Unterbodenschutz bei Ranger ?

Diskutiere Unterbodenschutz bei Ranger ? im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; in ca 2 wochen bekomme ich meinen ranger 3,2 blue edtion.......kaufe gern mit den augen und der gefällt mir super!!! hoffentlich hab ich nich so...

  1. #1 ichbins6, 12.02.2020 um 21:45 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2020 um 09:14 Uhr
    ichbins6

    ichbins6 Neuling

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford ranger 3,2l--ez 12.19. blue edition...
    in ca 2 wochen bekomme ich meinen ranger 3,2 blue edtion.......kaufe gern mit den augen und der gefällt mir super!!! hoffentlich hab ich nich so probleme von denen man hier viel liest.
    mein erster pickup,bin so voll vorfreude. tz von 12.19.........muss man immernoch auf unterbodenschutz u hohlraumkonservierung,,achten,,oder sind die jetzt schon besser!!!! danke erstmal,gruss

    ---------------
    EDIT by MOD: Titel dem Thema entsprechend angepasst
     
  2. westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Das würde ich so schnell wie möglich machen lassen mit dem Rostschutz und Hohlraumschutz ! Der Ranger meiner Frau rostet am Rahmen und an der Karosse ist aber auch schon älter.
    Nun werde ich wohl was daran tun müssen, sonst ist der durch......
     
  3. campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    2.0 L 213 PS
    Moin
    wie wirkt sich die Aktion auf die Garantie aus?

    Gruß Thomas
     
  4. jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Wahrscheinlich so, dass man sie gar nicht in Anspruch nehmen muss.
    Ich habe hier in den USA bei Händlern ein paar Neufahrzeuge (Ranger aus Südafrika und F-150 aus USA) angeschaut. Die hatten auf dem Hof schon Rostansätze an Schnittkanten! Einfach unterirdisch, eben als Nutzfahrzeug zum verbrauchen gebaut.
    Ich würde da auch sofort eine Hohlraumkonservierung (Rahmen, Karosserie und Ladefläche!) machen und dann einen Unterbodenschutz auf Wachsbasis auftragen lassen.
     
  5. Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ford hat bei Mazda abgekupfert :wegrennen:
     
  6. westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Fragst du auch bei der Fahrzeugwäsche nach ob es Ärger mit der Garantie gibt ?
    Es handelt sich um ein Nutzfahrzeug und so wird es auch in Südafrika gebaut.....Eine Ladepritsche ist mit vier Schrauben befestigt und in gut einer Stunde getauscht. Da denkt keiner an lange Rostvorsorge, tauschen und fertig !
    Der Rahmen ist da schon schwieriger und Kostenintensiver. Da würde ich Vorsorge treffen wenn du den länger als 10 Jahre fahren willst.
    Spätestens dann fängt es an mit sichtbarem Rost am und im Rahmen.
    Die Kabine sollte mit einem klaren Wachs an der Unterseite geschützt werden.
    Wenn du mit der Geldvernichtungsmaschine in das Gelände fährst solltest du auf Drecknester achten und mit dem Wasserschlauch entfernen !
     
  7. campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    2.0 L 213 PS
    Hallo
    es wäre so, als wenn man ein vorgeschriebenes Produkt gegen ein anderes, nicht vom Hersteller freigegebenes Produkt, einsetzt.
    Z.b. Öle in Getriebe oder Motoren

    Deshalb meine Frage und da geht's um ein wenig mehr, als bei der Wagenwäsche :skeptisch:
     
  8. MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.411
    Zustimmungen:
    1.580
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Doch, der Vergleich passt.
    Unterbodenschutz ist ein äußerliches Pflegemittel und keine technische Veränderung.
    Studiere im Zweifelsfall die Garantiebedingungen.
     
  9. campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    2.0 L 213 PS
    Allerdings wird im Falle von Garantieansprüchen, gegen FORD, sicherlich auf die Wechselwirkung von verschiedenen Produkten vom Garantiegeber hingewiesen.
    Das anschl. Gutachten, welches man bei einem Rechtsstreit u.U. in Auftrag geben müsste, wird kostspielig.
     
  10. Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Dann konservier oder leb mit dem Rost. Die Entscheidung können wir dir nicht abnehmen
     
  11. campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    2.0 L 213 PS
    Hallo
    es ging mir nicht ob oder nicht,
    sondern darum, das etwas empfohlen wird, ohne die möglichen Folgen zu betrachten.

    Natürlich bei älteren Modellen keine Frage,
    so oder so
     
  12. p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Die Frage nach der Garantie ist mir etwas unverständlich.
    Wenn man richtig Konserviert (lässt) wird dieser Garantiefall nicht eintreten. Zudem sind von der Durchrostungsgarantie ja nur Durchrostungen von innen nach außen abgedeckt und dieser Nachweis ist schwer zu führen.
     
    jörg990 gefällt das.
  13. ichbins6

    ichbins6 Neuling

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford ranger 3,2l--ez 12.19. blue edition...
    also sind die bis heute nich konserviert u unterbodenschutz? hätte ich das ma früher gelesen,nu is der vertrag unterschrieben!!!!
     
  14. westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Da ist schon Lack drauf, aber der hält nicht lebenslang ! Dreck der in den Rahmen gelangt und sich sammelt gibt auf Dauer Feuchtigkeit ab. Steter Tropfen höhlt den Stein......aber es gibt genügend Rahmen die in Deutschland lagern und schnell verfügbar sind .
     
  15. Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ist doch ein enormer Aufwand und vorallem.was kostet dann so ein Rahmen?
     
  16. campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    2.0 L 213 PS
    Moin,
    als geschboltenes Ford-Kind habe ich da immer mein Bedenken.

    Beim Mondeo MKIII waren die Türfalzen nach 7 Jahren durchgerostet,
    weil wohl falsche Materialien von Ford eingesetzt wurden.
    Mir wurden 2 Türen kompl. ersetzt und 2 Türen nachgearbeitet.
    Da wären dann jetzt meine Bedenken, das Ford sich auf Grund anderer, von mir eingesetzter Produkte,
    aus der Verantwortung ziehen könnten.

    Grundsätzlich ist eine zusätzl. Hohlraum- oder Unterbodenversiegelung zu begrüssen.

    Beim Vorgänger des Rangers, dem KUGA MKI, waren nach 8 Jahren, auch ohne Nacharbeiten,
    keinerlei Rostmängel zu verzeichnen.
     
  17. MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.411
    Zustimmungen:
    1.580
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das Türkantenrostproblem des Mondeo MK3 vFL war Modell-spezifisch und kann nicht verallgemeinert werden.
    Der Kuga steht auf der Focus-Plattform.
    Der Ranger ist ein US-Import.
    Alles nicht so 1:1 vergleichbar.
     
  18. campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    2.0 L 213 PS
    Das ist mir alles bewusst.
    Ich wollte, bei dem Bsp. Mondeo, nur aufzeigen,
    das es auch ausserhalb der Garantieansprüche noch Leistungen geben kann, die durch die Anwendung falscher Produkte versagt werden könnten.
     
  19. j-zuchi

    j-zuchi Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Raptor (2020 mit LED) bestellt
    Und ich war immer der Meinung das er aus Südafrika kommt.
     
  20. campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    2.0 L 213 PS
    Ja,
    die Pickups für den "alten Kontinent" aus dem Werk in Silverton (Südafrika),
    die USA-Version wird ab Ende 2018 im Ford Werk in Michigan gebaut werden.
    Der Ranger in Indonesien..............
    .................und deshalb sitzt der Hersteller in Australien

    Ich kaufe gerne regionale Produkte :keule:
     
Thema:

Unterbodenschutz bei Ranger ?

Die Seite wird geladen...

Unterbodenschutz bei Ranger ? - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrack Ladefläche Beleuchtung

    Ranger Wildtrack Ladefläche Beleuchtung: Hallo :) ich hoffe liege hier richtig ! Ich habe eine Frage und ich hoffe jemand kann mir weiter helfen . Ich habe vor kurze ein Wildtrack...
  2. AGR Ventil Ford Ranger TKE

    AGR Ventil Ford Ranger TKE: HILFE!!! So, nachdem mein Fordhändler diverse Fehlerquellen ermittelt hat( unter anderem sollte der DPF ersetzt werden was es nicht war und nun...
  3. Reifenverschleiß bei meinem Ranger

    Reifenverschleiß bei meinem Ranger: Bei meinem 2018 erworbenen Ranger 3,2 Ltr. wurde jetzt bei der 30000 Inspektion vorne Reifenverschleiß innen und hinten Sägezahnbildung...
  4. Grosser Tank am Ranger

    Grosser Tank am Ranger: Habe gestern ein interessantes Treffen. Dieser Wildtrackfahrer hatte einen 140Lt Tank eingebaut. Habe gesehen das man solche wirklich in...
  5. Ford Ranger 1993 sehr schlechter Motorlauf

    Ford Ranger 1993 sehr schlechter Motorlauf: Hallo. Habe mir einen Ford Ranger 1993 gekauft und bin ratlos. Er springt an läuft aber grauenhaft. Fehlzündungen, Drehzahl hoch und runter,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden