Unsere lieben Mitmenschen

Diskutiere Unsere lieben Mitmenschen im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Vor 2 Wochen mit ca. 230 auf der BAB gegen 11 Uhr Abends. 3er BMW zieht auf die Autobahn und direkt auf die linke Spur. Also voll in die Eisen und...

  1. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Vor 2 Wochen mit ca. 230 auf der BAB gegen 11 Uhr Abends. 3er BMW zieht auf die Autobahn und direkt auf die linke Spur. Also voll in die Eisen und schön das ABS klackern lassen. Dann wurde ich schön ausgebremst. Die Wut kochte langsam hoch aber na gut was solls. Rechts rüber gefahren Fuß vom Gas. Der andere Wagen zieht auf den Seitenstreifen setzt sich hinter mich und macht Lichthupe.

    Also runter von der Autobahn, war mittlerweile gut geladen und wollte raus um mich abzuregen. Andere Wagen folgt natürlich und Ampel rot. 3 nicht deutschstämmige Halbstarke steigen aus und beschimpfen mich, gestikuleieren mit schönen Drohgebärden.


    Ausgestiegen und miente: "Kommt mal runter"
    Daraufhin schubste mich der "Rudelführer" an. Da war es vorbei.
    Gab einen Schlag ins Gesicht griff um den Hals und auf die Motorhaube, welche dann eine Delle hatte. Meinte es sei jetzt Feierabend hier und jetzt sonst kommt jeder dran. Haben sich dann mit Burnout verpisst.

    Jetzt kriege ich heute eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

    Was sich anhört wie ein schlechter Aprilscherz hat sich wirklich so zugetragen und ich finde die halbstarken einfach nur peinlich. In der Gruppe sind wir stark und fühlen uns im Recht aber wehe es gibt auf die Mütze, dann muss das tolle Rechtssystem doch bitte helfen.

    Nagut, wird die Rechtschutz schon machen, ist ja in unserer heutigen Gesellschaft wichtiger als die Haftpflicht geworden.
    Musste meine gemachten Erfahrungen mal mitteilen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scorpio kombinator, 29.04.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Och....Zusammengefasst:
    Ich glaube Dir hinten und vorne nicht, dass Du hier Opfer bist.

    Du hast ganz schön was dazu getan, dass die Situation so eskaliert ist:
    Leider hast Du vergessen zu schreiben, was Du da gemacht hast... :) :)
    .
    Tja, wohl nicht ganz zu unrecht.
     
  4. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14

    Leider kommt hier die RSV nicht zum Tragen. Es dürfte der sog. Vorstzausschluss greifen.

    Einige Verhaltentipps:

    1. Man spricht nicht mit der Polizei, d.h. keine Angaben zur Sache. Sollten dir Angaben zur Person abverlnagt werden, musst du diese jedoch machen.

    2. Rechtsanwalt einschalten. Der nimmt Aktensicht und wird ggf. eine schriftl. Stellungnahme verfassen.

    3. Einer eventuellen "Vorladung" der Polizei musst du keine Folge leisten.
     
  5. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau, Kymco Agili
    @F550, das Problem hatte ich damals auch, war halt nur einer der meinte mich ausbremsen zu müssen, stieg aus und wollte sich kloppen, kaum hatte ich meine Hand am innentürgriff hat er sich schon verpisst, bin dann direkt zur Polizei und habe Anzeige erstattet, das ende von der geschichte, er durfte meine Anwältin zahlen die Gerichtskosten, und er hatte ein saftiges bußgeld erhalten.

    Das beste ist wenn sowas ist direkt die 110 wählen, KZ merken, dann bist du schonmal aus dem Schneider.

    Tja ist ein vorteil wenn man Selbsverteidigung kann, ein griff an die richtige Stelle und er macht nix mehr.

    Ja. is weis was ich hier schreibe, ich habe schlieslich lange auf der geschlossenen Abteilung gearbeitet
     
  6. #5 F550, 29.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
    F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Die Sachlage habe ich zutreffend geschildert. Ich musste eine Vollbremsung hinlegen und klopf auf Holz das der Bremsweg gereicht hat sonst hätte es wirklich Verletzte gegeben. Meinerseids erfolgte weiterhing keine Provokation in irgendeiner Weise. Fuss vom gas rechts rüber, Sachlage entspannen.

    Opfer, Täter ist immer so eine Sache. Hätte sicherlich nach den Probokationen im Wagen sitzen bleiben sollen aber genau darauf wurde von der pöbelnden Gruppe spekuliert. Die "Duckmaus" Mentalität kann man verfolgen aber sicherlich wäre ich mit dieser Einstellung nicht so weit gekommen. Einer sachlichen Auseinandersetzung hätte ich mich gestellt. Mit 2 Kindern sollte man soetwas in welcher Situation auch immer gelernt haben.

    Alles was danach geschah war meinerseids deeskalierend bis zu dem Moment als ich körperlich angegriffen wurde.

    Gut sei es drum, ich wünsche Dir du kommst nicht in solch eine Situation.


    An die anderen Beiden:
    Danke für eure Hinweise, habe mich bisher und werde mich genauso Verhalten wie geschildert.
    Wagen mit Pöbeltruppe mit Handy fotografiert. Erhält aber sicherlich erstmal nur der Anwalt.

    Ich bin kein Mensch der normalerweise anzeigt und schon gar nicht Anonym (hast du auch nicht geschrieben). Ich gehe offensiv (nicht zu verwechseln mit aggresiv) mit Problemen um und erachte die Exekutive als letztes Mittel. Die armen haben genug mit wichtigen Sachen zu tun.
    Dieser Vorfall war für mich abgehakt. Leider war ich hier sicherlich zu naiv.
    Auch wenn es nicht möglich ist (anonymität blabla), sollten die Jungs einfach vorbei kommen, wird nen Bier getrunken und die Haube gerichtet oder von mir aus eine aus Carbonfaser angepasst und montiert (Konstruiere sowas u.a. für den Rennsport)

    Die Rechtschutz greift. Grundsätzlich hast du vermutlich recht aber bei den Beiträgen die ich im Jahr bezahle war das nicht der Rede Wert. Gestern schon telefonisch geklärt.

    Jetzt Fliege ich morgen aber erstmal in Urlaub/Arbeit. Auf nach Dubai :D
    Vermutlich neue Kunden gewonnen.
     
  7. #6 Jackson!, 29.04.2012
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Hast du denn noch Zeugen? Ich glaube sonst sieht es schlecht für dich aus.
     
  8. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Es wird eine Herausforderung, schlecht sehen andere Sachen aus. Das hier sind Ärgernisse.

    Zeugen sind momentan unerheblich. Erstmal Akteneinsicht.

    Es gibt ja noch mehrere Methoden sich legal zu wehr zu setzen.
     
  9. #8 EinseinserVergaser, 29.04.2012
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hi

    Es ist heutzutage der gute Ton auf der Straße die Klappe aufzureißen und Handgreiflich zu werden!
    Setzt man dem dann etwas entgegen, verstecken sich diese Frühspritzer immer schön hinter dem Anwalt.

    Keiner von denen hat mehr die Eier in der Hose, für das was er verbockt, oder sich selber eingebrockt hat, zu stehen.

    Was ich in deiner Situation gemacht hätte, schreib ich hier lieber nicht. Aber an deiner Stelle würde ich mich deswegen nicht verrückt machen.
    Ganz im Gegenteil, nimm es wie ein Mann!

    Gruß
    Daniel
     
  10. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Verfahren eingestellt.
     
  11. #10 der_trebbel, 25.05.2012
    der_trebbel

    der_trebbel Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MK2 Black Magic
    1.8 L -- 125 PS
    Hahahaha, cooler Beitrag!!:lol:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 EinseinserVergaser, 27.05.2012
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest


    Yessss :top1:

    Schöne Pfingsten!
     
  14. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
Thema:

Unsere lieben Mitmenschen

Die Seite wird geladen...

Unsere lieben Mitmenschen - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Erfahrungen mit dem automatischen AHallo liebe bbremsassistenten

    Erfahrungen mit dem automatischen AHallo liebe bbremsassistenten: Hallo liebe Leute, sagt mal , hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Brems-Assistent gemacht ? wie er genau eingreift und was er erkennt?...
  2. Liebe Grüße

    Liebe Grüße: Halli Hallo allerseits. ich werde dann mal fleissig miene problemchen hier suchen oder schreiben :=) gruß JohnR
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Hallo Ihr Lieben hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hallo Ihr Lieben hoffe ihr könnt mir helfen.: Hmm Ich weiß gar nicht wo Ich anfangen soll:gruebel: Vor drei Monaten hat mein Mann uns einen Ford Mondeo 2,0 l v6 Ghia Baujahr 98 mit einem Jahr...
  4. Hallo Ihr Lieben bin neu und Wollte mich Vorstellen.

    Hallo Ihr Lieben bin neu und Wollte mich Vorstellen.: Schönen guten Tag euch allen .:) Ich Heiße Sylvia und komme aus Nümbrecht. Fahre seid einem Monat einen Ford Mondeo 2,5l v6 Ghia Baujahr 98 LG.
  5. Suche Suche Escort MK5 Motorhaube, am liebsten Bordeaux-/Weinrot

    Suche Escort MK5 Motorhaube, am liebsten Bordeaux-/Weinrot: Hallo Leute, suche eine MK5 Motorhaube in Bordeaux- bzw. Weinrot. Raum Koblenz/Mainz/Grünstadt wäre cool, aber bitte alles anbieten! Dankeeeeeee...