Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unvermittelt Motorschaden und nun?

Diskutiere Unvermittelt Motorschaden und nun? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Forum,* Das ist mir in 22 Jahren Ford noch nicht passiert. Vom 78er Taunus bis hin zum Mondeo Futura war immer alles Top. Der Mondeo z.B....

  1. #1 DuesterArt, 19.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Hallo Forum,*

    Das ist mir in 22 Jahren Ford noch nicht passiert. Vom 78er Taunus bis hin zum Mondeo Futura war immer alles Top. Der Mondeo z.B. Hat mich in 11 Jahren nur 2000€ inkl. TÜV und co. gekostet. Aber jetzt geht die Fordwelt für mich unter... Ich laufe hier voll im Kreis..

    Ostern habe ich mir einen Ford Fiesta Titanium 1,25 mit 85PS aus erster Hand zugelegt. Der Wagen ist top gepflegt und hat auch alle Chekhefttermine hinter sich und dank der Ford Flatrate steht noch eine aus. Der Wagen ist gerade mal 43000 Km gelaufen. Alles in allem ein Auto das sehr gut dasteht und für mich als Single und nicht Vielfahrer ideal erschien.

    Christihimmelfahrt war dann aber Schluss mit der Freude am neuen Auto. Bei Tempo *ca. 140km/h verliert das Auto unvermittelt an Schub und bremste um 20 km/h auf 120 km/h ab... Es war als würde ich in Matsch fahren. Ich passte das Tempo an und fuhr mit 1oo km/h weiter. Rund 500 Meter vor meiner Ausfahrt ging die Motorkontrolleuchte an. Ich fuhr von der Bahn und hielt erst mal an und schlug im Handbuch nach. Habe den Wagen ausgemacht und erst einmal einen Moment gewartet und dann neu gestartet. Das Lämpchen blieb zunächst aus aber beim Gas geben merkt ich, dass was nicht stimmt. Der Motor fühlte sich an als bekäme er nicht genug Luft bzw. als würde ein Zylinder nicht mitarbeiten. Als Laie kann ich das nich wirklich ausmachen. Ich bin dann langsam nach Hause und am nächsten Tag zu Ford. Bevor ich zu Ford fuhr rief ich dort an und schilderte das Problem und es hieß ich könne aus eigener Kraft vorbeikommen. Abschleppen müsse man nicht. Gesagt getan.*

    Am Nachmittag dann die Hiobsbotschaft. Zum einen ist eine Zündkerze ausgefallen, sei gerissen beinahe so als wenn sie geplatzt sei. Damit aber nicht genug. Kurz drauf noch ein Anruf und da der Schock. Der Zylinder hat kaum noch Kompression. Eine endoskopische Aufnahme vom inneren zeige das der Zylinder von innern voll verkratzt ist. Das Ventil schlug wohl immer gegen die Wände. Ganz toll :(

    Jetzt gilt es zu klären ob das ein Fall für die "Ford Flatrate plus" ist, bzw. Wie die Reparatur auszusehen hat.*

    Ich hoffe nur, dass mich Ford, nach so langer Zeit der Treue, nicht hängen lässt und es nicht noch zu Rechtsstreitigkeiten kommt. :(*

    So, dass musste ich einfach mal los werden... Ich weiß das mir jetzt sicher keiner helfen kann aber ich wollte es mal loswerden.*

    Danke fürs lesen.
    Dirk B.
    *:weinen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SeiDragon, 19.05.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Oh je, das hört sich ja gar nicht gut an:verdutzt:
    Mein Tiefstes mitgefühl.

    Normalerweise müsste Ford Kulant sein und zumindestestens einen Teil der Kosten übernehmen, bei einem Scheckheftgepflegten Auto mit so wenig Kilometern auf der Uhr.
    Wie das aber mit der Flatrate aussieht, kann ich Dir nicht sagen da ich selbst noch nie damit was zu tun hatte.

    Bitte halte uns auf dem Laufenden.


    LG Stefan
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 19.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn sich das fahrzeug noch innerhalb der 3 jahre flat befindet sollte ja noch garantie auf das fahrzeug sein und somit der schaden voll übernohmen werden !
     
  5. #4 DuesterArt, 19.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Darauf hoffe ich. Die Garantie läuft noch bis 2013. Also insgesamt sogar vier Jahre.
     
  6. #5 DuesterArt, 19.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Interessant

    Was mir bei meiner Recherche im Netz so auffällt, das nicht wenige das Problem haben, das was von der Zündkerzeabbeicht und dann in den Motorinnenraum Schäden anrichtet. Finde ich alles ander als Funny ...

    Naja, warten wir mal ab. Ich halte euch auf dem laufenden...

    Vg, dirk
     
  7. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    allgemein gesprochen ist das sicher so...aber nur beim fofi bist du der erste der das sagt
     
  8. #7 DuesterArt, 20.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Ich glaube du hast Recht... :/ ich hab gestern wohl nichts mehr so richtig mitbekommen und Dinge gesehen die mir meine schlechte Laune nur noch schlechter machten. Der Mensch ist schon nein seltsames Tier ^^

    Nun, ich halt am besten mal die Füße still und warte was passiert. Mehr kann ich letztlich ohnehin nicht tun.

    Vg,
    Dirk
     
  9. #8 DuesterArt, 23.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Informationslos

    Leider noch nicht neues. Monatg ging der Bericht der Werksatt an Ford. Bisher noch keine Antwort. Morgen werde ich den Leihwagen abgeben. Der spaß kostet mich auch noch Geld. Irgendwan ist mal gut... ;)
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Montag eingereicht, bisher keine Antwort... :lol:

    Das dauert WOCHEN wenn nicht Monate bis sich Ford das ansieht.
     
  11. #10 FoFi BP, 23.05.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    da wäre ich mir nicht sicher :rotwerden:
     
  12. #11 DuesterArt, 23.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Ich geh den in der Werkstatt solange auf den Sack bis die mich nicht mehr sehen können. ich warte sicher keine Wochen oder Monate.
     
  13. #12 DuesterArt, 23.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Mach mir Mut, du! ^^
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Du kannst der Werkstatt auf den Sack gehen soviel Du willst, die haben nullkommagarkeinen Einfluß drauf.
    Die bei Ford haben ja jetzt nicht grade auf Dein Anliegen gewartet, die haben auch ohne Dich genug Arbeit und vorgezogen wird nicht (außer man kennt jemanden der einen kennt...).
    Hab das vor einigen Monaten selber grade durchgemacht.
    Rostgeschichte am Focus, ein lt FFH "glasklarer Fall" und kann sich nur um eine Formsache handeln.
    Die Formsache hat ein halbes Jahr gedauert, gut mir wars egal, Du hast ein echtes Problem, aber ich möchte Dir nur ein bischen zeigen wie das wirklich läuft hinterm Vorhang.

    Ein Motorschaden wo es ja auch um Geld geht dauert sicher seine Zeit.
    Alleine bis der Typ aus Köln anrollt um sich das anzusehen vergehen.... ach ich sags gar nicht. :weinen2:
     
  15. #14 DuesterArt, 24.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Erste gute Zeichen?!

    Ich habe eben mit der Werkstadt telefoniert...

    Der aktuelle Stand ist der, dass die gestern mit Ford telefoniert haben und jetzt den Motor zerlegen. Dann muss noch einmal mit Ford Rücksprache gehalten werden um zu entscheiden, ob nur ein Rumpfmotor rein soll oder doch eine AT Maschine.

    Nach ersten Aussagen, und bleiben wir hier mal forsichtigt, zweifelt Ford auch nicht daran, dass es ein Garantiefall ist.

    Kurz um. Es kommt Bewegung ins Spiel und wenn ich ganz viel Glück habe, mein Teller immer schön leer Esse und lieb zu Mama und Papa bin :) bekomme ich mein FoFi nächste Woche zurück.

    Ich bin allemal schon mal froh, dass was passiert.

    Dirk
     
  16. #15 FoFi BP, 24.05.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    Jain ;)
    da auch bei der Flatrate nach einem Jahr nur noch Gewährleistung besteht, ist es nicht selten, dass in so einem Fall eine Kostenbeteiligung am Arbeistlohn anfällt. Ich drück Dir die Daumen, dass Du nichts zahlen musst. :cooool:
     
  17. #16 GeloeschterBenutzer, 25.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    auf einen neuwagen gibt es 2 jahre werksgarantie und darüberhinaus
    sollte die flat mit einem garantieschutzbrief verbunden sein, welcher bis zum ende der flät mitläuft .

    als am besten in den vertrag schauen was drin steht und sich keine sorgen machen der fofi wird repariert !!! und das kostenlos nicht umsonst ;)
     
  18. #17 FoFi BP, 26.05.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    und auch schauen ob der Erstbesitzer auch alle Service-Termine ordnungsgemäß eingehalten hat ... spreche aus Erfahrung und habe als Zweitbesitzer den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung kennen gelernt. :skeptisch:
     
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 27.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    :);):top1:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FoFi BP, 27.05.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    ich will hier keine endlose Diskussion lostreten, kenne meinen eigenen Fall als Zweitwagenbesitzer und fand in Googl sofort einen Daimler, der auf dies Nase gefallen ist weil sein Vorbesitzer die Inspektion zwar machen lies, aber mit Verzögerung. Die generelle Aussage: er hat Garnatie und damit wird es kostenlos stimmt nicht immer, sorry. Die Werkstätten sind wie Versicherungen und winden sich gerne raus. :pfeifen:
     
  22. #20 DuesterArt, 28.05.2012
    DuesterArt

    DuesterArt Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium Mk7 2009 1,25 85PS
    Aktuelles aus der Werkstadt

    Hallo Leute

    Erst einmal Danke, für die rege Teilhabe an diesem Beitrag. Da sind ja leider nicht immer schöne Dinge passiert. Das tut mir echt Leid, dass die Erfahrungen so negativ sind.

    Aktuell ist es so, dass Ford (Köln) den Ausbau veranlasst hatte um noch mehr über den Schaden zu erfahren. Bis Freitag letzter Woche gab es aber noch keine neue Anweisungen von Ford. Anscheinend lässt Ford aber keinen Zweifel daran aufkommen, dass es ein Garantiefall ist und man muss jetzt "nur" noch klären ob ein AT Motor eingebaut wird oder eben "nur" ein Rumpfmotor. Mein Händler hofft und will versuchen, dass es ein AT wird.

    Noch ein paar Worte zum Auto selbst. Der Vorbesitzer besaß ihn seit 2 1/12 Jahren, hatte ihn immer pünktlich in der Inspektion und ist von A-Z in einem super Zustand. Alle Betriebsstoffe OK u.s.w. Die Flat selbst läuft 4 Jahre bzw. bis 80.000 KM. Also für mich noch 1,5 Jahre oder 37.000 KM.

    Jetzt hoffe ich, dass ich den Wagen als bald zurück habe. ;)

    Ich halte auf den Laufenden
    Dirk
     
Thema: Unvermittelt Motorschaden und nun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorschaden ford fiesta

Die Seite wird geladen...

Unvermittelt Motorschaden und nun? - Ähnliche Themen

  1. Pflege -Allgemein Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?

    Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?: Hallo, ich habe einen ST150 mit dem 2,0 16V Sauger Motor mit 150tkm.. Auf 2 Zylindern baut der Motor keine Kompression mehr auf und bläßt nach...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motorschaden?

    Motorschaden?: Hallo, einige haben vielleicht schon gelesen, dass ich leider Opfer eines Betruges geworden bin. Nachzulesen hier: Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3...
  3. 1.0 Ecoboost Motorschaden, Kühlwasser im Öl

    1.0 Ecoboost Motorschaden, Kühlwasser im Öl: Hallo ihr lieben, wir haben uns Ende letzten Jahres einen Focus III Turnier EZ 02/2014 mit dem 1.0er 125PS Triebwerk zugelegt. Der Wagen hatte...
  4. Biete Escort Turnier MK7 TD, Motorschaden

    Escort Turnier MK7 TD, Motorschaden: Guten Tag allerseits, seit einem Jahr steht mein defekter Escort in der Garage und wartet darauf, dass ich ihn zerlege. Eigentlich habe ich die...
  5. Zahnriemen gerissen, Motorschaden. Was nun?

    Zahnriemen gerissen, Motorschaden. Was nun?: Mein Auto: Transit Connect 2012, 110 PS TDCI Hallo, der Zahnriemen ist gerissen und der Motor hat vermutlich einen Schaden genommen. Meine...