Unterschied der Getriebe

Diskutiere Unterschied der Getriebe im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Guten Morgen, wie in meiner Vorstellung schon geschrieben, werde ich mir demnächst einen neuen Ford bestellen. Über die Details möchte ich mich...

  1. #1 Hosndrega, 12.03.2015
    Hosndrega

    Hosndrega Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    wie in meiner Vorstellung schon geschrieben, werde ich mir demnächst einen neuen Ford bestellen. Über die Details möchte ich mich aber noch informieren.
    Jetzt ist mir aufgefallen, dass in den Broschüren unterschiedliche Arten von Automatikgetreiben genannt werden:

    1) 6-Gang-Automatikgetriebe mit manueller Schaltmöglichkeit
    2) Direktschaltgetriebe, 6-Gang-Automatik mit manueller Schaltmöglichkeit

    Kennt sich hier jemand technisch so weit aus, dass er mir die Unterschiede erklären kann?

    Es gibt ja Modelle, bei denen man gar keine Wahlmöglichkeit zwischen manuellem Getriebe und Automatik hat.
     
  2. #2 HeRo11k3, 12.03.2015
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Automatikgetriebe zu bauen...

    Das klassische Automatikgetriebe ist ein Planetengetriebe mit Drehmomentwandler (zum Anfahren), bei dem über Bremsbänder oder Lamellenkupplungen unterschiedliche Teile des Getriebes blockiert werden und dadurch unterschiedliche Übersetzungen erreicht werden: https://www.youtube.com/watch?v=qcq4dZf_46c - zur Verringerung der Verluste heute idR mit Wandlerüberbrückungskupplung.

    Dann gibt es automatisierte Schaltgetriebe, bei denen Kupplung und Gangwechsel automatisch betätigt werden. Selten, weil der Komfort doch sehr beschränkt ist, wenn das Auto zu einem unerwarteten Zeitpunkt die Beschleunigung unterbricht.

    Die Weiterentwicklung, das Direktschaltgetriebe, bezeichnet ein Doppelkupplungsgetriebe, also prinzipiell zwei klassische Schaltgetriebe mit je einer (automatisch betätigten) Kupplung in einem Gehäuse: https://www.youtube.com/watch?v=kyU3g-9Yy70

    Außerdem gibt es natürlich noch CVTs, mit Kette oder Riemen, wie man sie vom Roller kennt: https://www.youtube.com/watch?v=8VYPsrOyIdw - teilweise auch mit "virtuellen Gängen".

    Am weitesten verbreitet sind Doppelkupplungsgetriebe und klassische Automaten, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass ein Motor mit zwei verschiedenen Automatikgetrieben in einem Auto verbaut wird - dann wird eher das Marketing die Begriffe durcheinander gewürfelt haben. Für unterschiedliche Motoren sind aber oft unterschiedliche technische Lösungen im Angebot.

    MfG, HeRo
     
  3. #3 Hosndrega, 12.03.2015
    Hosndrega

    Hosndrega Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für Deine Ausführung.

    Stimmt, die unterschiedlichen Automatik-Getriebe sind für verschiedene Motoren. Warum da aber unterscheidliche Getriebe verbaut werden, ist mir trotzdem nicht klar. Vor allem, wenn es keine manuellen Alternativen gibt.

    Beispiel:

    Bei den neuen C-Max-Modellen wird in den stärksten Varianten beim Benziner 1) verbaut und beim Diesel 2) (siehe oben). Kein mauelles Getriebe.
    Bei den gleich motorisierten Focus-Modellen (auch neue Motoren, z.B. 1,5 EcoBoost) die gleichen Automatikgetriebe, aber die Wahl für ein manuelles Getriebe.

    Das ist für mich jetzt nicht nachvollziehbar. Was ich auf jeden Fall nicht haben möchte, ist ein Wandler-Getriebe, wie ich es vor 15 Jahren mit der 4-Gang-Automatik bei meinem Mondeo hatte. Das war das schlechteste Getriebe, das ich in 35 Jahren gefahren bin. Und wenn ich das jetzt richtig sehe, ist das Getriebe, das im 182PS C-Max angeboten wird ein solches Wandler-Getriebe, nur halt jetzt mit sechs Gängen. Somit brauch ich mir wohl auch keine Gedanken mehr machen, ob der C-Max eine Alternative zumn Focus ist. :gruebel:
     
  4. #4 HeRo11k3, 12.03.2015
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Unterschiedliche Getriebe für unterschiedliche Motoren gibt es immer wieder, denn die Motoren haben unterschiedlich hohe Drehmomente. Der Gesamttrend geht weg von den Wandlerautomaten hin zu Doppelkupplungsgetrieben, nur wird Ford (oder Getrag) nicht gleichzeitig für alle Drehmomentklassen neue Doppelkupplungsgetriebe entwickeln, so dass es in ein-zwei Fahrzeuggenerationen eben beides gibt. Oder Vierstufen-Wandlergetriebe und Sechsstufen-Wandlergetriebe. Oder wie bei vielen Kleinwagen nur für einen oder zwei der vier Motoren überhaupt ein Automatikgetriebe. Vielleicht sind es aber auch die gleichen Getriebebauarten, nur bei einem der beiden ist die Info "Direktschaltgetriebe" auf dem Weg in den Katalog verloren gegangen...

    Warum Ford jetzt im C-Max andere Getriebe anbietet als im Focus, weiß ich nicht. Vielleicht kommen die Handschalter noch, vielleicht soll der C-Max mehr Gesamtzuggewicht haben und die Handschalter aus dem Focus vertragen das nicht, vielleicht glaubt auch das Marketing, im C-Max werden keine Handschalter verkauft...

    Abschließend noch: Wandlerautomaten sind in den letzten 20 Jahren wesentlich besser geworden. Unsere Dienstwagen (unterschiedlicher Hersteller) haben 8-Stufen-Wandler oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, und die Wandlerautomatik ist wesentlich besser. Kein Vergleich mehr zu den alten 3- und 4-Stufen-Automaten, die entweder laut oder lahm oder beides waren...

    MfG, HeRo
     
  5. #5 Hosndrega, 12.03.2015
    Hosndrega

    Hosndrega Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das glaube ich gerne und das deckt sich ja auch mit dem was man die letzten Jahre, vor allem bezüglich der Doppelkupplungsgetriebe, so hören und lesen konnte.
    Aber stimmt das auch bei dem "6-Gang-Automatikgetriebe"?

    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Getriebe, der diese allgemeine Aussage auch für dieses Getriebe bestätigen kann?
     
Thema: Unterschied der Getriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford 6 gang automatikgetriebe

    ,
  2. ford wandlerautomatik

    ,
  3. ford 7 gang automatik

    ,
  4. 6 gang automatikgetriebe ford,
  5. ford wandler automatikgetriebe,
  6. ford focus wandlerautomatik,
  7. ford 6 gang automatik erfahrungen,
  8. wandlerautomatik ford,
  9. 6 Gang automatic Ford Fiesta,
  10. ford 6 stufen automatikgetriebe,
  11. automatik getriebe arten,
  12. Ford mondeo 6 gang Automatik Getriebe,
  13. ford powershift und automatikgetriebe unterschied,
  14. ford Focus 8 gang automatik getriebe 2018,
  15. unterschied powershift und wandlergetriebe,
  16. 6 F 15: 6-Gang-Automatikgetriebe mit manueller Schaltmöglichkeit,
  17. wandlergetriebe ford focus,
  18. ford mondeo 6 gang automatik,
  19. ford direkt schalt getriebe,
  20. ford 6-gang-wandlergetriebe,
  21. ford mondeo 6-Gang-Wandlerautomatik,
  22. ford focus mit wandlerautomatik,
  23. ford focus 8 gang automatikgetriebe oder wandler,
  24. ford fiesta wandler oder dsg,
  25. ford automatikgetriebe wandler?
Die Seite wird geladen...

Unterschied der Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Welches Getriebeöl für CTX-Getriebe?

    Welches Getriebeöl für CTX-Getriebe?: Hallo, Bei einem Ford Fiesta Mk4 1.25 16V Zetec mit stufenloser Automatik (CTX) sollte ja laut Anleitung ein "WSD M2C 199-A" als Getriebeöl...
  2. Unterschiede Einspritzdüsen

    Unterschiede Einspritzdüsen: Hallo Gemeinde. Beim Mondeo V6 gibt's ja helle (fast beige) und grüne Einspritzdüsen. Worin liegt der Unterschied? Ich habe noch ein unteres...
  3. FORD Transit 2,2 - 85 kW (Bj 2007) Geräusche Kupplung oder Getriebe?

    FORD Transit 2,2 - 85 kW (Bj 2007) Geräusche Kupplung oder Getriebe?: Hallo liebe Forums-Miglieder, Vorab die Info... Ich bin nicht vom Fach, habe aber jemanden aus der KFZ-Branche der mich unterstützt. Deswegen...
  4. Galaxy 2 Facelift (Bj. 10-15) WA6 Getriebe "rutscht" durch und Wagen hüpft...

    Getriebe "rutscht" durch und Wagen hüpft...: Servus Forengemeinde, ich habe einen Ford Galaxy Automatic, BJ 2011, 130.000km. Seit einiger Zeit passiert es ab und zu, dass die Automatik...
  5. Getriebe 1.4 und 1.6 gleich ?

    Getriebe 1.4 und 1.6 gleich ?: Hallo liebes Ford-Forum, ich habe einen Fusion 1.6 mit höchstwahrscheinlichen Getriebe- oder Diff.-Schaden (mahlendes Geräusche während der Fahrt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden