Unterbodenkonservierung erneuern

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von hawktom, 05.02.2012.

  1. #1 hawktom, 05.02.2012
    hawktom

    hawktom Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus B-Max Sync 1,0 ltr. Ecoboost
    Hi Leutz,

    mal ne Frage.
    Eigentlich wollte ich mir ja mal einen neuen C-Max oder Kuga gönnen.
    Abgeschreckt von einem Neukauf hat mich aber die Tatsache das diese Auto´s inzwischen furchtbare Elektronik-Monster geworden sind. :nene2:
    Ergo werde ich wohl meinen Focus MK1 noch ein bisserl behalten.

    Der ist zuverlässig, sparsam und ich kann die Sitze auch dann noch einstellen wenn die Batterie mal ihren Dienst verweigert. :top1:

    Aber jetzt die Frage: Kennt jemand in Düsseldorf eine gute Adresse wo ich die Unterbodenkonservierung mal erneuern lassen kann ?
    Ist bestimmt eine gute Investition wenn ich den Wagen noch ein paar Jahre fahren möchte.

    Gruß Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.02.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Eine einfache Unterbodenkonservierung kann dir jede Werkstatt machen, da brauchst es keinen Spezialisten (mal ein Angebot machen lassen von (d)einer Werkstatt)

    Ich würde dir normales Wachs empfehlen, kannst du eventuell auch selber machen (mit einer Hebebühne)
     
  4. #3 Christian24V, 05.02.2012
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo,

    ich denke schon, dass es da eines Fachmannes bedarf. Für mich ist eine Hohlraum- und Unterbodenkonservierung mehr als mal eben ein/zwei Dosen Bitumen Unterbodenschutz drunterzusprühen.

    Es gibt verschiedenste Mittel, mit denen man eine Hohlraum- und Unterbodenkonservierung machen kann, nicht alle sind jedoch auch auf lange Sicht sinnvoll; ich persönlich verwende ausschließlich FluidFilm und PermaFilm (siehe auch http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=656155&postcount=37); von Bitumen Unterbodenschutz wie man ihn im Baumarkt kaufen kann halte ich nicht wirklich viel, da dieser sich, nach meiner eigenen Erfahrung, irgendwann ablöst und abblättert. Da wo er das nicht offensichtlich tut bin ich mir allerdings nicht sicher, ob sich dort nicht "Hohlräume" zwischen Unterbodenschutz und Blech bilden, in denen sich Wasser sammelt, was die Korrosion dann ehr noch beschleunigt anstatt sie zu verhindern.

    Ich habe demnach einmal nach einem Anbieter gegoogelt, der in bzw. im Umkreis von Düsseldorf diese Mittel verarbeitet und bin auf Folgenden gestoßen: http://www.korrosionsklinik.de/ . Ich würde wohl an Deiner Stelle einmal dort hinfahren und mir von ihm erklären lassen, wie er vorgeht und mir einfach mal unverbindlich ein Angebot machen lassen. Erfahrung habe ich mit dieser Firma keine und kenne sie auch in keinster Weise, allein die verwendeten Mittel würden mich jedoch dazu veranlassen, als erstes dort vorbeizuschauen.

    Gruß

    Christian
     
  5. #4 FocusZetec, 05.02.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    davon würde ich abraten, wie schon geschrieben sollte man Wachs nehmen, unter Unterbodenschutz sieht man nicht wenn es rostet!

    Ob einfache oder Professionelle Versiegelung wurde ja nicht gesagt, das wäre dann die Frage an Tom ... an was hast du genau gedacht?

    Wobei man auch sagen muss das die heutigen Autos locker 15Jahre durchhalten ohne Versiegelung. Was machen muss man nicht unbedingt ... daher wäre in meinen Augen die teure Variante nur was für teure Autos wie den RS.
     
  6. #5 hawktom, 05.02.2012
    hawktom

    hawktom Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus B-Max Sync 1,0 ltr. Ecoboost
    Hi Jungs,

    danke für die schnellen Antworten.
    Die Korrosionsklinik hört sich doch gut an.:top1:
    Bitumen-Unterbodenschutz kommt mir nicht ans Auto, das war vor 20 Jahren schon Schei...:mies:
    Wenn ich mir anschaue wohin die Entwicklung bei den Neuwagen so geht, habe ich spontan den Wunsch meinen FoFO solange es geht zu erhalten.

    Gruß Tom
     
Thema:

Unterbodenkonservierung erneuern

Die Seite wird geladen...

Unterbodenkonservierung erneuern - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke erneuern

    Ansaugbrücke erneuern: Hallo Schrauber und Leute mit Ahnung, bei meinem Mondi sind die Wirbelklappen defeckt (Welle gebrochen).Da ich einen Mondi Bj.04/2002, 1,8ltr...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Drosselklappe erneuern..

    Drosselklappe erneuern..: Moin zusammen.. nach langer Zeit mal wieder etwas von mir. Ich hab folgendes Problem: Ich fahre ein DM2 bj 2004 2,0 Duratec nahezu...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Klimaleitung erneuern

    Klimaleitung erneuern: Hallo an alle! Bei meinem Ford Galaxy Bj. 2008, 2,0 l TDCI 140 PS wurde die Klimaleitung (dickeres Rohr 16 mm im Durchmesser) [IMG] unten der...
  4. Granada (Bj 77-85) GU, GNU Hinterachse Schiebemuffe/Klackerhülse erneuern

    Hinterachse Schiebemuffe/Klackerhülse erneuern: Hallo, brauche eure Hilfe Möchte nach dem Sommer die so genante Klackerhülse in der Hinterachse erneuern. Hat jemand Erfahrung mit dieser...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kupplung: Hydraulikleitung erneuern

    Kupplung: Hydraulikleitung erneuern: Hallo zusammen, gestern Abend hatte ich nach dem zweiten Anfahren nach 60km Autobahnfahrt bei Einlegen des 3. Gangs kein Widerstand im...