Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unnormales Verhalten des Tempomats und der FFH weiß nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von Martin II., 14.10.2009.

  1. #1 Martin II., 14.10.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Also es ist nicht meiner ;) - bei dem habe ich es nachvollzogen und festgestellt, dass er sich bei mir wie erwartet verhält. :top1:

    Nun zur Schilderung:
    Sie fährt 60km/h, schaltet Tempomat ein und setzt ihn auf 60km/h. Sie drückt "CAN/RES", er geht aus (oder in Standby), sie bremst, schaltet runter, beschleunigt wieder, schaltet hoch. In diesem Moment ist sie bei sagen wir 55km/h.
    Wenn Sie nun die CAN/RES-Taste drückt, sollte der Tempomat eigentlich wieder angehen und auf die 60km/h beschleunigen. Macht er aber nicht. Der Tempomat geht erst wieder, wenn die Zündung aus war! :mies:

    Ich habe das gestern bei meinem probiert und meiner macht das. Es sind beides die gleichen Ausstattungen, gleiche Motoren usw. Nur der eine ist Bj. Mai/09 und meiner Oktober/09.
    Sie war damit auch bei ihrem FFH, der hatte damals ein Update eingespielt (weil sie auch Probleme mit USB und Freisprecheinrichtung über Bluetooth hat, was bei mir auch alles funktioniert), aber das Update brachte keine Änderung. Für den FFH scheint das Ding erledigt, weil er angeblich nichts weiter machen kann. :verdutzt:

    Hat vielleicht jemand auch diesen Effekt gehabt oder hat ihn noch und weiß vielleicht einen Rat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HiTM4N

    HiTM4N Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFi MK7 1.25 Ghia
    ich hatte das neulich auch schon mal...da ging er aufer autobahn auf einmal aus und lies sich nicht mehr einschalten. bin dann rausgefahren...motor ausgemacht, wieder an, weitergefahren, ging wieder. neulich wollte er auch nich so richtig funktionieren, ging dann aber nach ein paar sekunden wieder, auch ohne ausschalten des motors. ich beobachte das problem weiterhin.
     
  4. #3 autohaus bathauer, 14.10.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Ich könnte mir vorstellen,das die programmierte reifengröße nicht past und deshalbe bei angezeigten 55 km/h im kombiinstrument im bcmi nur als 49 km/h benutzt werden und dann wäre es logisch,das der tempomat nicht einschaltet.Möglich wäre auch eine zu große tachovoreilung.

    Probiert das gleiche mal bei etwas höheren geschwindigkeiten, so sag ich mal mit 80 und 70 km/h .Wenn es dann geht kann es nur mit den geschwindigkeiten zu tun haben.
     
  5. HiTM4N

    HiTM4N Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFi MK7 1.25 Ghia
    der tempomat im fiesta funktioniert normalerweise schon ab 30 km/h...das dürfte deine theorie hinfällig machen.
     
  6. #5 autohaus bathauer, 14.10.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    hab noch keinen fiesta mk 7 mit tempomat gefahren ;)

    Ich würde es trotzdem mal bei anderen geschwindigkeiten probieren an irgendwas muß es ja liegen .

    Es könnte auch an einer defekten wickelfeder liegen oder einem wackler im schalter.
     
  7. #6 Martin II., 14.10.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Tempomat geht ab 30km/h - daran liegt es nicht. Selbst wenn die falsche Reifengröße programmiert wäre (wo macht man das eigentlich) und deine Theorie stimmen würde, dann wäre das eine Abweichung von ca. 30km/h, hier also 100% --> unmöglich in meinen Augen.
     
  8. #7 autohaus bathauer, 15.10.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    die reifengröße kann man nur mit dem diagnosegerät programmieren.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Martin II., 15.10.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ok, aber auf Grund der dann recht großen Abweichung, halte ich das für unmöglich. :gruebel:

    Die anderen mit Tempomat haben dieses Problem nicht?

    Bekommt man irgendwie raus, welche Software-Version aktuell im System ist?
     
  11. #9 autohaus bathauer, 15.10.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    wenn dann nur über das ids ,aber der tempomat wird ja über das BCMI gesteuert also könnte man es mit einer neuprogrammierung versuchen.Man müßte wissen ob fehlercodes die die motorreglung betreffen vorhanden sind, welche ein abschalten des tempomats verursachen könnten.
     
Thema:

Unnormales Verhalten des Tempomats und der FFH weiß nicht weiter

Die Seite wird geladen...

Unnormales Verhalten des Tempomats und der FFH weiß nicht weiter - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachkantenspoiler Fiesta MK7 Arubablau Pantherschwarz weiß

    Dachkantenspoiler Fiesta MK7 Arubablau Pantherschwarz weiß: Hab noch drei Spoiler aus Umbau auf Sport liegen. Stück 9,- € plus Versand
  2. Tempomat

    Tempomat: Hallo, Bin aus einem anderen Zeitalter. Wenn ich eine Frage habe, vergesse ich auf eine Antwort nachzufragen. Was mache ich da falsch. Jetzt habe...
  3. Lederlenkrad Tempomat Aussparung

    Lederlenkrad Tempomat Aussparung: Habe ein Lederlenkrad in der Bucht geschossen, laut Verkäufer passend für alle Mk3 11-15. Heute beim FFH einbauen lassen und zum Schluß...
  4. Ford Focus nimmt kein Gas an - Ford weiss nix

    Ford Focus nimmt kein Gas an - Ford weiss nix: Moin, mein Focus ist seit 2 Wochen in der Werkstatt. Er wurde fast ganz zerlegt : Auspuff, Zündung, Steuerzeiten, Abgasrückführung, alle...
  5. mal wieder Tempomat für den Mk2

    mal wieder Tempomat für den Mk2: Hallo erstmal. Mein Name ist Michael. Ich (oder besser meine Frau) fährt seit 2008 einen Mondeo 2.0i BNP Automatik. Jedesmal wenn ich ihn fahren...