F-150 & Größer (Bj. 1996–2004) Unterhaltungskosten

Dieses Thema im Forum "Ford F-Serie Forum" wurde erstellt von titaniumx, 25.11.2011.

  1. #1 titaniumx, 25.11.2011
    titaniumx

    titaniumx Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2005,Fiesta MK5 1,6L,Puma
    HallO! Wollte mal gerne wissen was so Steuerlich auf einen zu kommt bei nen F150!
    Wollte mir demnächst einen zu legen (F150 Harley Edition) aber halt vorher gerne wissen was so Steuerlich und Versicherungsmäßig auf einen zu kommt!
    Wie ist das so im Sprittverbrauch?
    Weil wenn man den verkäufern glaubt fährt man so ein Schiff mit 12L kann ich nicht wirklich glauben!

    Danke euch schon mal!
    MfG Mario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krischan, 25.11.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    Steuer bei 5 Sitzplätzen als PKW, ca. 600 € im Jahr.
    Verbrauch ca. 15-16 Ltr/100 km, Umrüstung auf Gas empfehlenswert!!
     
  4. #3 SchwarzeFront, 09.12.2011
    SchwarzeFront

    SchwarzeFront Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Lariat, 2006, 5,4l Triton
    Als Lariat Variante mit 5 Sitzen und 300+ PS in Leverkusen 372,-- Euro Steuer.
    LKW Zulassung mit vollwertiger Rückbank n/A.

    Versicherung mit Teilkasko ohne Selbstbet. bei der HDI mit 85% aktuell 1300,--/Jahr.

    Verbrauch ca. 17-18l.

    Gasumbau ist eher kritisch zu sehen, da der Motor dann nimmer Volllastsicher ist!
    --> Abgebrannte Ventilsitzringe, etc.
     
  5. #4 Krischan, 10.12.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    Also...
    Das mit dem Gasumbau ist völlig unproblematisch, wenn man eine Flashlube-Zusatzschmierung mit einbaut; habe ich bei mir drin. Macht jeder erfahrene Umbaubetrieb ohnehin bei Motoren dieser Größe.
    Und wer fährt mit so einem Auto Vollgas?? Bei 165 km/h wird eh abgeregelt und bei dem Spritverbrauch macht Vollgas keinen Sinn. Wenn man's doch mal unbedingt braucht, kann man ja auf Benzin umschalten.
     
  6. #5 Thunderbird1991, 10.12.2011
    Thunderbird1991

    Thunderbird1991 Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1997 1.8 (Dead); Thunderbird LX 3.8l
    372€ Steuern bei LKW Zulassung?
    Wieviel Zuladung hat der den?
     
  7. #6 westerwaelder, 10.12.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Die steuer richtet sich nicht nach der zuladung!
    der laderaum muß größer sein als der fahrgastraum.
    ich habe einen ranger mit 1,5 kabine. zählt als lkw. mit doppelkabine ist der innenraum länger als die ladefläche und damit steht der personentransport im vordergrund.
    es wurde auch schon doppelkabiner abgewiesen weil es vier türgriffe gab und das nicht lkw typisch ist.
    zu bedenken ist noch dein einsatzzweck. sonntags mit hänger ist nicht. fahrverbot für LKW mit anhänger und solofahrzeugen ÜBER 7,5 tonnen. zu hängern zählen auch rein rechtlich freizeitanhänger.(bootstrailer, wohnwagen etc.). als PKW versteuert darfst du das aber alles.
    der zuständige finanzbeamte ist der nächste punkt. er kann auf eine vorführung bestehen um das fahrzeug vermessen. ein technisches datenblatt muß er nicht anerkennen.

    Arndt
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 SchwarzeFront, 11.12.2011
    SchwarzeFront

    SchwarzeFront Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Lariat, 2006, 5,4l Triton
    Nee, nee!
    LKW-Zulassung ist nicht!
    Gibt wohl nen "neuen" Gesetzespassus, der besagt, sobald ne vollwertige Rückbank drin ist (also kein Notsitz/1,5Cab), wird das nix mehr mit LKW. ;)
    Meine Rückbank entspricht ner bequemen Ledercouch^^
    Die Diagonale Gaspedal - Kopfstütze (Rückbank rechts) zum Verhältnis Ladefläche wurde wohl abgeschafft...so sagte man/Frau mir zumindest.

    Und die 372,-- gehen demnach nach dem Hubraum.
    In meinem Falle 5,4l - 5400ccm.

    @Krischan: Volllast ist nicht Vollgas!
    Die Volllast wird mitunter schon beim beherzten Treten auf den Kickdown erreicht.

     
  10. #8 Krischan, 11.12.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    Hab jedenfalls dann meinen schon x- mal mit Vollast gefahren, seit 52.000 km mit Gasbetrieb keine Probleme, kein Leistungsabfall etc.! LPG kann ich nur empfehlen.
     
Thema:

Unterhaltungskosten

Die Seite wird geladen...

Unterhaltungskosten - Ähnliche Themen

  1. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Focus St Unterhaltungskosten und sonstige fragen

    Focus St Unterhaltungskosten und sonstige fragen: Hallo, kann mir jemand sagen auf was ich mich bei den Unterhaltungskosten bei nem Ford Focus ST Bj 06 bei Jährlich ca 15.000km jährlich...