

    Wird niemand ermittelt, bleibst Du auf Deinem Schaden sitzen (außer bei Vollkasko)!

    Bist Du im Verkehrsrechtsschutz! Dann kannst Du einen Anwalt einschalten, der sich Akteneinsicht holt. Die Polizei wird Dir persönlich über die laufenden Ermittlungen nichts sagen.

    Hoffentlich wird der miese Typ ermittelt!

    Viele Grüsse und Kopf hoch!

    Michael
     
  13. #13 Carcasse, 22.01.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.718
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Jepp! Ist aber leider kein Einzelfall.
    Bsp.: Die Beamten kommen ja immer zu zweit. Als mein Mazda an einem Unfall beteiligt war. Wurde meine Gute "vernommen" und danach sagte der Beamte zu seiner Kollegin "Und jetzt den Anderen reinholen..." (Die warn mitm VW-Bus da). Die Frau schaute ihren Kollegen an und sagte sinngemäß "Wieso? Der ist doch nicht Schuld!" Darauf der Mann sinngemäß "Der war viel zu schnell, der bekommt von mir eine Anzeige!" Darauf die Frau stöhnte und was von Aufwand und Schreibarbeit stammelte. Naja, letztendlich wurde gegen den anderen Fahrer nix unternommen. Hätte wohl Schreibarbeit bedeutet.:mies:


    Ich würde aufm Revier anrufen, die TB# nennen und nach dem ermittelnden Beamten fragen. Oder gleich selber hingehen. Nicht noch ewig warten. Sonst verläuft das wirklich im Sand. Oder noch besser selber ein Schreiben, eine Anzeige aufsetzen und zur Polizei bringen. Die hier genannten Hinweise, der Passant und die Müllfirma, mit angeben.
     
  14. 21s123

    21s123 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Ghia 1.6 16V 03/2001
    kann zu FIRMA wurde ermittelt und durfte den Schaden bezahlen :-)
     
  15. #15 Janosch, 15.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    na dann closed!
     
Thema:

Unfallflucht!!! Zeugen gesucht!!!

Die Seite wird geladen...

Unfallflucht!!! Zeugen gesucht!!! - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Tankschutzblech gesucht für Maverick Mk.II Bj. 2001

    Tankschutzblech gesucht für Maverick Mk.II Bj. 2001: Hallo zusammen, meine Werkstatt hat mir eben mitgeteilt, dass das o. g. Teil nur noch in Teilen am Fahrzeug hängt. Hat noch jemand dieses Teil,...
  2. Antennenfuß Ford Focus Turnier mit Navi gesucht

    Antennenfuß Ford Focus Turnier mit Navi gesucht: Hallo, ich suche dringend einen Antennenfuß für einen Ford Focus Turnier, Bj.2008 mit Navi. Angeblich gibt es dieses Teil nicht mehr zu kaufen und...
  3. ABE für K&N Sportluftfilter gesucht

    ABE für K&N Sportluftfilter gesucht: Hallo Habe einen Fiesta mk3 Futura 1.6l 16vi 88 Ps Dort ist ein offener Sportluftfilter (noch vom Vorbesitzer) von K&N verbaut. Habe dazu nur...
  4. Offline Austausch in /um Wiesbaden gesucht

    Offline Austausch in /um Wiesbaden gesucht: Hey, bin jetzt seit einem guten Jahr stolzer Besitzer eines 17M P5 ... was mir (außer einer überholten Lichtmaschine derzeit) fehlt, sind...
  5. Suche Thermostatgehäuse gesucht

    Thermostatgehäuse gesucht: Ich brauche für einen Scorpio Motor 2,9 liter das Thermostatgehäuse neu, da meines der Rost aufgefressen hat: Teilenummer 88TM8592AA Teil ist auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.