StreetKA (Bj. 03-05) RL2 unrunder Motorlauf / Kotorkontrollleuchte / zieht nicht

Diskutiere unrunder Motorlauf / Kotorkontrollleuchte / zieht nicht im StreetKA/SportKA Forum Forum im Bereich KA Mk1 Forum; Hallo zusammen Eben meine Frau "vom Feld geholt" da sie sich nimmer weiter getraut hat mit dem StreetKa. Sympthombeschreibung: -...

  1. #1 frauhansen, 03.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2016
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Hallo zusammen

    Eben meine Frau "vom Feld geholt" da sie sich nimmer weiter getraut hat mit dem StreetKa.
    Sympthombeschreibung:
    - Motorkontrolleuchte ist an und mitunter blinkt diese auch im Rythmus von ca. 1Hz
    - Leerlauf unauffällig
    - springt sauber an
    - während des laufens läuft er rauh, als würde er nur auf drei Töpfen laufen
    - zieht nicht, lief aber unwillig bis locker 120 und wäre auch noch weiter gelaufen. Was für mich jetzt nicht so arg nach dem kompletten Verlust eines Zylinders klingt.
    - Zündkabel alle da wo sie hin gehören und in Ordnung.
    - Habe den Lambda-Stecker mal abgezogen, aber der war sauber und nicht korrodiert.
    - hatte mal ne OBD Meldung vor Monaten die einen Defekt der Lambda Sonde meldete, aber da war das Fehrverhalten nicht beeinträchtigt.
    - Zündkabel direkt nach dem Kauf getauscht da er konstantfahrruckeln im dritten Gang zeigte und eines defekt war.


    Habe mangels Diagnosegerät noch keinen Check machen können. Werde das morgen in der Werkstatt von nem Kollegen nachholen.

    Gibt es übliche Verdächtige? Throttel Position Sensor?
     
  2. #2 frauhansen, 04.01.2016
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Bin heute damit ins Büro um dann nachher in die Werkstatt zu tuckern.
    Es ist nicht so das er permanent auf drei Zylindern zu laufen scheint. Viel eher so das wie zugeschnürt fährt und das unrund.
    Ich gehe also von nem ausgefallenen Injektor aus.
     
  3. #3 Trinity, 04.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    meistens zündspule defekt
     
  4. #4 frauhansen, 04.01.2016
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Wäre mir recht... schnell zu wechseln und kost kein Geld... mal schauen was das Diagnosegerät nachher sagt.
     
  5. #5 frauhansen, 05.01.2016
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    So, vorhin dann zum auslesen gekommen. Mein Mech wollt schon beim "hören" direkt die Zündspule schicken, ich bestand aber auf das Auslesen des Fehlerspeichers.
    Ergebnis... "zu hohe Spannung an Injektor 4.
    Um den Einfluss der Zündung auszuschliessen habe ich dann Injektor 4 und 1 getauscht. Mit dem Ergebnis das der Fehler jetzt auf Injektor 1 gemeldet wird.

    Arg umgehauen hat mich der Preis hier in CH. CHF 200.- netto pro Injektor haben mich dann etwas sparsam schauen lassen.
    Habe dann bei ebay 4 Stück für in Summe irgendwas in die 180.- aus UK bestellt.

    Hatte erst überlegt sie im Ultraschallbad zu reinigen. Aber da der Fehler erst nach ein par km auftritt und die Meldung lt. OBD auch auf einSpannungsproblem schliessen liess habe ich darauf verzichtet.

    Zudem hab ich noch ne Zündspule geordert, einfach um zu wissen das es gemacht ist.


    I am here: http://maps.google.com/maps?ll=38.894737099348696,-77.02452421188354
    mobile via Tapatalk
     
  6. #6 Meikel_K, 05.01.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn du die Zündspule tauschst, kannst du die Zündkabel auch gleich mitmachen - das untere Ende hast du sowieso schon in der Hand. Wir hatten die Zündkabel beim Zündkerzentausch (120.000 km) mitgewechselt. Seitdem ist die bis dahin öfter mal aufgetretene leicht verzögerte Gasannahme aus niedrigen Drehzahlen verschwunden.
     
  7. #7 frauhansen, 05.01.2016
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Zündkabel habe ich direkt nach dem Kauf vor ein par Monaten schon getauscht. Die sind faktisch neu.
    Tauschen tue ich die in der Regel ehh so alle 50tkm. Bin es von den Amis so gewohnt.
     
  8. #8 frauhansen, 10.01.2016
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    So, am Freitag die Injektoren getauscht... alles blieb gleich....lief wie ein Sack Nüsse.
    Verdacht gehabt, da ich den Fehlercode nicht zurücksetzen konnte (OBD noch in der Post) das der betreffende Injektor als fehlerhaft markiert und daher ausgeschaltet blieb.
    Unwarscheinlich, aber da die Fehlercodes lt. OBD ganz gräftig Injektor sprachen und auch das vertauschen der Injektoren den Fehlercode mit volgtem... nun ja.
    Dann kam gestern noch die Zündsple an... und da ich nix besseres zu tun hatte hab ich noch schnell getauscht.

    Und siehe da... auf einmal läuft er! Hab dann grad ne längere Probefahrt gemacht. Und siehe da, auch das Konstantfahr-Ruckeln ist weg.
    Ob dies nun an den Injektoren oder der Zündspule lag weiss ich nicht.
    Was mir aber merkwürdig vor kommt sind die Mehlermeldungen lt. OBD bezüglich der Injektoren. Entweder waren die schon länger da und wurden nicht bemerkt das sie die Motorkontroll-Lampe nicht ausgelöst haben oder die Zündung hat irgendwo anders was durcheinader gebracht.
    Vor ein Par Wochen hatte ich ja auch mal ne Meldung bezüglich der Lambda Sonde. Aber da war dies die einzige Meldung. Nach der Kontrolle des Steckers ist diese aber auch nicht wieder aufgetaucht.

    Nun ja... egal wie... vielleicht kann ja jemand mit gleichem Fehlerbild damit mal was anfangen! Und danke an die Helfer hier.... die ja schon von Anfang an "Zündspule" sagten :D
     
  9. #9 frauhansen, 12.01.2016
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Ein Problem ist leider geblieben. Und zwar startet er nun nach gewisser Standzeit (ab 30min ca.) schlecht.
    Er dreht leer ohne Startversuch ca. 5 Sekunden und startet dann aber auch sofort.
    Erneutes Starten direkt im Anschluss klappt dann wieder problemlos.

    Ich vermutete also das das die Injektoren oder Anschlüsse ggf. undicht sind. Sprich er erst Druck aufbauen muss bevor er dann starten kann.
    Habe dann gestern alle Anschlüsse kontrolliert und auf Spritgeruch geprüft. Alles unauffällig.
    Habe dann die Schnellverschlüsse zur Sprit-Rail (diese sind ja in gewissem Rahmen "beweglich") bei der Kontrolle noch mal auf festen Sitz kontrolliert.
    Damit sprang er dann heute Morgen nach der nächtlichen Standzeit direkt an. Nach Abstellen und 30min später wieder anlassen hat er wieder 5sek georgelt bis er ansprang.

    Sind die Schnellverschlüsse zum Sprit-Rail ggf. Schwachpunkte? Hatte das schon mal wer?
     
Thema:

unrunder Motorlauf / Kotorkontrollleuchte / zieht nicht

Die Seite wird geladen...

unrunder Motorlauf / Kotorkontrollleuchte / zieht nicht - Ähnliche Themen

  1. Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.

    Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.: So, ich fasse nun nach all den Wochen die ich an meinem Auto Fehler gesucht habe und mögliche Problemteile ersetzte habe zusammen. Jegliches Bild...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus MK1 1.8 16V -> Unruhiger Motorlauf + Drehzahleinbrüche bis absterben bei Kaltstart

    Ford Focus MK1 1.8 16V -> Unruhiger Motorlauf + Drehzahleinbrüche bis absterben bei Kaltstart: So packe mein Anliegen nun doch in einen neuen Thread da er sich sonst zu sehr mit dem anderen Thread verliert. Gestern morgen ist mein FoFo gut...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  4. Fiesta 1.4 Probleme mit Klima / unrunder Lauf

    Fiesta 1.4 Probleme mit Klima / unrunder Lauf: Hallo zusammen, wir haben einen Fiesta 1.4 l Benziner aus 2007 mit Klimaanlage gekauft. Laut Vorbesitzer funktionierte die Klimaanlage schon...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Probleme mit Motorlauf

    Probleme mit Motorlauf: Hallo Leute, Die Reparaturen bei meinem Sierra neigen sich dem Ende aber ich musste heute feststellen, das es noch Probleme beim Motor gibt, es...