Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unfallschaden mit unfallflucht wie Hoch?

Diskutiere Unfallschaden mit unfallflucht wie Hoch? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Unfallschaden mit unfallflucht wie Hoch ist der schaden ? Hallo liebe leute Meiner schwester ist Heute jemand hinten Drauf gefahren,der...

  1. #1 jogie79, 05.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Unfallschaden mit unfallflucht wie Hoch ist der schaden ?

    Hallo liebe leute
    Meiner schwester ist Heute jemand hinten Drauf gefahren,der unfallverursacher hatte an sein Fahrzeug keine Kenzeichen,und hat sich aus den staub gemacht.:rasend:
    Beschädigt wurden die Hintere stoßstange,und das Rückwandblech wurde in der Mitte um ca 5cm Reingedrückt dieses schaumstoffzeug was ind der stostange ist total zerbröselt und in mehere teile gebrochen.

    Der unfall wurde duch die Polizei aufgenommen,hat aber gleich wennig hofnung gemacht das sie denn verursacher ausfindig machen.

    Der wagen ist noch Volkaskoversichert lohnt es sich in anbetracht der genanten schäden da etwas über die versicherung zu machen oder doch selbst reparieren?

    wie hoch schätzt ihr denn schaden?

    Ist ein Focus Kombi MK1 Fl mit 140000km aus 05/2003
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Henne

    Henne Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 Turnier Titanium EB150
    Stell doch mal ein Bild rein!
    Frag aufjedenfall mal bei der Versicherung an, wie hoch der Mehraufwand durch rückstufung der sf Klasse ist, wenn der Schaden reguliert wird!
     
  4. #3 focusdriver89, 05.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Kann man schon selber machen. Einen guten Karosseriebauer nehmen, der macht das. In einer Ford-Werkstatt würde der chaden sicher so um die 3 Mille kosten, selber gemacht, vielleicht 800€.
     
  5. #4 jogie79, 05.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Bilder stell ich morgen rein,ist jetzt zu dunkel.

    Die Stostange muss auf jeden fall neu die ist sehr stark verformt,aber keine risse oder kann mann sowas richten?

    Da die versicherung uns die werkstatt vorschreiben darf,und ein eigenen Gutachter hat wird der schaden denke ich mal schön runtergerechnet .
     
  6. #5 striker75, 05.03.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Meine Schwester hatte ebenfalls einen Unfallseitenheckschaden. Neue lackierte Stossstange + Teillackierung des hinteren Kotflügels (wegen Kratzer) und ohne weitere Blecharbeiten (wie bei dir nötig) und 3 Tage Mietwagen ca 3.300 Euro vor 4 Jahren. Durchgeführt vom FFH.

    Gruss
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ich hatte selbst letztes Jahr einen Glatteisunfall. 2200 Euro Schaden. Ich wurde nur in der Vollkasko um eine Stufe zurückgeschraubt , was nicht mal 90 Euro im Jahr waren. TK bleibt gleich. Einfach bei der Vers. anrufen und fragen wie sich der Betrag verändert. Melden bedeutet ja nicht automatisch , dass man es dann auch über die Vers. machen muss.
     
  9. #7 jogie79, 05.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Ich werde morgen mal die versicherung anrufen,und fall schildern mal sehen was die sagen.
     
Thema:

Unfallschaden mit unfallflucht wie Hoch?

Die Seite wird geladen...

Unfallschaden mit unfallflucht wie Hoch? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Fehler P0238 Ladedruck zu hoch

    Fehler P0238 Ladedruck zu hoch: Hallo an alle, hatte ab und zu ein leichtes Ruckeln beim Fahren. Fahrzeug: Mondeo 4, 2,0 TDCI, 140 PS, BJ:2009 Bin dann wie folgt vorgegangen:...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Drehzahlen gehen hoch

    Drehzahlen gehen hoch: Ich habe folgendes Problem: wenn ich an eine Kreuzung ran fahre nehme ich den Gang raus und lasse mich ran rollen da gehen die Drehzahlen hoch bis...
  5. Standgas geht hoch wenn der Wagen rollt

    Standgas geht hoch wenn der Wagen rollt: Moin, bin total verzweifelt und brauche Hilfe. Sobald mein Focus 1.8i rollt, geht das Standgas hoch, im warmen Zustand auf teilweise 3000 U/min....