Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL unnormale temperatursteigerung

Diskutiere unnormale temperatursteigerung im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; ich hab vor einigen tagen nen sportluffi in meinen escort eingebaut und jetzt habe ich ein riesen problem. aber ich denke es kommt nicht von den...

  1. #1 loci484, 24.02.2012
    loci484

    loci484 Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort zetec 1.6 16V
    ich hab vor einigen tagen nen sportluffi in meinen escort eingebaut und jetzt habe ich ein riesen problem. aber ich denke es kommt nicht von den einbau des luffi's.
    wenn ich so ca 20 km gefahren bin dann geht die temperatur sau schnell hoch in den roten bereich. dann setzt der kühler ein und senkt die temperaturen auf etwa ein 4-tel herab. dann ballert die temperatur wieder so hoch. kann es vielleicht auch am falschen öl liegen ?? hab leider keine ahnung :was: aber die wichtigste erkenntnis ist immer noch das ich es weis:lol: vielleicht könnt ihr mir dabei weiter helfen .
     
  2. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    aha, suchfunktion scheint wieder kaputt zu sein. google auch.

    was regelt in einem auto wohl die kühlmitteltemperatur?!
     
  3. #3 loci484, 24.02.2012
    loci484

    loci484 Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort zetec 1.6 16V
    bei google hab ich allet durch ...
    bin hier neu im forum :) sorry :D
    und von motoren keine große kenne :D
    deswegen frag ich euch ja
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
  5. #5 loci484, 24.02.2012
    loci484

    loci484 Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort zetec 1.6 16V
    das hat mir auch nicht grade weiter geholfen .
    meine wasserpumpe läuft, der ventilator setzt erst im roten bereich ein.
    die beiden schläuche sind auch beide gleich heiß.
    ganz am anfang als ich das auto gekauft hatte setzte der kühler bei den N von der temperaturanzeige ein. würde es was bringen wenn ich versuche den ventilator auf dauerbetrieb laufen zu lassen? wenn ja, wie mach ich das am besten??
    ja , ich weiß das ist keine dauerlösung aber datt wichtigste ist ich versäg den motor nicht:gruebel:
     
  6. CleaN

    CleaN Guest

    Es liegt am Thermostat verdammt nochmal :D
    Das teil öffnet bei dir anscheinend nicht mehr o. nicht richtig.

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=97902

    Hier ne Anleitung zum Aus und Einbau.

    Wenn es ausgebaut ist kannst du es testen. Topf, Thermometer, Wasser, Löffel, Faden oder sonstwas

    Bring das wasser auf 92° im Topf und häng das Thermostat rein, wenn es sich öffnet ist es heil. Wenn nix passiert Schrott.

    Anleitung zum Wasserkochen finde ich grad nicht!:)
     
  7. #7 escort-driver, 24.02.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    :kaputtlachen::kaputtlachen::kaputtlachen:
    Aufpassen! Ohne Anleitung versägst leicht den Ofen!:lol:
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
  9. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Hallo

    nur mal so am rande gefragt
    gibs eigendlich Erfahrungswerte welsche Temperaturen es bei bestimmten Stellungen der Anzeige ist.?? und wann das Termostat öffnen sollte.???
     
  10. CleaN

    CleaN Guest

    Es gibt zwei sorten von thermostaten. Einmal die, die bei 88 grad öffnen und dann nochmal welche die bei 92grad öffnen.
     
  11. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Hi

    ja das weis ich ja .. aber wie müste dann die Zeigerstellung bei den Instrument sein .. das würde mich mal intressieren dmit mann weis welsche Temperatur da gerade ist.
    leider steht da ja nix auf dem instument drauf auser Normal..
     
  12. #12 escort-driver, 26.02.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Da die Temp-anzeige genau so ein Schätzeisen wie die Tankuhr ist, kann man da keine aussage drüber machen.
     
  13. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Na dann wollen wir mal hoffen das er nicht bei mittelstellung aufeinmal an fängt zu Qualmen..
     
  14. #14 escort-driver, 26.02.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Normalerweise macht das Thermostat kurz vor der roten Markierung auf. Das merkst daran das der Lüfter angeht. Kannst dir ja ne Temp-Anzeige einbauen.
     
  15. charly

    charly Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford escort Kombi 96 1,4 l
    Testen kann ich das eh erst wenn es warm Drausen ist... hab die Temp. bisher noch nicht so hoch gehabt seitdem der neue Wärmetauscher drin ist..
    wichtig ist ja das man mal son Anhalspunkt hat wo man sich mal gedanken machen muss das was nicht ok ist..
     
  16. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    nein. wie bei den meisten auch sind 90°C bei genau mittelstellung erreicht. der rote bereich wird bei 110-115°C erreicht. kühlmittel kocht nämlich erst bei mehr als 100°C. man setzt also durch das kühlmittel den siedepunkt höher.

    zumal merkt man es daran, dass der thermostat bei genau mittelstellung seinen dienst verrichtet, da die temperaturnadel auch am ehesten in dieser position verharrt. reicht der thermostat/große kühlkreislauf nicht aus, das kühlmittel bei ca. 90°C zu halten, schaltet der lüfter zu. reicht der nicht aus... nunja, dann kann man sich da denken was der motor macht.
     
  17. #17 escort-driver, 26.02.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Doch!
    Ich gehe vom stehenden Fahrzeug aus.
    Das das Thermostat eher auf macht ist klar. Bei 86° oder 92°, je nach dem.
    Wenn die Kühlertemperatur bei der fahrt höher steigt und der Lüfter einsetzt, liegt ein mangel vor. Da das bei intaktem Thermostat fast nie der Fall ist, während der fahrt, kann man das öffnen am besten bei stehenden Fahrzeug prüfen, in dem man die temperatur der Schläuche beobachtet. Bleibt das Thermostat zu, bleiben die Schläuche kalt, der Lüfter setzt nicht ein un die Anzeige geht in Dunkelrote.
    Und nach zu heiß kommt kalt.
     
  18. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    man, diesmal haste es so umständlich ausgedrückt, da musste sogar ich zweimal lesen! :lol:

    ist ja soweit richtig, was du beschrieben hast.

    aber es ist egal ob der karren steht oder nicht, der thermostat öffnet nicht erst direkt vor dem roten bereich. darum ging es mir. das teil macht ca. bei mittelstellung auf. du fährst doch einen audi. der müsste doch die gradzahlen im tachostehen haben?!
     
  19. #19 escort-driver, 26.02.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ja ist etwas umständlich. Hab grad auf zwei Fragen gleichzeitig geantwortet. Da geht es schon mal umständlicher.:)
    Bei meinem A4 bleibt die Anzeige bei 90°.
    Wie ich schon sagte, kann man das Schätzeisen beim Escort nie genau nehmen.
    Bei meinem Cabrio steht die Temp-anzeige immer auf 3/4, also auf N, nicht auf M.
     
Thema:

unnormale temperatursteigerung

Die Seite wird geladen...

unnormale temperatursteigerung - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unnormales Verhalten des Tempomats und der FFH weiß nicht weiter

    Unnormales Verhalten des Tempomats und der FFH weiß nicht weiter: Also es ist nicht meiner ;) - bei dem habe ich es nachvollzogen und festgestellt, dass er sich bei mir wie erwartet verhält. :top1: Nun zur...