Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Unterschied Zylinderkopf 1,8L 105-130 PS

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Ete911, 02.07.2013.

  1. #1 Ete911, 02.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2013
    Ete911

    Ete911 Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta XR2i 16V
    VW T5 2,5l TDI lang
    HiHo,

    Ich würde gern wissen, wo der Unterschied zwischen einen 1,8l Fiesta S (Motorkennbuchstabe RDA) und einem 1,8l XR2i Zylinderkopf liegt!? Die Teilenummern sind unterschiedlich, aber Kopfdichtung, Ansaugbrückendichtung etc. sind gleich. Ich würde gern solch einen Motor als Basis für einen 2,0L Umbau nehmen.

    Kennt sich damit jemand genauer aus? Danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 02.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    mir sind zB. die Nockenwellen bekannt ...
     
  4. Ete911

    Ete911 Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta XR2i 16V
    VW T5 2,5l TDI lang
    Nockenwellen ist klar, aber sind die Lageraufnahmen für die Nockenwellen zum Beispiel anders?
     
  5. #4 Scorpio Mike, 03.07.2013
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @Ete911
    Ich habe ein paar Unterlagen zum 1.8 Zetec Motor, wenn du Interesse hast sende mir mal per PN deine E-Mailadresse.
    Übrigens ist der Motorkennbuchstabe RDA nicht der 105 PS Motor aus dem Fiesta sondern aus dem Escort/Orion.;)
    Der Fiesta S Motorkennbuchstabe ist RDB.

    Gruß
    Scorpio Mike:cooool:
     
  6. #5 Fiestaspeed, 06.07.2013
    Fiestaspeed

    Fiestaspeed Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta S 1,816V
    93
    Zetec
    Ansaugbrücke ist auch anders.
    Bezeichnung bei 130 PS ist H0
     
  7. Ete911

    Ete911 Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta XR2i 16V
    VW T5 2,5l TDI lang
    Augenscheinlich scheinen beide Köpfe gleich zu sein, abgesehen von den Nockenwellen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unterschied Zylinderkopf 1,8L 105-130 PS

Die Seite wird geladen...

Unterschied Zylinderkopf 1,8L 105-130 PS - Ähnliche Themen

  1. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  2. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS

    Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen merke ich wenn ich an der Ampel oder im Stau stehe und der Motor läuft einen etwas unrunden Lauf. Es vibriert...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...