"Unfallfrei" gekauft, aber Unfall zeigt sich jetzt erst richtig

Diskutiere "Unfallfrei" gekauft, aber Unfall zeigt sich jetzt erst richtig im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ihr lieben, kennt jm. den ... in Kiel-Schwentinental? Ich habe mir da mein Fiasko gekauft und mir wurde von denen desöfteren gesagt, dass...

  1. #1 sunny1987, 26.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2014
    sunny1987

    sunny1987 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Connection Bj. 07, 1.4L 80 PS
    Hallo ihr lieben,

    kennt jm. den ... in Kiel-Schwentinental? Ich habe mir da mein Fiasko gekauft und mir wurde von denen desöfteren gesagt, dass der Wagen "Unfallfrei" ist, aber weder ein Schaden wurde in den Vertrag hineingeschrieben noch Unfallfrei angekreuzt. Lediglich 12 Monate Garantie,12 Monate Gewährleistung. Habe mir ein Anwalt genommen.

    Spaltmaße passen nicht, Kofferraumdeckel schließt nur, wenn man sie schon eher zu Knallt. Lack blättert ab, Stoßstangenaufhängung für Kühlergrill vorn gebrochen, Motorhaube muss ich nachdrücken um sie zu öffnen, Radlaufkastenschraubenhalterung an der Stoßstange kaputt, Rost kommt unterm Lack hoch, die Ränder der Lackierung wurden im Tankdeckel beendet, beim Klopftest klingt die Karosserie immer unterschiedlich etc. :rasend:

    Wäre schön, wenn es gleichgesinnte gibt und man sich darüber austauschen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 26.06.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Fahr zum Verkäufer , leg ihm deine ansicht dar , evt lenkt er ein ,
    wenn nicht lass ein gutachten erstellen und geh zum anwahlt
     
  4. #3 Scimitar83, 26.06.2014
    Scimitar83

    Scimitar83 Guest

    Hast du das Auto gekauft, ohne es dir vorher anzusehen? Die meisten deiner Kritikpunkte würden doch bei einer einfachen Begutachtung durch den Käufer auffallen?
     
  5. #4 sunny1987, 26.06.2014
    sunny1987

    sunny1987 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Connection Bj. 07, 1.4L 80 PS
    Nein, natürlich hab ich mir den Wagen vorher angesehen. Da gab es noch keine Lackplatzer und das Kofferraumprob ist mir nicht aufgefallen, ich hab ihn aufgemacht und geschlossen, aber ist mir wohl nicht aufgefallen, dass der Kofferraum nicht richtig schließt. Ich habe darauf geachtet ob der Kofferraum gestaucht ist. Er hat den Wagen so 1 A poliert und die Teile aufeinander abgestimmt,das es anfangs gar nicht auffiel.

    Seine Masche kenn ich schon, der würde nie einlenken. Er würde mich eher beschuldigen, das ich ein Unfall gehabt hätte. Nach 5000 von mir gefahrenen KM ist der Motor hochgeflogen wegen geplatzter Zündkerze.

    Meinem Vater ,meinem Clubkollegen und mir ist es anfangs nicht aufgefallen bzw. iwas ist koscher, aber was ?? und jetzt auf den 2. Blick sieht man es erst recht.

    Hab den Anwalt heute eingeschaltet. Wenn meine Rechtsschutz den Sachverhalt erhält und geprüft hat, dann dürfen wir einen Gutachter einschalten. Mein Anwalt sagte schon, dass das arglistige Täuschung ist.
     
  6. #5 scorpio kombinator, 27.06.2014
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    naja, bisschen Bauchgrummeln macht mir der Angabe des Klarnamens. :gruebel:

    Das Problem wird hier in der Beweisbarkeit liegen.
    Hast Du Zeugen dafür?

    Wichtig wäre auch, dass mal jemand nachprüft, was überhaupt am Auto beschädigt gewesen sein könnte.
    Schon mal beim Vorbesitzer angerufen oder nachgefragt?
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    1. Er hat einen Kaufvertrag mit einem Händler. Wenn der einen Unfallwagen verkauft, muss dies im KV drin stehen. Einzigste Ausnahme: Der Händler wusste nichts davon und kann es glaubhaft darlegen, dass er es nicht wusste (was bei einem Ford-Händler mit so erkennbaren Hinweisen an einem Ford wohl schwerfallen könnte).

    2. In jedem Falle muss dann aber auch nachgewiesen werden, dass das Auto einen Unfallschaden hat.
     
  8. #7 EinseinserVergaser, 30.06.2014
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Sorry,

    aber deine ganzen Kommentare lesen sich eher so, als hättest du dir den Wagen nicht richtig angeschaut und hast im nachhinein ein Paar Dinge entdeckt die dich abnerven und nun versuchst du "irgentwas" herauszuschlagen...

    Hat das Auto denn nun jetzt einen Unfall gehabt oder nicht?
    Mein Auto hört sich auch an allen Stellen anders an beim Klopfen, das ist keine eindeutige Diagnose. Schon garnicht von einem Laien.
    Alle anderen Dinge die du aufgezählt hast, können auch Bagatellschäden gewesen sein. Spaltmaße schaut man sich beim Kauf an und mosert nicht erst später darüber.

    Desweiteren finde ich es einen absoluten Hammer mit solchen Unterstellungen (für mich unqualifizierte Unterstellungen, die noch nicht mal von einem unabhängigen Gutachter bestätigt wurden) in einem öffentlichen Forum die Werkstatt direkt zu nennen.
    Wäre ich der Inhaber würde ich dir die Backen aufblasen das dir die Ohren wegfliegen!

    Weißt du eigendlich das von solchen Aktionen Arbeitsplätze abhängen??

    Für sowas hab ich absolut kein Verständnis.

    Du solltest dir gut überlegen ob du vielleicht einen Gang zurückschaltest, jedenfalls bis ein Gutachter deine Vermutungen zweifelsfrei bestätigt hat.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 meier923, 17.08.2014
    meier923

    meier923 Guest

    Eben , Jetzt Jammern hilft nichts mehr und laut Deiner Beschreibung ist der Verkäufer raus -> Unfallfrei ist ja auch nicht Rostfrei und er hat Dir beides nicht Garantiert ...

    PGH - Pech gehabt - Denn irgendwas passt Hier nicht :nene:
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Herr meier923, das ist jetzt nicht böse gemeint, aber stell dir bitte mal vor: Da ist ein Tread, der dich interressiert, der ist seit knapp 1.5 Monaten still, dann kommt ein Beitrag, du denkst dir: Hach, es gibt was neues und dann ist es wieder nur ein Beitrag: Selber schuld, vorher nachdenken. Meinst du nicht, das sowas dich dann ärgern würde?
     
Thema:

"Unfallfrei" gekauft, aber Unfall zeigt sich jetzt erst richtig

Die Seite wird geladen...

"Unfallfrei" gekauft, aber Unfall zeigt sich jetzt erst richtig - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Erstes "richtiges" Auto

    Erstes "richtiges" Auto: Hallo zusammen, ich habe mich eben hier angemeldet und freue mich hier zu sein. Ich habe mir einen (auf den ersten Blick) wirklich schönen Ford...
  2. Heckklappe öffnet nicht mehr richtig

    Heckklappe öffnet nicht mehr richtig: Hallo, ich weiß nicht was da nun passiert ist, aber wenn ich auf der Fernbedienung die Taste für die Heckklappe drücke, öffnet sich diese in 8/10...
  3. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...
  4. Erste Enttäuschung beim neuen Fiesta 2017 Mk8.

    Erste Enttäuschung beim neuen Fiesta 2017 Mk8.: Ich beabsichtige im Herbst 2017 den neuen Fiesta zu bestellen. Und da Ford auf ihrer Webseite die erste Preisliste für den Mk8 vor ein paar Tagen...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Das richtige Getriebeöl ?

    Das richtige Getriebeöl ?: Hallo alle zusammen, Mein Ford Focus Mk2 (2.0 TDCI, Baujahr 2006, 6 Gang, MMT6 Getriebe) ruckelt beim Schalten vom 1 in den 2 Gang. Das nur vor...