Unfalltot, Ford Fiesta ST

Diskutiere Unfalltot, Ford Fiesta ST im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Heute sah ich in der Bildzeitung einen jungen der mit seinem Bruder ein Illegales Autorenen fuhr. Der Fiesta fand man in einem Schaufenster...

  1. Clubby

    Clubby Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2FaST

    2FaST Guest

    Krass....:verdutzt:

    Deswegen lass ich so ein Rennfahr Mist im öffentlichen Straßenverkehr von Anfang an sein....Man gefährdet ja nicht nur sich sondern auch andere...Dafür gibts ja immer noch Rennstrecken...

    Dem Burschen der im Fiesta ST gesessen hat wirds leider auch nichts mehr nützen....leider....

    Gruß Nico
     
  4. #3 MucCowboy, 19.06.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.533
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Als ich das hier las, dachte ich, dass wieder mal Kinder (14 - 17 Jahre) sich Fahrzeugschlüssel geklaut hatten. Aber der ST-Fahrer war ja schon 22, also alles andere als ein "Crash-Kiddy". Der musste also genau wissen, was er da tut. Und damit sich ein Fiesta MK6 so dermaßen abrasiert, ist schon heftig mehr Geschwindigkeit nötig als in Ortschaften zulässig ist.

    Deshalb sorry, für die harten Worte: Mir tut nur der Fiesta ST und der Kioskbesitzer leid. Der Fahrer nicht, und auch nicht sein von BILD so bemittleideter Bruder. Ohne dessen "Mithilfe" währe das wohl eher nicht passiert.

    Grüße
    Uli
     
  5. SZwo

    SZwo Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II, 2006, 1.6L, Limousine
    Sory aber.,.. selbst schuld!:rolleyes:
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 19.06.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Schade um den ST :weinen2: und die Scheibe des Kiosks . Hab für solche Rasereien absolut kein Verständnis ......
     
  7. Clubby

    Clubby Guest

    Genau so sehe ich das auch. Er hätte ja noch unschuldige Passanten umbringen können. Und der arme ST :weinen2:, der hat es am allerwenigsten verdient!
     
  8. #7 kaja206, 19.06.2008
    kaja206

    kaja206 nordfriesische Möllnerin

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj.2010, 140 PS
    Hehe.

    Nein, ich denke einfach, wer so etwas in einer Ortschaft oder sonst womacht, wo andere zu Schaden kommen können, dem fehlen ein paar Gehirnzellen.

    Wenn man daran denkt, was noch alles passieren hätte können, dann wird einem ganz übel. Und wer sich selber die Ohren abfährt, hat halt selber schuld.
     
  9. #8 petomka, 19.06.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Wer mit dem Feuer spielt, muss auch damit rechnen sich die Finger zu verbrennen.

    Zum Glück wurde durch die Dummheit nicht auch noch unschuldige mit verletzt oder getötet.

    Mitleid habe ich weder mit dem Opfer, noch mit dem Bruder.
     
  10. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14
    Habt ihr alle einen an der Klatsche!?

    "Der arme ST" ist nur ein scheiß Auto. Da ist jemand gestorben und andere sind schwer verletzt. Es mag sein, dass er selber schuld war. Aber deswegen so zynisch den Wagen zu bemitleiden ist überflüssig.

    Mir persönlich tut es leid, dass jmd. gestorben ist und dass es Verletzte gab. Dennoch verurteile ich ill. Straßenrennen.
     
  11. #10 kaja206, 19.06.2008
    kaja206

    kaja206 nordfriesische Möllnerin

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj.2010, 140 PS
    es haben nicht alle den wagen bemitleidet. Und Fakt ist, dass der junge Mann auch tot ist. Dennoch ist sein Verhalten unverantwortlich gewesen und damit habe ich kein Mitleid. Höchstens mit der Familie.
     
  12. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14
    Es waren nur die gemeint, die sich so geäußert haben. Die diesbezügliche Unklarheit bitte ich zu entschuldigen.
     
  13. #12 kaja206, 19.06.2008
    kaja206

    kaja206 nordfriesische Möllnerin

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj.2010, 140 PS
    Ist ja gut. Entschuldigung angenommen.
     
  14. #13 MyRanger, 19.06.2008
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Sorry @SVT,

    mir tut zwar auch net das Auto leid,is ja nur Blech, aber auch nicht der Typ der da ums Leben gekommen ist.

    Es ist nun mal so, wer sich darauf einläßt ( Autorennen ) muss mit allem rechnen, auch mit dem Tod, der dich auch so ereilen kann im normalen Verkehr.

    Auch wenn es dir oder anderen net passen wird, aber das geschied im Recht und seinem Bruder wünsch ich Schuldgefühle und Alpträume bis ans Lebensende, weil er eine Mitschuld trägt.


    Wer mir Leid tut sind die Eltern, weil sie werden es nicht verstehen oder begreifen können. Sie haben ein Kind verloren, wegen so einer Dummheit.



    Warum ich so frei schreib drüber, weil ich den scheiss im eigenen Kumpelkreis durchhab.

    Auch rennen gefahren und ums Leben gekommen (hat noch gelebt und is hälftig verbrannt), klingt hart is aber so, wir haben ihn immer gewarnt oder mal Schlüssel weggenommen. Er wollte nie hören. Ich hab noch nie so eine Mutter schreien gehört auf seiner Beeerdigung.



    MyRanger
     
  15. #14 focusdriver89, 19.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    war doch garkein ST. Die Bild schreibt was über 115PS, der ST hat 150.

    Ich persönlich seh das etwas zwiespaltig. Auf der einen Seite, klar, selber schuld, wenn man sowas macht, muss man schon gucken, wo und dass das gut geht...

    Auf der anderen Seite denk ich aber auch: Keiner wusste was jetzt passiert, sollte eben nur n Spässken unter Brüdern sein...man weiß ja auch nicht wie schnell der war...vielleicht ist er auch mit 60 (normales Stadttempo) gegen nen Bordstein und dann gings inne scheibe...

    wie wahr, wie wahr....
     
  16. #15 focuswrc, 19.06.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.193
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich würde nur eins dazu sagen. geschiet dem recht!! schade um s schöne auto und die mitinsassen und den kiosk. aber wer so n scheiß baut, der hats echt net anderst verdient. bin zwar auch noch recht jung, aber wenn ich meinen spaß haben wollte bei den spritpreisen, dann würde ich echt auf abgesperrtes gelände gehen, wo ich niemanden gefährde!!! :(
     
  17. Clubby

    Clubby Guest

    Ist der Fiesta ST

    Siehe auch leder Sitze (ST Logo) ...
     
  18. #17 Mondeo-Driver, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Nein haben wir nicht ( ich zumindest nicht ) . Wer mit Absicht schnell fährt , dazu sich noch ein Rennen mit einem anderen Auto/Fahrer liefert , dermuss ja damit rechnen einen schweren Unfall zu bauen . MIt sowas hab ich kein Mitleid , anders sieht es aus , wenn man mit 100 über die Landstrasse donnert und plötzlich ein Traktor auf die Strasse fährt , und der Fahrer dann bei einem Unfall ins Gras beisst . Dann kann der ja nichts dafür .....*

    Ach ja , was die "Bild" nicht so alles schreibt , das kann man doch eh nicht ganz glauben .

    *ich hoffe ihr wisst wie ich das meine ....
     
  19. #18 MucCowboy, 20.06.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.533
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wohl ein Übermittlungsfehler. So ein Bericht wird in 3 Minuten zusammengetippt.

    Fahrlässige Körperverletzung und Verkehrsgefährdung ist für Dich also ein "Spässken"? Merkwürdig....

    So schaut das Bild im ersten Beitrag aber wirklich ned nicht aus. Ich schrieb bereits:
    Wer mit 60 eine Bordsteinkante erwischt - auch wenn arg unglücklich - der demoliert sich den Wagen nicht derartig, hebt noch ab und fliegt mit dem Heck voraus in die Kulissen. Ok, das Dach haben sie warscheinlich mit der Rettungsschere abgeschnitten, aber die Front und Seitenschweller bekommt man nicht mit 60 an der Bordsteinkante so zertrümmert.

    So ganz nebenbei: "normales Stadttempo" ist 50, nicht 60.

    Grüße
    Uli
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mk5_fahrer, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    könnten ja auch einfach die sitze vom st gewesen sein...

    scheiße isses trotzdem...
     
  22. #20 focusdriver89, 20.06.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich hab nicht geschrieben, dass es FÜR MICH ein Spässken IST (ich hätte auch meine Bedenken gehabt, wenn ich da als Geschädigter involviert wär), ich hab gesagt, für die beiden Jungs WAR es WOHL nur ein Spass, aus dem dann leider bitterer Ernst wurde.

    Leid tun mir trotzdem ALLE, auch der Fahrer und die Insassen (warum gibt denen keiner die Schuld? :gruebel: Hätten ja auch reagieren können!). Ich mein, Sterben müssen wir alle mal, die einen früher die anderen später, aber ob das mit 22 ein schöder tod war kann ich mir kaum vorstellen.

    ST hin oder her...kann ja auch jemand ausm Ford-Forum gewesen sein, der sich die Sitze umgebaut hast oder so, is ja auch Rille...

    Und Sorry @ MucCowboy: Hast natürlich Recht, 50 ist lt. STVO die Stadtgeschwindigkeit, richtig. Aber im fließenden Verkehr fährt man dann doch schonmal 60 lt. Tacho, das sind dann bei mir exakt 54km/h (lt. GPS) und dafür hat mich noch keiner geblitzt oder so...
     
Thema:

Unfalltot, Ford Fiesta ST

Die Seite wird geladen...

Unfalltot, Ford Fiesta ST - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  2. Suche Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome

    Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome: Hallo, da bei mir sich der Griff (Kennzeichenbeleuchtung, Ford Emblem) gelöst hat und gebrochen ist, suche ich jetzt nen neuen. Kann auch...
  3. Der neue Fiesta ST

    Der neue Fiesta ST: Ich glaub, der wird gut: Weltpremiere: Neuer Ford Fiesta ST mit 200 PS starkem EcoBoost-Dreizylinder und Fahrprogramm-Auswahl
  4. Neuer Fiesta

    Neuer Fiesta: Servus, wir haben seit gestern einen Fiesta Trend EcoBoost 1.0 (Bj. 2013/14). Ich wollte mal fragen was man daran ohne großen Aufwand machen...
  5. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss