Unterdruck im Tank...

Diskutiere Unterdruck im Tank... im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; mein prblem ist folgendes:_ Immer wenn ich den Tankdeckel öffne, zieht viel luft in den tamk... ich denke irgendein ventil ist nicht mehr...

  1. seeche

    seeche Guest

    mein prblem ist folgendes:_
    Immer wenn ich den Tankdeckel öffne, zieht viel luft in den tamk...
    ich denke irgendein ventil ist nicht mehr funkrionstüchtig... aber welches?
    Bitte helft mir.. :(
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ja kann sein das die tankentlüftung defekt ist.
     
  3. seeche

    seeche Guest

    ja... blos wo befindet sich diese???
    oder brache ich einen neuen tankdeckel???
     
  4. #4 Sunny2510, 14.06.2006
    Sunny2510

    Sunny2510 Guest

    hö?? das macht mein tank aber auch. meistens wenn er leer ist. wenn ich den verschluss aufmache, gehts immer "schhhh" ist das nicht normal??
     
  5. #5 FocusZetec, 14.06.2006
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ein gewisser Unterdruck ist normal, solange der Motor sauber läuft und es sonst keine Probleme gibt (zB. der Tank läßt sich nicht füllen) kann man das als normal ansehen.
     
  6. seeche

    seeche Guest

    ja... bloss wenn ich den druck nicht ca alle 5 km entweichen lasse, fängt der wagen an zu ruckeln, macht klackergeräusche und nimmt kein gas mehr an...
    :arrow: Wie kann m,an die tankentlüftung erneuern? :?:
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Mit Sachverstand die Schläche durchblasen, meist ist alles nur verdeckt.
     
  8. seeche

    seeche Guest

    Also kann mir niemand sagen wo sich das tankentlüftungsventil befindet??? :? :( :cry:
     
  9. SAccpt

    SAccpt Guest

    Die meisten befinden sich am Tankstutzen oder im Tankdeckel.
    Mit der Luftpistole einfach freiblasen.
     
  10. #10 kerpener, 02.07.2007
    kerpener

    kerpener Guest

    Ich hab dieses Thema beim stöbern gefunden und greife es mal neu auf.

    Ich hab das gleiche Problem vor ca. 2 Jahren gehabt und hab einfach die Gummidichtung am Tankdeckel entfernt. Der sitzt nun nur noch ein wenig lose drauf aber dafür ist der Unterdruckaufbau weg.

    Hauptsächlich hat mich bei dem unterdruck gestört, dass ein komisches Geräusch aus dem Tank kam nach jeder Fahrt (das entstand immer wenn er dann Luft gezogen hat).

    Nunja, jetzt fahre ich einfach ohne Gummi und das dann auch Geräuschlos ;-)
     
  11. #11 MucCowboy, 02.07.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Etwas Unterdruck im Tank ist ganz in Ordnung und auch gewollt. Damit wird nämlich verhindert, dass beim Öffnen vom Tankdeckel (z.B. an der Zapfsäule) hoch-brennbares verdampftes Benzin austritt. Außerdem werden bei Motoren mit EGR mittels Unterdruck schon während der Fahrt Benzindämpfe aus dem Tank abgesaugt und mit-verbrannt. Im Tankdeckel ist ein entsprechend eingestelltes Ventil drin, das erst bei einem gewissen Unterdruck Luft in den Tank lässt. Ist dieses Ventil zu / defekt / verdreckt / verklebt / ..., dann lege den Deckel mal in ein Benzinbad. Wenn das nichts hilft, dann einfach einen neuen Deckel drauf.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Unterdruck im Tank...

Die Seite wird geladen...

Unterdruck im Tank... - Ähnliche Themen

  1. Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank

    Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank: Hallo! Ich habe vor mir mit einem Kombiinstrument aus dem Mondeo ein reales Dashboard für den PC zu bauen. Auf diese Seite:...
  2. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tank-Rücklauf abgerostet

    Tank-Rücklauf abgerostet: Hallo, beim Volltanken läuft bei mir Sprit aus. Also bin ich der Sache mal auf den Grund gegangen und es hat sich rausgestellt, dass der...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Tank undicht!

    Tank undicht!: Moin Leutz, Habe im Urlaub leider feststellen müssen, dass bei meinem Bus der Tank auf der Oberseite leicht undicht ist. Ich vermute mal, dass es...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Falscher Tank???

    Falscher Tank???: Kann es sein, dass bei meinem FOFO ein falscher Tank verbaut wurde? Aufgrund der maximal nachtankbaren Spritmengen habe ich mir mal meinen Tank...