unterhaltskosten diesel vs. benzin bei 20000km/jahr?

Diskutiere unterhaltskosten diesel vs. benzin bei 20000km/jahr? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; rechnet sich noch ein diesel? - in der anschaffung kostet er ca. 1200 euro mehr - im verbrauch so ca.2l sprit weniger, bei 20000km ca...

  1. #1 sonic7343, 18.03.2008
    sonic7343

    sonic7343 sonic7343

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1.6tdci dpf
    rechnet sich noch ein diesel?

    - in der anschaffung kostet er ca. 1200 euro mehr
    - im verbrauch so ca.2l sprit weniger, bei 20000km ca 480-500euro ersparniss
    (diesel 5l - benziner 7l)
    - im unterhalt also servicekosten,etc.???

    uawg danke sonic
     
  2. #2 thummes, 18.03.2008
    thummes

    thummes Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0l TDCI; 08/2008
  3. #3 kaburs, 18.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2008
    kaburs

    kaburs Guest

    ...wobei die frage nach den unterhaltskosten auch vom diesel-rechner nicht beantwortet werden kann...

    aber ohne angabe, welche motorisierung dem to vorschwebt, kann man auch hier nicht weiterhelfen...

    wenn man adac und autobild glauben kann, sollte sich diesel bei etwa 18-20tkm pro jahr rentieren, wobei man die zukunft schlecht abschätzen kann (entwicklung benzin-dieselpreise etc pp)
     
  4. #4 Backbone, 18.03.2008
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 Sneaker, 19.03.2008
    Sneaker

    Sneaker Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk 3 (FL) Turnier 1,5 TDCI 03/2016
    Welcher Benziner von Ford soll das sein, der da nur 7 Liter verbraucht? Wer nicht gerade das Gaspedal nur anhaucht braucht oftmals deutlich mehr. Mit meinem 1,8er Benziner komme ich im täglichen Betrieb eigentlich kaum unter 9 Liter Super bleifrei.

    Außerdem sind nicht nur die Anschaffungskosten zu betrachten, ein Diesel ist deutlich wartungsintensiver und auch technisch anfälliger als ein Benziner. Ich hatte vorher einen Focus I 1,8 TDCI und der stand schon häufiger in der Werkstatt als der jetzige Benziner, der nun i.R. der ersten Jahresinspektion erstmals die Werkstatt kennengelernt hat.
     
  6. #6 Mondeo-Driver, 19.03.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    @sneaker : 9l ist eigentlich ein annehmbarer Wert , mein Mondi braucht etwa genausoviel im Stadtverkehr . Und da ich nur ca 13tkm im Jahr fahre kommt für mich kein Diesel in Frage. Nur bei Autobahn komme ich an die 6L heran , trotz eingeschalteter Klimaanlage und max 130 . ...ooo:cooool:ooo...
     
Thema: unterhaltskosten diesel vs. benzin bei 20000km/jahr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benziner bei über 20000

Die Seite wird geladen...

unterhaltskosten diesel vs. benzin bei 20000km/jahr? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen gewechselt – Ford Fiesta JA8, BJ:2013, Diesel

    Zahnriemen gewechselt – Ford Fiesta JA8, BJ:2013, Diesel: Hallo zusammen, Motorstörung leuchtet Gelb – Diagnose: Kurbelwellensensor defekt. Fahrzeug lief trotzdem einwandfrei! Kurbelwellensensor wurde...
  2. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Unterhalt / Kaufberatung Ford Kuga 136 PS

    Unterhalt / Kaufberatung Ford Kuga 136 PS: Hallo zusammen, auf meiner Suche nach einem preiswerten, schicken, starken und sparsamen Kompakt-SUV sagt mir der Ford Kuga als Gesamtpaket am...
  3. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Ford F-350 King Ranch

    Ford F-350 King Ranch: Hi Leute ich wollte euch gerne mal was fragen und zwar spiele ich mit dem Gedanken mir ein Ford F-350 King Ranch zu kaufen. Und nun meine frage...
  4. Mondeo - Kaufen oder doch nicht (Unterhaltskosten)

    Mondeo - Kaufen oder doch nicht (Unterhaltskosten): Hallösche, ich bin grad neu dazu gekommen und ich entschuldige mich schon mal im Voraus für meine lästigen Fragen (Frauen ...). Ich muss in den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden