Unfallwagen beim Händler gekauft!!

Diskutiere Unfallwagen beim Händler gekauft!! im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo liebes Forum!, Meine Freundin hat sich vor knapp einem Monat einen Puma zugelegt. ein wirklich schoenes auto. Es hat zwar hier und da ein...

  1. #1 SLN_Focus, 22.11.2009
    SLN_Focus

    SLN_Focus Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang....
    Hallo liebes Forum!,

    Meine Freundin hat sich vor knapp einem Monat einen Puma zugelegt.
    ein wirklich schoenes auto. Es hat zwar hier und da ein paar kleine kratzer und ist auch kein Neuwagen mehr. aber ist ja auch ok fuer ein auto das schon 10 Jahre auf dem buckel hat.

    zum Auto : Ist Bj.99, 1.7L Motor aus 3.Hand mit 97tkm. Scheckheftgepflegt.

    Der kleine fährt echt super. bleibt in der Spur und zieht auch gut.
    nur habe ich dieses wochenende festgestellt das der linke Scheinwerfer an beiden befestigungspunkten abgebrochen war und mit irgendeinem schwarzen kleber wieder zusammengepappt wurde.
    Dann hab ich mir das mal genauer angesehen. Die motorhaube ist auch nicht 100% gerade. leicht eingedrueckt. nicht wirklich im geschlossenen zustand zu sehen.

    daraufhin hab ich mal den Kaufvertrag geblaetter.

    So . nun stand da drin! dick und fett angestrichen KEIN UNFALLWAGEN.
    wie ist das denn zu bewerten? Kaputter Scheinwerfer und die verzogene Motorhaube. Das geht ja wohl nicht!

    Am meisten nervt meine Freundin das sie ihn extra bei einem FFH gekauft hat.
    Sowas kann doch nicht sein!? :rasend:da geht man zu einem Händler der dieses auto mal als neuwagen verkauft hat und dann sowas!



    Gruß
    SLN_Focus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rail.runner, 23.11.2009
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Arglistige Täuschung - Kaufvertrag anfechten und nie wieder zu diesem Händler. Nicht einfach könnte in solchen Fällen der Nachweis werden, dass der Schaden bereits bei Gefahrübergang vorlag.
     
  4. #3 DonPorno, 23.11.2009
    DonPorno

    DonPorno Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2009
    gibt es noch andere punkte die zubemängeln sind?


    weiss nicht ob man von einem unfallwagen spricht wenn 2 scheinwerferhalterungen abgebrochen sind....und die haube nicht 100% schließt



    schau am besten nach ob querträger etc neu sind, eventuelle lackmängel(staubeinschlüsse,lackläufer etc) drin sind...




    bekannter hatte ne ähnlichen fall ,....kaufte sich ne gebrauchtwagen von audi...beim reifenwechsel in der werkstatt hat er genauer geguckt und fand einige sachen die zum unfallwagen hinwiesen, direkt dahin mit nen schreiben vom anwalt und gab den dann zurueck und bekam dann fürs gleiche geld ne besseren wagen .....
     
  5. #4 dridders, 23.11.2009
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Rechtlich ist Unfallwagen wohl eh recht unklar definiert. Meist geht man davon aus das man einen Unfallwagen hat wenn Teile nur instandgesetzt und nicht getauscht worden sind. Das ist hier der Fall.
    Als erstes sollte der Wagen min. mal zu einem ADAC-Gebrauchtwagencheck oder im Zweifelsfall zum Gutachter (ist aber deutlich teurer), wenn es dort bestaetigt wird zum Verkaeufer und angemessenen Preisnachlass fordern, sofern ihr ihn behalten wollt. Geht er da nicht drauf ein vom Anwalt beraten lassen.
    Als Haendler hat er einen Unfallschaden zu bemerken, auch wenn er ihm vom Vorbesitzer nicht gemeldet worden ist. Arglistige Taeuschung kann man ihm aber definitiv nicht vorwerfen, denn dafuer muesste man ihm Vorsatz beweisen. Mit sowas sollte man auch vorsichtig sein, sonst ist man selbst hinterher noch wegen den unhaltbaren Anschuldigungen dran. Das ganze kann schliesslich auch ganz einfach aus Schludrigkeit ("hab mir das Auto gar nich naeher angesehen, der kam gerade erst rein und schon haben sie den gekauft") etc passiert sein.
     
  6. #5 Vitaesse, 23.11.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Hm. wenn ich das richtig verstehe, fährt das Auto 1A. Es ist scheckheftgefplegt, es sind keine Reparaturen unmittelbar fällig und der jetzt augenfällig gewordene Altschaden fällt nicht auf den ersten Blick auf und stört eigentlich auch nur, wenn man um ihn weiß. eEr mindert auch in keiner Weise die Gebrauchsfähigkeit des Autos.

    Das Auto ist zehn Jahre alt und wahrscheinlich auch nicht gar zu teuer eingekauft worden.

    Und wenn man es jetzt mal undeutsch macht und das Leben leicht nimmt?!
    Was wäre, wenn man gar nichts unternimmt? Und die gesparte Zeit (Weg zu Gutachter, Händler, Anwalt ...) in schönere Momente investiert?!

    Ist ja nur mal so ne Idee ... :cooool:
     
  7. #6 dridders, 23.11.2009
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Kann man machen, muss man aber net ;-) Ich hab damals auch einen Mondeo gekauft der sich im Nachhinein als Unfaller herausstellte, und wovon die Werkstatt auch genau wusste. Ich war mit dem Wagen zufrieden und wollte ihn auch nicht mehr hergeben, der Preis war auch durchaus ok, trotzdem hatte man mich eindeutig (und in diesem Fall bewusst, da diese Werkstatt naemlich den Unfall repariert hatte) betrogen. Ergebnis war das es nochmal mehrere 100DM erstattet gab. Kein Vermoegen, aber wer hat heute schon was zu verschenken?
    Ach ja, in meinem Fall ging das ganze auch ohne Gutachten etc, da eben der Vorbesitzer den Unfall bestaetigen konnte, und sogar die entsprechende Rechnung vorlegen konnte.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 PumaLiebhaber, 23.11.2009
    PumaLiebhaber

    PumaLiebhaber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, 1.7, Bj 97

    Das sind ja nur die Schäden die bisher entdeckt worden sind. Es könnten ja noch mehr Schäden an dem Auto sein, welche im schlimmsten Fall sogar böse enden können. Deswegen lieber seine Zeit dafür investieren das Auto zu checken und gegebenfalls zum Händler zurück, oder mit den Schäden weiterfahren und evtl sogar dann noch nen Unfall bauen weil irgendwelche kaputten Teile übersehen wurden.

    Ich würde das erste empfehlen
     
  10. #8 SLN_Focus, 23.11.2009
    SLN_Focus

    SLN_Focus Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang....

    Klar Ist das auch eine Idee. aber die aussage von dem Händler "er sei doch keine Pommesbude" als meine Freundin gefragt hat ob er die Alus noch eintraegt, finde ich dann eine unverschaemtheit.

    Wenn noch mehr ans Tageslicht kommt.
    Der Wagen kommt heute abend noch zu einem Gutachter und wird mal gecheckt.



    Gruß
     
Thema:

Unfallwagen beim Händler gekauft!!

Die Seite wird geladen...

Unfallwagen beim Händler gekauft!! - Ähnliche Themen

  1. Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?

    Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?: Hallo bin noch mal on, habe folgendes Problem. Wenn ich den Wagen starte hat er ein Leerlaufdrehzahl von 1500U/min, Wagen ist kalt. Fahre ich ihn...
  2. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax

    P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Smax das Problem, dass er immer wieder, in unregelmäßigen Abständen, in den Notlauf springt und dann die...
  3. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...