Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unfallschaden

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von BruZZler, 18.04.2011.

  1. #1 BruZZler, 18.04.2011
    BruZZler

    BruZZler Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte am Wochenende einen zwischenfall wo mir eine junge Dame ins Auto gefahren ist!
    Beim ausparken hat sie mich mit ihrer Anhängerkupplung auf die Hörner genommen.
    Die hintere Beifahrertüre ist eingedrückt und der Radkasten hat auch etwas abbekommen!
    Da der Focus wohl nur noch ca. 3200€ wert ist (lt. DAT) und der Gutachter meint das wir da einen Wirtschaftl. Totalschaden haben, würde ich die Schäden gerne selbst beseitigen! Wie stelle ich das an und was brauche ich dazu?
    Ich habe das noch nie gemacht, scheue mich aber auch nicht davor!
    Also, für Tipps wäre ich sehr dankbar!

    Gruß
    BruZZler
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirHenry, 18.04.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Also ich würde sagen, den Radkasten bekommt man wieder hin, wenn man den wieder zurecht hämmert und ordentlich lackiert und versiegelt, so dass kein Rost folgt.
    Bei der Tür würde ich vielleicht nach Ersatz schauen, beim Verwerter. So nach und nach landen dort immer mehr Mk1 auf dem Hof. Ist aber schwer eine zu finden, die nicht vom Rost zerfressen ist, preislich liegen die so zwischen 80 und 150 Euro. Ist dann etwas Bastelei mit der Verkleidung etc. aber ist zu machen.
    Blöd ist dabei etwas, dass du einen blauen Wagen hast. Die sind nicht ganz so häufig wie zum Beispiel die silbernen und man sieht auch Farbunterschiede aufgrund unterschiedlichen Ausbleichens. Beim Metallic ist das meist nicht ganz so wild. Aber wenn du damit leben kannst ist das ne gute Alternative und sicherlich ein Bruchteil des Aufwands, die Tür wiederherzustellen (wenn das überhaupt möglich ist).

    Ist der Rahmen überm Radkasten bzw. der Einstiegsholmen auch betroffen? Sieht von den Bildern her aber nicht so aus, von daher...
     
  4. #3 BruZZler, 18.04.2011
    BruZZler

    BruZZler Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal,
    der Wagen ist aber schwarz (Pantherschwarz).

    Der Wagen ist laut Gutachter schin ganz gut verzogen!
    Der Einstiegsholm (Türschwelle?) ist an der linken seite etwas gestaucht!
    Eine Tür vom Schrott find ich jetzt nicht so prinkelnd, ich würde es schon gerne probieren mit dem "Ausbeulen". Die Frage ist nur auf was muß ich achteb und wie gehe ich das am sinnvollsten an!?
     
  5. #4 Ford-ler, 18.04.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Es kann sein sein, dass die Hinterachse verzogen ist, wenn der Treffer auch ans Hinterrad ging.
     
  6. #5 BruZZler, 18.04.2011
    BruZZler

    BruZZler Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Gutachter meinte das es da kein Problem gibt!
     
  7. #6 jogie79, 18.04.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Ich würde mal zu nen Unfallinstandsetzer fahren,und Fragen was die reparatur kostet dabei nicht erwähnen das eine versicherung für denn schaden aufkommt und nichts gegen gebrauchte teile hast in vielen fällen machen die das dann erheblich günstiger als der gutachter es aufgeschrieben hat.

    So hättest du ein vernüpftig instandgesetztes auto,wo du noch einige jahre spass drann hast.
     
  8. #7 BruZZler, 18.04.2011
    BruZZler

    BruZZler Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das könnte ich machen, wenn ich das aber doch selbst machen würde, wie gehe ich das an?
    So schwer wird das doch nicht sein, oder? Mit dem richtigen Werkzeug, meine ich!
     
  9. #8 jogie79, 18.04.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Wilst es vernüpftig machen oder nur zusammenschustern,für eine vernüpftige reparatur wirst du wohl die tür austauschen müssen, für denn radlauf musst du erstmal die beschädigte stelle von hinten freilegen,innenradhaus und verkleidungsteile müssen entfernt werden danach muss das blech von hinten vorsichtig zurückgedrückt werden das wird mit spezielen ausbeulwerkzeugen gemacht,ziehen wird an der stelle schwer möglich sein.
    wenn du sowas noch nie gemacht hast so stell dir das nicht so einfach vor,da gehört jede menge erfahrung zu,um ein vernüpftiges ergebnis zu bekommen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BruZZler, 18.04.2011
    BruZZler

    BruZZler Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, die Türe werde ich also nicht mehr richtig "glatt" bekommen oder?
    Ich denke mir das es nicht ganz einfach ist aber ich halte mich nicht für ungeschickt, gut wenn es garnicht geht kann ich ja immernoch eine "neue" Türe einbauen lassen. Die Versicherung zahlt das ja! Was würde ich denn für Werkzeug brauchen?
     
  12. Takeru

    Takeru Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ZX3
    Nabend,

    um die Tür abzubauen, brauchst du nur 1 Torxaufsatz, welche größe hab ich grad net im Kopf, und nen 10er schlüssel bzw Nuss. Ist soweit net schwer.
     
Thema:

Unfallschaden

Die Seite wird geladen...

Unfallschaden - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Unfallschaden Micastone Silber, Suche Schlachtfahrzeug

    Unfallschaden Micastone Silber, Suche Schlachtfahrzeug: Habe leider einen Unfall verursacht und brauche den rechten Kotflügel (zwischen Beifahrertüre und Stoßstange) und die vordere Stoßstange in...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unfallschaden - Stossfänger (Avalon), Abdeckung

    Unfallschaden - Stossfänger (Avalon), Abdeckung: EDIT: Sehe grad selber, dass ich das Auto falsch zugeordnet habe. Asche auf mein Haupt. Es geht um folgendes Fahrzeug: Ford Fiesta VI BJ: ab...
  3. HUK-Coburg Reparaturkostenübernahmeerklärung

    HUK-Coburg Reparaturkostenübernahmeerklärung: Hallo, leider muss ich euch schon wieder bemühen, da auch mein neuerliches Anliegen durch Googlen nicht befriedigend zu lösen war; ich wurde vor...
  4. Biete Mondeo MK2 - 2,5V6 mit Unfallschaden

    Mondeo MK2 - 2,5V6 mit Unfallschaden: Ab dem Wochenende abzugeben nach Unfall - Treffer aufs linke Vorderrad. 2,5l V6 173PS Ca. 180.000km Bj '97 Ghia Ausstattung ST Front und Heck...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Gebrauchtwagen,anscheinend ohne unfallschaden gekauft.und er hatte doch einen!!!!!!!!

    Gebrauchtwagen,anscheinend ohne unfallschaden gekauft.und er hatte doch einen!!!!!!!!: hallo gemeinde.ich bin sehr sauer auf meinen FFH.ich habe mir im oktober einen MK4 Mondeo gekauft.mit knapp 70000km (diesel,2,2ltr)..als ich am...