Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Unwucht ab <100km/h

Diskutiere Unwucht ab <100km/h im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute :) ich fahre auf meinem Focus 18 Zoll Sparco Felgen und habe den Hankook Ventus S1 Evo in der Größe 225/40 R18 montiert. Habe die...

  1. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Leute :)
    ich fahre auf meinem Focus 18 Zoll Sparco Felgen und habe den Hankook Ventus S1 Evo in der Größe 225/40 R18 montiert.
    Habe die Räder jetzt schon öfters Wuchten lassen,allerdings ist das Lenkradfkattern,welches bei 120 km/h am ausgeprägtesten ist, immer noch :gruebel:

    Ab ca. 140 flattert das Lenkrad nicht mehr so stark,allerdings habe ich bedenken dass etwas ausschlagen kann :verdutzt:

    Der Reifenhändler meinte, dass der Reifen nicht sauber läuft und man könnte es mit drehen auf der Felge versuchen.

    Meint ihr das könnte funktionieren?
     
  2. #2 Drehicz, 16.08.2012
    Drehicz

    Drehicz ABB > "Auto-Birnen-Bauer"

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL
    1.0 EB 100PS
    Bj 2016
    Wenn du jedesmal die Reifen neu wuchten lässt wird da auch immer bei mind. Einem eine Unwucht festgestellt?
    Ich frage nur weil es auch schonmal vorkommen kann das sich ein Reifen auf der Felge sich minimal dreht.
    Einfach mal nach dem nächsten Wuchten auf der Innenseite über Felge und Reifen eine Markierung (Strich) machen und nochmal überprüfen wenn das flattern wieder auftritt.

    AD
     
  3. #3 focusdriver89, 17.08.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.151
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    was der reifenhändler meint, nennt sich matchen, also verdrehen auf der felge.

    könnte schon eine verbeserung sein.

    ausschlagen kann da nix, ist zwar nicht gerade gut für die radlager aber naja...
     
  4. #4 FoFoDZD955, 17.08.2012
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Habe so was auch. Bei mir liegt es an der Felge.

    Die hat eine Unwucht nach Außen, ist minimal aber bei der Geschwindigkeit ist es halt spürbar.

    Das kommt durch die gut Ausgebauten Straßen......
     
  5. #5 Meikel_K, 18.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    979
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Matchen könnte schon helfen. Sinn der Sache ist es, dass der Hochpunkt des Reifens (meist roter Punkt auf der äußeren Seitenwand) nicht mit dem Hochpunkt des Rades zusammenfällt.

    Was man beim Fahren spürt, ist ja höchstwahrscheinlich keine Unwucht, sondern ein leichter Höhenschlag. Die Unwucht, die ein Höhenschlag erzeugt, kann man auf der Maschine mit Auswuchtgewichten kompensieren - den Höhenschlag selbst aber natürlich nicht. Deswegen ist Matchen sinnvoll - aber Glückssache, weil man den Hochpunkt der Felge nicht kennt. Vor dem Auswuchten sollte man sich also anschauen, wie der Reifen läuft.

    Wichtig ist, dass vor dem Auswuchten sämtliche alten Gewichte entfernt werden. Manchmal unterbleibt das aus Bequemlichkeit, vor allem beim Nachwuchten ohne Neumontage. Man kompensiert sonst die dynamische Unwucht vorhandener Gewichte mit und schafft wieder neue. Mit den flachen Klebegewichten niedrigerer Dichte (Bleiverbot) ist die Auswuchtung sehr viel unschärfer als früher. In beiden Ebene (innen und hinter den Speichen) dürfen jeweils nur in einem Bereich Gewichte kleben.
     
  6. #6 Focus06, 18.08.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.310
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Solche Markierungen sind aber auch nur noch mit viel Glück auf den Reifen zu finden. Ist den Herstellern wohl zu teuer :gruebel: Bei Pirelli und Dunlop bin ich mir sicher, dass die das nicht mehr haben. Meine Falken Euro Winter, die ich letztes Jahr gekauft habe, hatten die Punkte noch...

    Erst mal sollte fest gestellt werden, ob die Reifen, oder die Felgen das Problem sind. Also erst mal die Felgen ohne Reifen und Gewichte auf die Maschine. Die Unwucht sollte 20g nicht übersteigen. Auf einer guten Wuchtmaschine kann man auch feinwuchten, d. h., die Maschine zeigt dir an, wie weit ein Reifen auf der Felge gedreht werden muss. Ist die Unwucht auch danach noch bei 50g-60g, würde ich fragen, ob der Reifen getauscht werden kann, weil selbst das noch zum schlagen führen kann und wie schon gesagt, ist es für die Radlager nicht das beste, vom Fahrgefühl ganz zu schweigen...
     
  7. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Tip's.
    Hoffe ich bekomm schnell einen Termin und hoffe das es nicht an den Felgen liegt.
    Wenn man im Bereich wo das Lenkrad nicht flattert fährt,ist es dann trotzdem schlecht für die Radlager oder kann ich diese dadurch etwas schonen?
    Lg
     
  8. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Wenn schon mehrfaches Wuchten nichts bringt, dann kann es nur daran liegen, daß die Reifen (oder auch nur einer) mechanisch nicht rund laufen, Höhen/Seitenschlag.

    Ich geh mal davon aus, daß die Felgen rund laufen und keinen Schlag haben.

    Dann bringt auch Matchen nichts, dabei werden ja nur zwei Massenunwuchten (Felge und Reifen) geschickt kombiniert und kompensiert.

    Letztlich helfen nur neue Reifen (solange die Felgen wirklich i.O. sind)
     
  9. #9 Meikel_K, 20.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    979
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor allem zwei geometrische Ungleichförmigkeiten, die man durch Auswuchten nicht kompensieren kann - das ist der eigentliche Vorteil.

    Wenn ein Alurad einen mehr als ganz minimalen Höhen- oder Seitenschlag hat, ist durch irgendeine äußere Einwirkung eine plastische Vorschädigung eingetreten (einge Zehntel reichen da schon) und es muss ersetzt werden.

    Im Umkehrschluss gilt natürlich: wenn ein intaktes Rad so gut wie keinen Höhenschlag haben darf, ist auch das Potenzial beim Matchen begrenzt.
     
  10. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    Sollte das Problem durch das Matchen nicht verschwinden und es würde am Reifen liegen, hat man dann Anspruch auf Ersatz oder würde man auf dem "Schaden" sitzem bleiben?

    Es nervt echt total...und neue Reifen sind ja leider auch nicht so billig :verdutzt:
     
  11. #11 Meikel_K, 20.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    979
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn sich einwandfrei herausstellt, dass die Reifen die Ursache für die Probleme sind, kann man sie - bzw. den einzelnen, der Ärger macht - dort reklamieren, wo man sie gekauft hat. Lenkradflattern ist nicht Stand der Technik.
     
  12. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    Gut,danke für die Info.

    Aber ich sollte sie auf jeden Fall mal "Matchen" lassen?
    Wird der Reifen auf gut Glück gedreht und dann geschaut was passiert oder sagt das auch die Maschine?
     
  13. #13 teddy.774, 20.08.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Der Focus ist generell ziemlich empfindlich auf Unwucht in den Rädern.

    Habe selber schon die Erfahrung gemacht das die äußeren Gewichte nicht direkt hinter die Streben der Felge geklebt wurde.
    Auf der Wuchtmaschine war alles IO, aber am Auto wackelte es extrem.

    [​IMG]

    Beim Nachwuchten wurden dann die Gewichte soweit wie möglich nach Außen gelegt. Seit dem ist Ruhe.
     
  14. #14 Focus06, 20.08.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.310
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Kommt auf die Maschine drauf an. Die Besseren sagen dir genau, wie der Reifen gedreht werden muss. Bei den Einfachen kann man es nur auf gut Glück versuchen...
     
  15. #15 teddy.774, 21.08.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    ich denke ein erfahrener Mechaniker erkennt anhand der Position und der Menge an Gewichte recht gut wie er den Reifen zu drehen hat.
    Es ist also schon mehr als nur auf gut Glück!
     
  16. #16 djmostfassl, 21.08.2012
    djmostfassl

    djmostfassl Bevorzugt V2 ;)

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2.0TDCI Titanium
    Bei mir kam mit der Zeit auch ein Lenkradflattern. Zuerst dachte ich es läge an den abgefahrenen Reifen, die hab ich gegen neue Sportconact ausgetauscht, das hat nur minimal geholfen.

    Da ich nachher netterweise gleich einen Kupplungsschaden hatte, wurde im Zuge dessen festgestellt, das mein ZweiMassenSchwung ausgeschlagen war (0,5cm Spiel) und dazu noch meine 20.000km alten Original Bremsscheiben waren verzogen ohne Vollbremsung.

    Alles ausgetauscht, seitdem ist Ruhe.
     
  17. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    So, dann bring ich euch mal auf den neusten Stand.
    Die Räder ( gleiche Werkstatt,anderer Monteur) laufen auf einmal ganz gut, wurden also NOCHMAL auf Null gewuchtet.
    Dann hieß es, ich solle es nochmal versuchen,wenigstens musste ich nichts zahlen.

    Die Unwucht ist natürlich nicht verschwunden.
    Morgen stecke ich die Winterräder drauf und bring meine Sommerräder zum "Felgendoktor" knapp 100KM entfernt.
    Dort werden diese Laservermessen. Mal schauen ob man das Problem mit relativ geringen Kosten in den Griff bekommt. :verdutzt:
     
  18. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    ich habe auch die Vermutung das die Reifen auf der Felge wandern. Da Laufrichtungsgebunden, hilft da nur Auswuchten. Ich werde mal beim Wechsel auf die Winterreifen vorher Markierungen anbringen um dieses heraus zu finden. Wen dem so ist werde ich wohl bei den nächsten Reifenkauf schauen ob es in Anbetracht zur Preis/Leistung einen nicht Laufrichtungsgebunden Reifen gibt. Dann hätte ich wenigstens die Option das wandern auf der Felge umzukehren.
     
  19. #19 Meikel_K, 25.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    979
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn Reifen auf der Felge wandern, dann höchstens direkt nach der Montage, wenn die Seife noch nicht trocken war. Sonst eher nicht, da müssen schon ein paar Nm mehr über sie herfallen. Was öfter vorkommt, ist ein noch nicht vollständiger Wulstsitz direkt nach der Erstmontage, vor allem bei flachen Querschnitten. Weil das Rad in diesem Zustand vor der ersten Belastung ausgewuchtet wird, stimmt der Auswuchtzustand nach kurzer Fahrt mit Belastung und Querkräften nicht mehr, wenn sich der Reifenwulst richtig gesetzt hat.

    Mit einmal Nachwuchten ist beides erledigt. Selbst wenn sich der Reifen auf der Felge verdrehen würde - durch Umkehrung der Laufrichtung irgendwann die selbe Relativposition wie beim Auswuchten wieder herstellen zu wollen, ist vollkommen aussichtlos.

    Einen asymmetrischen statt eines laufrichtungsgebundenen Reifens zu wählen, kann aber gegen Sägezahnbildung von Vorteil sein, weil die Außenschulter steifer gestaltet werden kann. Oft sind nämlich Ungleichförmigkeiten aufgrund von Sägezahnabrieb die Ursache für solche Symptome (nicht im Fall von M@rcel, da sind die Reifen ja neu). Die damit verbundene Unwucht kann man kompensieren, löst aber damit nicht das Vibrationsproblem, weil die Anregung ja bleibt - genau wie beim Höhenschlag
     
  20. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    5
    So, die Räder sind unten und kommen morgen weg.
    Mit den Winterrädern war alles in Ordung.

    Sollte am Auto selbst etwas ausgeschlagen sein, müsste es doch auch mit den Winterrädern flattern oder würden die das wegen "mehr Gummi" schlucken?
     
Thema: Unwucht ab <100km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roter punkt auf felge

    ,
  2. unwucht ab 100 km h

Die Seite wird geladen...

Unwucht ab <100km/h - Ähnliche Themen

  1. Neue Funkschlüssel - ab wann und wie erkennbar?

    Neue Funkschlüssel - ab wann und wie erkennbar?: Hallo Leute, ich habe gelesen, dass es seit Mai beim Focus neue Funkschlüssel mit integriertem Bewegungssensor geben soll. Dieser Sensor sorgt...
  2. Vibration bei 100 km/h

    Vibration bei 100 km/h: Hallo Zusammen, bei meinem Transit (2.2 TDCI Baujahr 2008) tritt genau in dem Geschwindigkeitsbereich um 100 km/h eine starke Vibration auf -...
  3. Ruckeln beim Beschleunigen im 5. Gang ab ca.90/100 km/h

    Ruckeln beim Beschleunigen im 5. Gang ab ca.90/100 km/h: Ich habe einen Ford Fokus Mk2 kombi, 1,6 l, 200Tkm. Ich stelle ab und zu fest, das das Auto beim Beschleunigen auf der Autobahn im 5. Gang so ca....
  4. Galaxy 2 Facelift (Bj. 10-15) WA6 Motor geht ab und zu aus

    Motor geht ab und zu aus: Hallo zusammen, ich haben seit zwei Jahren einen S-MAX 2.0 TDCI, Bj 2013. Derzeit hat er 70700 km auf der Uhr. Seit einigen Wochen habe ich das...
  5. Mustang III (Bj. 1979–1993) Farbgebung für H Kennzeichen

    Farbgebung für H Kennzeichen: Heyho! Unzwar habe ich eine ganz einfache Frage: Ich habe meinen Ford Mustang (siehe Bild) nach langem Garagenstand nun endlich TÜV + H machen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden