Unsere lieben Mitmenschen - reloaded

Diskutiere Unsere lieben Mitmenschen - reloaded im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Lieb FORD-Gemeinde, weil ich gerade den Beitrag von F550 las (Glückwunsch zur Einstellung an dieser Stelle): Vor einigen Jahren ist mit...

  1. albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997
    Lieb FORD-Gemeinde,

    weil ich gerade den Beitrag von F550 las (Glückwunsch zur Einstellung an dieser Stelle):

    Vor einigen Jahren ist mit folgendes passiert:

    Meine Frau, mein kleiner Sohn (damals 3 Jahre) und ich schaukelten gemütlich von einem Ausflug in die Berchtesgadener Berge mit unserem Scorpio nach hause.
    Auf der zu diesem Zeitpunkt nur schwach frequentierten B20 schlossen wir auf einen am tiefsten gelegten VW-Golf auf.
    Nachdem der aber immer langsamer wurde (ca. 50 bei erlaubten 100) überholte ich den kurzerhand.
    Und schloss auf einen weiteren - ebenfalls seehr tiefen - Golf auf.
    "Was ein Zufall" denke ich, als auch der immer langsamer wird.
    Ich vermutete zuerst (richtig), dass die beiden wohl zusammengehören und eine Pause einlegen wollen, denn wir näherten uns einem Rastplatz.
    Alles war frei und ich setzte abermals zu überholen an, als der VW vor mir nach links zog und sogar noch bremste! Ein Überholen war nun unmöglich und wir bewegten uns nun nur noch mit ca. 40 - 50 Km/h.
    Das war mir natürlich schnell zu blöd und ich wollte rechts ranfahren, um den Deppen hinter mir vorbeizulassen. Warten und eine rauchen, dachte ich, dann sind die beiden Knalltüten dahin und wir können in Ruhe weiterfahren.

    Aber weit gefehlt!
    Als ich also rechts ranfahren wollte, fuhr mir der hintere Golf so nah auf, dass ich schon dachte, es kracht. An Bord: vier Halbstarke - ich vermute mal eher osmanischer Herkunft. Dasselbe übrigens im Golf vor mir.

    Die wollten uns also - zu was auch immer- in die Zange nehmen. Das Rechtsranfahren ließ ich also bleiben und fuhr weiter. Vor mir der Vollpfosten in Schleichfahrt, hinter mir sein Doppelgänger, halb in meinem Kofferraum.

    Aber dann ging es los:

    Der vor mir hatte seine Waschwasserdüse nach hinten gedreht und den Strahl bekam ich ab!
    Dem aber nicht genug: Meine Scheibe halb offen war schnell klar, WAS der da verspritze. Pisse!

    Also rief ich die 112 und schilderte den Fall.

    Innerhalb der nächsten zwei drei Minuten kam ein schwarzer BMW entgegen, der sofort wendete und mit aufgesetztem Blaulicht die Gruppe überholte. Ein Streifenwagen von hinten kam dazu. Die *****en wurden von der Polizei rausgewunken; uns bedeuteten sie, weiterzufahren.

    Kurze Zeit später rief die Polizei an und bat mich, den Vorfall die nächsten Tage zu Protokoll zu geben. Was ich und meine Frau auch taten. Inklusive Anzeige wegen Nötigung, Verkehrsgefährdung, Sachbschädigung (die Pisse) und Beleidigung (auch die Pisse).


    Und was war?


    Nach drei Monaten der Brief, dass sämtliche Verfahren gegen die Golfpinkler eingestellt seien.

    Ich habe nichts mehr unternommen; wollte meine Ruhe. Aber geärgert habe ich mich doch. Und jetzt - beim Schreiben - wieder.

    Hätte, streng genommen, diese Sache nicht üble Konsequenzen zeitigen müssen?

    Aber egal:

    Viele Grüße und allzeit gute Fahrt,

    albelo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fröschi, 01.06.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Es gibt halt gewisse Leute, die meinen, sie könnten sich alles erlauben. Und in fast allen Fällen sind das Halbstarke mit ausgeprägtem Sprachfehler: "Ey du Opfa!" Das Dumme dabei ist, daß die sich hier tatsächlich in einem rechtsfreien Raum befinden...

    Wir haben halt den Krieg verloren und tausend Jahre Schuld - und das wissen die! :)


    Gruß Torsten
     
  4. #3 focuswrc, 01.06.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    pfosten der nation. nicht mehr und nicht weniger. eigentlich lappen weg und jeder sozialstunden.. solche sind nicht in der lage ein fahrzeug zu führen..
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 01.06.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    "mit 2 Fahrzeugen in die Zange nehmen" .... fällt sowas nicht unter gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ?

    zitiere Wiki:
    Wortlaut von § 315b StGB

    (1) Wer die Sicherheit des Straßenverkehrs dadurch beeinträchtigt, dass er
    1. Anlagen oder Fahrzeuge zerstört, beschädigt oder beseitigt,2. Hindernisse bereitet oder3. einen ähnlichen, ebenso gefährlichen Eingriff vornimmt, und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Der Versuch ist strafbar.
    (3) Handelt der Täter unter den Voraussetzungen des § 315 Abs. 3, so ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren.
    (4) Wer in den Fällen des Absatzes 1 die Gefahr fahrlässig verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (5) Wer in den Fällen des Absatzes 1 fahrlässig handelt und die Gefahr fahrlässig verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


    Wenn ich das richtig interpretiere ist jeglicher Versuch andere Autofahrer auszubremsen und damit einen Unfall zu riskieren offentsichtlich eine Straftat nach §315b StGB ...... es sollte mich wundern wenn die Herren straffrei ausgehen.
     
  6. #5 Bene_ST, 04.06.2012
    Bene_ST

    Bene_ST Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    schon interessant was man sich heutzutage alles rausnehmen kann ohne belangt zu werden... Mein Glaube an die Gerechtigkeit und die Menschheit als solches geht langsam flöten ^^
     
  7. #6 Andre1982, 04.06.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest


    Wegen solchen Hampelmännern würde ich aber jederzeit wieder einen anfangen. :rasend:

    Und nein, ich bin nicht braun eingestellt.
     
  8. #7 Schwuppes, 04.06.2012
    Schwuppes

    Schwuppes Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 2.0 TDCI 06 Turnier
    Die Golfpinkler hätten zur Strafe ihren Wischwasserbehälter leer trinken müssen
    Als Anfang weiterer Strafen nicht schlecht:top1:
     
  9. #8 Andre1982, 04.06.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    :top1:
     
  10. albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997
    Ja, da gäbe es zuhauf erzieherische Maßnahmen!
    Aber was will man machen? Ich glaube ja, dass solche Typen mit einer solchen Moral sowieso nicht weit kommen und eine "Strafe" von selbst irgendwann folgt. Dennoch wurmt die Ungerechtigkeit - wenn ich mir überlege, welche Repressalien man für kleine unbeabsichtigte Fehler erhält und was andere ungestraft mit voller Absicht verbrechen.

    Andererseits wird halt Recht über Menschen VON Menschen gesprochen. Und die sind halt nunmal alle verschieden....

    Persönlich hätte ich die noch viel mehr als nur ihren Pissbehälter leesaufen lassen!
     
  11. #10 Timo1986, 06.06.2012
    Timo1986

    Timo1986 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht nehme ich in Zukunft eine flüssige Kotprobe mit ins Auto...

    Ob die auch durch die Wischwasserdüsen geht?:gruebel:
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nur wenn Du welche vom Güllewagen montierst. :lol:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 F550, 08.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Das schlimme bei dem Mist ist, ausser Ärger bringt das immer keinem was.
    Wir haben ein großes Sozialproblem in diesem Land und durch die derzeitige Politik wird es schlimmer werden.

    Eine Kernproblematik ist, dass das was gesagt werden muss, nicht gesagt werden darf und dass dann extreme Flachpfeifen den Bogen überspannen und den Frust der Leute auszunutzen vermögen.

    Auf der anderen Seite wird uns durch die pseudowissenschaft der Betriebswirtschaftlehre (eigentlich schon sinnvoll nur was daraus gemacht wird ist nur noch gestört) unsere Gesellschaftsstruktur parasitär zerstört und auch hier werden kritische Stimmen Politisch verdrängt.

    Jaja ich weiss ich schweife weit ab und habe auch schon wieder einiges gelöscht aber wo es doch am Ende drauf hinausläuft ist Bildung, Bildung, Bildung und eine vernünftige soziale Absicherung für jedermann. Nicht zu verwechseln mit Sozialsätze für die Massen erhöhen.

    Aufgrund dieser grundsätzlich einkehrenden Scheinheiligkeit (wie in Amerika) verschließen sich die Leute zunehmend und versuchen nur noch Ihren persönlichen Vorteil zu ziehen. Das große Sozialengagement geht doch zusehends zurück.

    Vermutlich kann das jetzt ein Politiker wieder empirisch anders belegen und nein ich habe kein schlechtes Weltbild, ganz im Gegenteil, nur Deutschland erkennt nicht was viele andere Länder schon tatkräftig umsetzen (z.B. Skandinavien) ohne Förderung der Jugend und da gehört auch eine Förderung dieser Halbstarken zu, werden wir alle nichts erreichen.


    Dafür zahle ich gerne Steuern. Für unsere Großkonzerne die eh immer mehr Geld für sich selbst erwirtschaften und dann noch subventionen wollen oder unsere Banken sicherlich nicht.
    Milionärssteuer, natürlich, wenn man es doch hat. Geld muss im Umlauf sein, das lehrt uns doch die Betriebsweirtschaftlehre. Aber das wollen unsere Bangster dann nicht warhaben.

    Und um den Bogen der Logik noch herzustellen, zumindest versucht:
    Solche Konflikte wird es auch in Zukunft geben. Nur führt meiner Meinung nach dieser Permanentfrust der Leute zu irrationalem Verhalten. Jeder will es angenehm haben, auch die Halbstarken nur muss der Frust ja irgendwo hin.

    Sollte ich das wirklich hier hin schreiben? Ich weiss es einfach nicht. Vl. später wieder löschen
    Der Schreibfluss kam durch die Kommentaren zu Halbstarken und dass ich mir dazu schon lange sehr viele Gedanken mache. Zumindest versuche:lol:
     
    _zitroneneis_ gefällt das.
  15. #13 EinseinserVergaser, 08.06.2012
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Nö,

    da musst du nichts wieder löschen, denn dein Posting trifft es genau auf den Punkt!

    :top1:
     
Thema:

Unsere lieben Mitmenschen - reloaded

Die Seite wird geladen...

Unsere lieben Mitmenschen - reloaded - Ähnliche Themen

  1. Hallo liebes Forum

    Hallo liebes Forum: Hallo ich bin Nancy, 81 Bj und komme aus den schönen Norden. ich habe erst seit 4 Jahren meinen FS und fahre seitdem einen Ford Focus Tunier 1,6....
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Erfahrungen mit dem automatischen AHallo liebe bbremsassistenten

    Erfahrungen mit dem automatischen AHallo liebe bbremsassistenten: Hallo liebe Leute, sagt mal , hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Brems-Assistent gemacht ? wie er genau eingreift und was er erkennt?...
  3. Liebe Grüße

    Liebe Grüße: Halli Hallo allerseits. ich werde dann mal fleissig miene problemchen hier suchen oder schreiben :=) gruß JohnR
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Hallo Ihr Lieben hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hallo Ihr Lieben hoffe ihr könnt mir helfen.: Hmm Ich weiß gar nicht wo Ich anfangen soll:gruebel: Vor drei Monaten hat mein Mann uns einen Ford Mondeo 2,0 l v6 Ghia Baujahr 98 mit einem Jahr...
  5. Hallo Ihr Lieben bin neu und Wollte mich Vorstellen.

    Hallo Ihr Lieben bin neu und Wollte mich Vorstellen.: Schönen guten Tag euch allen .:) Ich Heiße Sylvia und komme aus Nümbrecht. Fahre seid einem Monat einen Ford Mondeo 2,5l v6 Ghia Baujahr 98 LG.