Ranger '12 (Bj. 12-**) ungewöhnliche Geräusche vom Getriebe oder Kupplung

Diskutiere ungewöhnliche Geräusche vom Getriebe oder Kupplung im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo erst Mal. Ich habe eine Ranger 2,2 Limited. Mein Problem, wenn der Motor gestartet ist, verursacht das Getriebe oder die Kupplung...

  1. #1 Rolli05, 27.05.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo erst Mal.
    Ich habe eine Ranger 2,2 Limited. Mein Problem, wenn der Motor gestartet ist, verursacht das Getriebe oder die Kupplung ungewöhnliche merkwürdige Geräusche.
    Hört sich fast so an, als wenn lose Teile in einer Trommel herum wirbeln. In dem Augenblick, wenn ich die Kupplung trete ist das Geräusch weg.
    Wenn ich dann anfahre, hört sich das an, als wenn irgend etwas schleift. In allen Gängen, außer im 5. Gang, da ist Ruhe.
    Kennt einer ´von Euch dieses Problem, oder hat eine Vorstellung, was das sein könnte?
    Hoffe auf reichliche Mitteilungen.
    Gruß Rolli05
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rolli05, 01.06.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo und ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes langes Wochenende.
    Nun, bin ja schon begeistert, das sich einige mein Thema angesehen und hoffentlich auch gelesen haben.
    Schade nur, das keine dazu etwas geschrieben hat.
    Aber ich kann dazu schon eine Kleinigkeit sagen.
    War am Mittwoch auf dem Wege von Düsseldorf nach Heiligenhafen/Ostsee. Auf höhe von Seevetal ist es dann passiert.
    Das Kupplungspedal funktioniert nicht mehr. Also im noch eingelegtem Gang bis zum nächsten Parkplatz und den gelben Engel gerufen.
    Klar, Abschlepper muss kommen.
    Verdacht, das der Kupplungsnehmer oder -geber (wess ich nicht mehr) der im Getriebe sitzt ist defekt. Beim betätigen des Kupplungspedals mit der Hand, kam Flüssigkeit aus der Getriebeglocke.
    Wenn das Fahrzeug vom ADAC zu meinem Händler gebracht wurde, und genau nachgesehen wurde werde ich das Ergebnis mitteilen.
    Gruß Rolli
     
  4. #3 Meikel_K, 01.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nehmerzylinder. Der sitzt innerhalb der Kupplung.

    Der Geberzylinder sitzt direkt am Kupplungspedal. Da gibt es höchstens einen nassen Teppich.
     
  5. #4 Rolli05, 02.06.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo meikel_k
    Schönen Dank für die Information. Werde das so an meinem Händler, sobald der Wagen dort eingetroffen ist so weitergeben.
    Gruß Rolli05
     
  6. #5 Meikel_K, 03.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gern geschehen. Da werden die aber schnell von selbst drauf kommen.
     
  7. #6 Rolli05, 22.06.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo Fordgemeinde. Nun, ich hatte ja gesagt, das ich Euch weiter über meine Probleme mit den Geräuschen im Getriebe auf den Laufenden halten wollte.
    Nun, der Kupplungsnehmerzylinder wurde gewechselt. Leider konnte noch keine Probefahrt gemacht werden, das durch die Rückrufaktion der Wagen noch in der Werkstatt steht.
    Gruß Rolli05
     
  8. #7 Rolli05, 25.06.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo Ford-Gemeinde. Nun steht es wohl fest, die Geräusche kommen aus dem Getriebe. Ursache Lagerschaden. Und das nach ca. 5 Monaten.
    Dann warten wir mal ab, was daraus wird.
    Gruß Rolf
     
  9. #8 WolfStryker, 26.06.2014
    WolfStryker

    WolfStryker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3.2 L Automatik Wildtrak Bj. Sept. 2013
    Danke für die Informationen. Bitte weiter berichten, was daraus wird.

    Gruß Wolfgang
     
  10. #9 Rolli05, 22.07.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo Ford-Gemeinde.
    Auch wenn ich länger nichts von mir höhren lassen habe, ist die Geschichte noch nicht zu ende. Die eine oder andere Information kommt nur träge oder auf Nachfrage bei mir an.
    Wie schon geschrieben, hat das Getriebe einen Lagerschaden. Soweit so Gut. Kostenübernahme und so weiter scheint geklärt zu sein. Getriebe wurde auseinander gebaut, die defekten Lager erneuert, alles gereinigt. Leider fehlt ein Elementares Teil.
    Habe ich aber auch erst nach Rückfrage erfahren.
    Das fehlende Teil um geordert werden, und da es zur Zeit als Einzelteil nicht lieferbar ist, kann es noch geschätzt 7 bis 8 Wochen dauern.
    Ich frage mich, was glaubt der Hersteller eigentlich, wie hóch die Geduldsgrenze bei Ihren Kunden liegt. Meine neigt sich so langsam dem Ende zu. Und ob ich jemals wieder einen Ford kauft, kann ich mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorstellen.
    Gruß Rolf
     
  11. #10 WolfStryker, 23.07.2014
    WolfStryker

    WolfStryker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3.2 L Automatik Wildtrak Bj. Sept. 2013
    Hallo Rolf,

    Ford scheint bei diversen Teilen immer mal Lieferprobleme zu haben. Im Pickuptrucks Forum war öfter mal die Rede davon, und wenn es nur eine Windschutzscheibe war.

    Warum wird kein neues Getriebe eingebaut, wenn man das alte nicht rechtzeitig reparieren kann? Es gibt Unternehmen, die Getriebe massenhaft aufarbeiten. Woher bekommen die ihre Ersatzteile?

    Wenn man überlegt, wie wenige Ranger unterwegs sind, ist die Fehlerquote schon erstaunlich hoch. Mir ist noch jemand bekannt mit Getriebeschaden nach 30.000 km.

    Demjenigen wurde übrigens die Garantie verweigert, weil er die Räder eine Nummer größer hatte, als von Ford offiziell zugelassen.

    Bitte weiter berichten.

    Gruß Wolfgang


    P.S.:

    Nach meiner heutigen Überzeugung ist Ford eine "Pissbude" so wie viele andere Unternehmen auch. Es gibt aber praktisch keine Alternativen. Bei einem Freund mit Toyota Hilux findet niemand, weshalb im Stillstand die Batterie nach 5 Tagen leer ist.
     
  12. #11 WolfStryker, 23.07.2014
    WolfStryker

    WolfStryker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3.2 L Automatik Wildtrak Bj. Sept. 2013
    Rolf,

    siehe auch hier: http://www.pickuptrucks.de/index.ph...er-u-fehler-im-antriebsstrang?start=10#156172

    Zitat: "Moin Moin Gruesse aus Boa Vista,

    ich habe diese Meldung auch gehabt vor 2 Tagen. Zuendung aus Fehler weg. Gestern abend Ladeluftkuehler geplatzt Turbo im *****. 60000 km 1,5 Jahre

    so jetzt mal alles zusammen bei 30000 km neues
    Getriebe bei 55 000 km neue Antriebswelle vorne rechts und jetzt die Kroenung."

    So sieht es also aus, wenn man mit dem Fahrzeug fährt wie angedacht.

    Gruß W.
     
  13. #12 Rolli05, 24.07.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo Wolfgang.
    Wenn ich meinen Fordhändler richtig verstanden habe, wird das felhlende Teil in China produziert. Und das kann dauern.
    Da es lediglich eine Freigabe für eine Reparatur gibt, wird kein neues Getriebe eingebaut.
    Der Hohn an dieser Geschicht, ein komplettes Getriebe wäre wohl verfügbar.
    Aber man läßt den Kunden einfach warten.
    Mit welchem Fahrzeug man in dieser Zeit die Wartezeit überbrückt, scheint soweit auch keinem so richtig zu Interessieren.
    Ein Antrag auf Kostenübernahme für einen Leihwagen ist zwar gestellt, aber wann der Antrag genemigt wird, und ab wann die Übernahme greift,
    steht in den Sternen.
    Gruß Rolf
     
  14. #13 Rolli05, 05.08.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo Fordgemeinde.
    Weiter im Text. Die Kostenübernahme ist wohl durch. Aber nur für 10 Tage. Danach muss immer wieder ein Antrag für weitere zwei Tage gestellt werden.
    Wenn ich jetzt bedenke, dass das Teil mitte / ende September zur Verfügung stehen soll, gibt das ein Papierkrieg ohne Ende. Auf diese Weise werden die Leute bei Ford auch beschäftigt. Anscheint haben die Mitarbeiter bei Ford nicht andere zu tun als Papier zu sammeln.
    Jetzt wird noch darüber nachgedacht, was ein entsprechendes Ersatzfahrzeug ist. Ein Fista bestimmt nicht.
    Ich lass mich da mal überraschen.
    Gruß Rolf
     
  15. #14 Vincent Vega, 10.08.2014
    Vincent Vega

    Vincent Vega Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger XLT - Bj. 2014
    Extrakab.
    Hallo Rolf,
    das hört sich nicht doll an; wünsche dir aber um so mehr viel Erfolg.

    Opel hatte mal vor Jahren den Slogan : "Opel, wir haben verstanden !"
    Ob FORD noch nicht verstanden hat ??

    Gruß
    Stefan
     
  16. #15 Rolli05, 20.08.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Guten Morgen,
    Und die Warteschleife wird immer länger. Jetzt fehlt noch immer ein Teil aus dem Getriebe.Ob es sich um das selbe Teil handelt, oder wieder ein anderes kann ich nicht sagen. Diese Information habe ich nicht bekommen.
    Das wiederum soll aus Südafrika kommen. Liefertermin kann noch nicht bekannt gegeben werden. Wenn man dann noch die Werbesprüche aus den vereinzelten Flyern, die in den Autohäusern herumliegen ließt, vonwegen herausragende Fahrzeuge, Verantwortung den Mitarbeitern, Kunden und Umweld gegenüber übernehmen, kann ich eigentlich nur noch lachen.
    Wenn ich nur die geringste Vorahung gehabt hätte, auf was ich mich bei diesem Hersteller einlasse, hätte ich mir ein Modell in 1:16 gekauft und auf RC umgebaut. Damit könnte ich dann wenigstens im Garten fahren, und wenn was kaputt geht selber wieder instand setzen.
    Fühle mich vom Hersteller einfach hängen gelassen.
    Gruß Rolf
     
  17. #16 WolfStryker, 21.08.2014
    WolfStryker

    WolfStryker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3.2 L Automatik Wildtrak Bj. Sept. 2013
    Ich habe derzeitig auch ein Problem, Kilometerstand 5000 km. Mein Fahrzeug geht immer in den Notlauf, so ca. nach 50 bis 80 km. Ein Fehler kann nicht ausgelesen werden. Somit ist man seit einer Woche mit Fehlersuche beschäftigt. Ford Köln wurde eingeschaltet, weil jetzt noch zusätzlich bei dem Versuch, die Radgröße in der Software zu ändern, das ABS nicht mehr funktioniert.

    Mal sehen, ob irgend ein neues Teil benötigt wird und wie lange die Beschaffung dann dauert. Es ist schon alles ein Elend.
     
  18. #17 Rolli05, 11.09.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Guten Tag an die Fordgemeinde.
    Nun, an der Lage hat sich bis heute nichts geändert. Main FFH kann mir leider immer noch nicht sagen, wann das Ersatzteil geliefert werden kann. Nun warte ich seit 11 Wochen darauf, das irgend was in Richtung Reparatur geschied. OK. Ich habe zwar einen Ersatzwagen bekommen, aber Ford Transit Kasten, gegen Ranger!
    Hatte den Ford-Kundendienst mitte/ende Juli angeschrieben. Bekam auch eine schriftliche Antwort, wo man mit mitteilte, das man sich Zeitnah mit mir in Verbindung setzten wollte. Fragt sich, was man hier unter Zeitnah versteht.
    Da mit das alles viel zu Lange dauert, habe ich heute ein Schreiben an die Geschäftsführung abgeschickt. Mal sehen, ob in jetzt eine aussagekräftige Antwort bekomme. Mal abgesehen von der imens langen Lieferzeit für Ersatzteile, laufen die Kosten für das Fahrzeug weiter, welches sich die Reifen in der Werkstatt platt stehen, und ich keinen Nutzen, keinen Fahrspass mit diesem Wagen habe.
    Gruß Rolf
     
  19. #18 WolfStryker, 12.09.2014
    WolfStryker

    WolfStryker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3.2 L Automatik Wildtrak Bj. Sept. 2013
    Wie geschrieben, hat meine Werkstatt einen sogenannten Produktspezialisten bei Ford Köln kontaktieren wollen. Dies geschieht über eine technische Hotline. Nach 3 !!!Wochen und 4 Tagen !!! hat sich jemand zurückgemeldet. Es scheint nur einen Mitarbeiter zu geben. Wenn der im Urlaub ist oder krank, herrscht Ruhe.

    Wie mir heute von einer Werkstatt bestätigt wurde, war früher ein Spezialist aus Köln innerhalb einer Woche vor Ort. Das ist Vergangenheit. Heute wird zu Lasten der Kunden gespart.

    Gruß
    Wolfgang

    Gruß
    Wolfgang
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rolli05, 13.09.2014
    Rolli05

    Rolli05 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Limited 12/2011
    Hallo WolfStryker
    Nun, Sie haben wenigstens eine Antwort bekommen. Und das es bei der Ford-Kundenbetreuung keine Mitarbeiter sind, die Fachkundige Auskunft geben können, kann nicht zu lasten der Kunden gehen. Vor allem, wenn man Erstkunde ist, und Ihn dann so hängen lässt, kann man wohl kaum erwarten, das es je zu einem Wiederholungskauf kommt.
    Ich bin 25 Jahre VW-Bus T3, T4 gefahren. Wollte mal was anderes. Hier kommt nun für mich ein Spruch hoch, den ich immer wieder höre. Don t Chance a running System.
    Habe mir auch schon überlegt, sobald das ganze Drama abgeschlossen ist, den Ranger wieder zu verkaufen, und ein anderen Wagen zu kaufen. Ob es dann wieder ein Pick up wird, kann ich jetzt noch nicht sagen.
    Gruß Rolf
     
  22. #20 WolfStryker, 14.09.2014
    WolfStryker

    WolfStryker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3.2 L Automatik Wildtrak Bj. Sept. 2013
    Ich habe gerade vergessen, wie alt dein Ranger ist. Innerhalb der Gewährleistung gibt es gute Chancen auf Rückgabe (früher Wandlung genannt). Allerdings, hat man bereits eine hohe Laufleistung, gibt es einige Abzüge.

    Hier ist eine Anwaltskanzlei, die mir geeignet erscheint. Man findet auf der Internetseite auch viele Informationen. Die Anwälte arbeiten bundesweit, vorrangig schriftlich, sodass man nicht nach Berlin fahren muss.

    http://www.automobilkanzlei.de/

    Mein Problem ist lange noch nicht abgeschlossen. Davon bin ich überzeugt. Der Fehler im ABS, der jetzt auftritt, ist entstanden, als die Werkstatt in der Software des Rangers meine Radgröße ändern wollte. Dafür gibt es eine Auswahlmöglichkeit. Danach hat das ABS nicht mehr funktioniert.

    Der ursprüngliche Fehler, dass das Fahrzeug in den Notlauf geht -ohne einen auslesbaren Fehler und ohne Warnleuchte- ist damit noch nicht erkannt.

    Die Kundenhotline kann man in die Tonne treten. Die technische Hotline kann ich fachlich nicht einschätzen. Auf jeden Fall haben die zu wenig Mitarbeiter.

    Gruß Wolfgang
     
Thema:

ungewöhnliche Geräusche vom Getriebe oder Kupplung

Die Seite wird geladen...

ungewöhnliche Geräusche vom Getriebe oder Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Schlagende wummernde Geräusche leerlauf

    Schlagende wummernde Geräusche leerlauf: Bei mein 1.3l fiesta von 2002 kommen wummernde schlagenfe Geräusche wenn er kalt im leerlauf läuft. Beim kupplung treten sofort weg. Und wenn der...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kupplung...

    Kupplung...: Hallo.. Gibt es eindeutige Hinweise darauf wann eine Kupplung verschlissen ist? LG...
  3. Biete T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle

    T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle: Moin. Habe noch ein T9 4 Gang Getriebe aus einem Ford Sierra Bj. 84 liegen. Incl. Kardanwelle. Preis: VB
  4. St200 und normal V6 Kupplung

    St200 und normal V6 Kupplung: Leute bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.Es geht um meinen geliebten Mondeo St200 Bj.2000.Langsam gibt die Kupplung den Geist auf .Schon...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kupplung hängt - Kosten?

    Kupplung hängt - Kosten?: Servus, bei der letzten Bahn-Fahrt 3 Tage vor Weihnachten hing auf einmal das Kupplungspedal. Ein Schwupps mit dem Fuss und es war wieder oben,...