Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Unruhiger lauf beim Starten

Diskutiere Unruhiger lauf beim Starten im Escort Mk3/4 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hi fahr ein XR3I Cabrio BJ. 89 1,6L 90 PS - -KE-Jetronic Hab beim Starten ( Kaltstart ) einen sehr unruhigen Lauf. kommt mir so vor wie wenn...

  1. tosch

    tosch Guest

    hi fahr ein XR3I Cabrio BJ. 89 1,6L 90 PS - -KE-Jetronic

    Hab beim Starten ( Kaltstart ) einen sehr unruhigen Lauf. kommt mir so vor wie wenn der motor nur auf 3 Zylindern laufen würde. Der Escort ruckelt, bis ich etwas gas gebe danach ist wieder alles gut.

    Kann mir da jemand helfen?

    Das Kaltstartventil funktioniert. habs schon ausprobiert.

    Gruß tosch
     
  2. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Hatte ich beim Passat (Gott, vergib mir) auch. Der lief beim Kaltstart nur auf 3 Pötten. Beim Gas geben kam der Vierte dann dazu. Zündkerzenwechsel hat da Abhilfe geschaffen.
     
  3. tosch

    tosch Guest

    danke für deine Antwort
    aber
    hab meine Zündkerzen erst kürzlich ausgetauscht, hatt nix gebracht.

    Sonst noch ne idee ?

    Gruß tosch
     
  4. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Zündkabel, Verteiler, etc. alles okay? Das wäre die Richtung, in der ich weitersuchen würde.

    Viel mehr Hilfe kann ich Dir jetzt leider auch nicht geben.
     
  5. tosch

    tosch Guest

    ok
    danke werd glaub mal mein auto auseinander nehmen und alles überprüfen.

    hab zwar schon mal die ganze zündung überprüft aber vieleicht hab ich ja was übersehen.

    Gruß tosch
     
  6. #6 DJ^Steel, 08.06.2008
    DJ^Steel

    DJ^Steel Racingfreak

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II, 98 ,2,9 l V6 24V
    Tippe mal auf Drosselklappenpoti oder luftmasssenmesser.

    Steck mal eines vom beiden ab und guck was sich tut
     
  7. tosch

    tosch Guest

    Hi also ich hab mit meinem Escort schon so manche probleme gehabt, hab bis jetzt allerdings jedes Problem extra gepostet. werd jetzt mal alle Probleme runterschreiben, vieleicht ist damit die Fehlerdiagnose leichter. ok dann leg ich mal los.

    ich hatte vor einem Jahr einen Unfall, hab die Leitplanke geküsst. Der Escort stand dan so etwa 5 monate in der Garage bis alles wieder repariert war. und dann im November gings los. Startprobleme speziell bei nassem Wetter. bei kaltem motor ging das Standgas teilweiße auf bis zu 200 Umdrehungen runter, speziell dan wenn ich an ne ampel hingefahren bin. hab dann das Gemisch etwas fetter gemacht da meine Zündkerzen nen Weißen belag hatten. kurzzeitig war alles wieder gut. :). aber dann hats wieder angefangen. Probleme beim Anlassen, was mir aufgefallen ist, wenn ich die Zündung betätigt hab dauerte es etwas bis mein Anlasser reagiert hat ( kammt aber selten vor ). vor 2 wochen stand ich 1 stunde im stau und als ich wieder gas geben wollte Schwankte meine Drehzal trotz vollgas immer zwischen 1000 und 2000 umdrehungen. sobald er 2000 erreicht hatte viel er sofort wieder auf 1000 u.s.w. Hab dan mein auto stehen lassen und wollte es am nächsten tag mit nem Anhänger hollen. und siehe da er lief wieder wie immer bin dan die 100 km problemlos nach hause gefahren. Daheim ist mir dan beim Durchchecken meines Motorraums der doch recht verölte und kaputte luftfilter aufgefallen. Also Luftfilter getauscht. auserdem hab ich einen defekten schlauch entdeckt der zu dem system für die reinigung der Tankgase gehört. Schlauch repariert. Kaltstartventil getestet --> OK! Komplette Zündanlage gereinigt und mit Kontaktspray behandelt. Danach lief wieder alles top. und dan kammen die Startschwierigkeiten wieder. Unruhiger Motorlauf beim Starten und teilweise leichter Drehzahlabfall beim auskuppeln Ca. 50 - 100 umdrehungen.

    tja so das ist soweit alles. ich hoffe das mir vielleicht jemand sagen kann was es grob sein kann. ich hoff bloß nicht das es der Luftmassenmesser ist, der is nähmlich schweine Teuer.:nene2:

    Gruß Tosch
     
  8. #8 Onkel Henry, 09.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Luftmassenmesser bei KE-Jetronic? Niiieeemals! du meinst wahrscheinlich den Mengenteiler. Hat der Motor mal kräftig gepatscht? dann ist vermutlich die Stauscheibe krumm und wenn du den Kompletttausch vermeiden willst, kannst du dich nur auf die Suche nach einem alten gewitzten Boschmeister machen.

    Ansonsten nehmen diese Einspritzanlagen längere Standzeiten übel. Vielleicht versuchst du es mal mit einem dieser typischen Tun-up Mittelchen (Kraftstoffsystemreiniger oder so ähnlich).
     
  9. tosch

    tosch Guest

    Also das der Motor mal gepatscht hat ist mir nicht bekannt. die Stauscheibe ist doch unterm Ansaugschlauch beim Luftfilterkasten, oder? wenn ja die schaut eigendlich ganz gut aus nicht verbogen oder defekt oder so. nur n bischen öl ist drauf.

    mit dem Reiniger des hab ich mir auch schon gedacht, schließlich sind die Einspritzungen ja sehr empfindlich gegen jede kleinste verschmutzung. vielleicht währs auch mal an der zeit meinen tank sauber zu machen.

    noch eine Frage, an meiner Benzinpumpe kann es nicht liegen, das die vielleicht nicht genügend druck aufbaut?

    Gruß tosch
     
  10. #10 Onkel Henry, 09.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Dann hättest du keine Leistung
     
  11. tosch

    tosch Guest

    ok

    hab langsam den verdacht das da jemand in meinem Auto sitzt und lauter schei?? macht. :lol:

    da werde ich woll mal ein wochenende mit Fehlersuche verbringen müssen. naja so ein Auto ist ja eh viel interessanter wenn man rumschrauben kann.

    vielen dank nochmal :top1:

    Gruß tosch.

    P.S. Falls dir noch was einfählt, zögere nicht es hier rein zu schreiben, bin für jeden Tipp dankbar.
     
Thema:

Unruhiger lauf beim Starten

Die Seite wird geladen...

Unruhiger lauf beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Start-Power-Knopf

    Start-Power-Knopf: Hallo will mir den neuen Fiesta bestellen.. Kenne den Power-Knopf von meinem Focus. Haben alle ECO-Boost Motoren mit START/STOP auch automatisch...
  2. Ford Focus ohne Start Stop Automatik?

    Ford Focus ohne Start Stop Automatik?: Unser Focus 1.6 tdci hat keine Start Stop Automatik,ich dacht die ist Pflicht.oder irre ich mich da.
  3. Beim Wechsel der Scheibenwischergummis viel Geld sparen

    Beim Wechsel der Scheibenwischergummis viel Geld sparen: Hallo, ich war vor kurzem darüber erschrocken, wie teuer die Scheibenwischer für den Focus sind. Da ich „etwas“ zu lange mit dem Wechsel gewartet...
  4. Ölkontrolle beim 75 PS Diesel leuchtet

    Ölkontrolle beim 75 PS Diesel leuchtet: Hallo liebe Gemeinde. Nach 2 Jahren fehlerfreier Funktion leuchte die Ölkontrolle bei warmen Motor. Vor 5000 km erfolgte ein Ölwechel mit für...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Falsche Batterie im Focus mit Start Stop?

    Falsche Batterie im Focus mit Start Stop?: Hallo Leute, hab mir vor einem halben Jahr einen gebrauchten Focus geholt mit dem ich bisher ganz zufrieden bin, außer dem Fakt, dass das Start...