Universale Funk Fernbedienung, kein Anschlußplan mehr!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Andy16031603, 12.01.2008.

  1. #1 Andy16031603, 12.01.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Hallo,

    ich steh hier vor einem kleinen Problem.

    Meine Funkzentralfernbedienung die ich vor ewiger Zeit bei Ebay ersteigert habe, verstaubt langsam.

    Durch den Anschlußplan, den ich hier auf dieser Seite gefunden habe (übrigens, ein großes DANKESCHÖN!!) weis ich nun wo ich die Fernbedienung anschließen muß.

    Das Problem ist nur das ich die originale Verpackung der Fernbedienung nicht mehr habe und somit nicht weis welches Kabel (vom Steuergerät) z.B. an Dauerplus oder Blinker angeschlossen werden muß.

    Die Funkfernbedienung hat keinerlei Herstellerbezeichnung und auch als ich diese gekauft habe, so kann ich mich erinnern wurde kein Hersteller angegeben.

    Das Einzige was ich habe sind die Farben der Kabel (8 insgesammt!!) die aus dem Steuergerät gehen. Das sind aufeinanderfolgend:

    Weiß, Braun, Weiß, Braun, Blau, Grün, Schwarz, Rot


    Denke mal das die 2x Weiß und Braun für die Blinkeransteuerung, Blau und Grün für Auf und Zu und Rot und Schwarz für Dauerplus und Masse gedacht ist.

    Könnte mir da jemand weiterhelfen. Vielleicht hat jemand sogar die selbe Funkfernbedienung und kann mir meine Vermutung bestätigen.

    Übrigens, auch wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, so besteht immer noch die Frage was ist bei der Blinkeransteuerung, also meiner Meinung nach die 4 Kabel mit Weiß, Braun, Weiß, Braun Plus und was Masse.

    Danke schon mal im voraus für eure Mühe!

    Gruß

    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jeffrey, 13.01.2008
    jeffrey

    jeffrey Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 90PS Bj.96
    Hi,
    ich schätz au, dass schwarz und rot, masse und 12v sind. schließ die doch einfach mal an, und dann mess die anderen leitungen durch, was passiert, wenn du auf die einzelnen knöpfe drückst.
    mfg jeffrey
     
    Andy16031603 gefällt das.
  4. #3 Andy16031603, 14.01.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Danke, stimmt! Da ich technisch eigentlich sehr visiert bin dürfte es hoffentlich kein Problem geben das mit dem Multimeter herauszufinden.

    Ich werd´s Heute mal testen und das Ergebnis posten.

    Gruß

    Andreas
     
  5. #4 Andy16031603, 14.01.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Jetzt habe ich das Ergebnis meines Tests, komme aber trotzdem nicht so richtig weiter.

    Rot und Schwarz bei + und - an der Batterie zum testen angeschlossen.

    Bei den 2x weiß/braun klickt das Relais im Steuergerät beim betätigen der Fernbedienung. Bei AUF schlägt das Multimeter kurz aus bis knapp unter 12V, bei ZU auch, nur mit Minus 12V.

    Bei Blau und Grün klickt auch das Relais, aber es ist kein messbarer Strom vorhanden.

    Gruß

    Andreas
     
  6. #5 roter rs2000, 14.01.2008
    roter rs2000

    roter rs2000 möchte gern schrauber!

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    stell mal ein großes bild von deiner funkvernbedienung mit den kabeln rein, vielleicht kann ich oder ein anderer dir dann helfen, bei meiner universallen brauch man auch nicht alle kabel nehmen die dran sind.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MucCowboy, 14.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    ok, rot und schwarz ist eindeutig und geklärt.

    Weiß und braun hast Du mit beiden Strippen vom Messgerät 1:1 durchgemessen? Dann sind das die Leitungen, über die bei AUF und ZU die Steuersigname in Form von 12V-Impulsen rausgehen. Bei +12V kommt der Impuls aus dem Kabel, dass beim Messgerät am Plus-Eingang hängt. Bei -12V kommt er über den Minus-Eingang ins Messgerät, fließt also quasi rückwärts durch. Deshalb die negative Zahl.

    Warum gibt es zwei Pärchen davon? Weiß ich auch nicht, vielleicht weil das Ding nicht als Add-On auf eine vorhandene ZV gedacht ist sondern als eigenständige ZV. Und ein Ausgang geht 1:1 nach rechts und einer nach links, also 2-Türer.

    Willst Du es an eine vorhandenen ZV anklemmen, dann muss diese Plus-gesteuert sein, sonst funktioniert es nicht. Also z.B. Escort, Ka, oder Mondeo bis 1996. Ein weiß/braun-Pärchen geht also an die beiden ZV-Steuerleitungen in der A-Säule. Farbe und Bedeutung kann ich Dir aber erst raussuchen, wenn Du Fahrzeug und Baujahr nennst. Das andere Pärchen isolierst Du sauber, das brauchst Du dann nicht.

    Grün und Blau kann alles Mögliche sein. Vielleicht ein Eingangssignal vom Türschloss, dass jetzt gesperrt werden soll. Vielleicht zur Blinkeransteuerung. Vielleicht für die Heckklappe. Oder noch was anderes.

    Kannst Du das ZV-Modul öffnen? Dann schau doch mal, ob innen oder auf der Platine irgendwelche Herstellerangaben zu finden sind. Denn sonst ist das hier nur ein Ratespiel.

    Grüße
    Uli
     
  9. #7 Andy16031603, 14.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Hallo,

    das Modul hatte ich auch schon geöffnet, aber leider erfolglos. Es stehen keine Herstellerangaben oder Codes auf der Platine. Lediglich die Relais, Chips und Kondensatoren haben die typischen Wertangaben.

    Übrigens ist mir aufgefallen das die zwei weißen und braunen Kabel jeweils miteinander verbunden sind, also somit die selbe Funktion erfüllen.

    Hier mal ein Foto der Fernbedienung:

    [​IMG]
     
Thema:

Universale Funk Fernbedienung, kein Anschlußplan mehr!

Die Seite wird geladen...

Universale Funk Fernbedienung, kein Anschlußplan mehr! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Auto Startet nicht mehr

    Meine Auto Startet nicht mehr: Hallo zusammen, gestern wärend des Beschleunigen ist meine Motor ausgegangen und die Vorglüh-Lampe hat geblinkt. Danach konnte ich nicht mehr...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kein Radio Empfang mehr

    Kein Radio Empfang mehr: Hallo, Seit einer Weile funktioniert mein Radioempfang nicht mehr. Es rauscht nur noch. Einzig wenn ich genau in der Innenstadt bin funktioniert...
  3. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  5. Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!

    Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!: Hallo und danke schonmal für die Antworten... Ich brauche hilfe... Mein Ford Focus DAW 2001Bj. 1,4 will nicht mehr anspringen.:verdutzt: Es hat...