unwucht beim bremsen

Diskutiere unwucht beim bremsen im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; guten taaahag, ich hätte da mal ein kleines problem. ich fahr nen 2l dohc, stufenheck bj. 91. wenn ich bremse, fängt mein lenkrad an zu wackeln...

  1. #1 airshot, 03.11.2005
    airshot

    airshot Guest

    guten taaahag,
    ich hätte da mal ein kleines problem. ich fahr nen 2l dohc, stufenheck bj. 91. wenn ich bremse, fängt mein lenkrad an zu wackeln dass es nur so eine freude ist :(
    jetz hab ich schon die scheiben und klötze erneuert aber das problem tritt langsam aber sicher schon wieder auf. vielleicht hat jemand von euch ne idee wo das wirkliche problem liegt...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 03.11.2005
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Unwucht in der Bremsscheibe , verdreckte Auflagefläche , ausgeschlagene Querlenkerbuchsen/Kugelkopf , ausgeschlagene Spurstangengelenke !
     
  4. #3 M.Reinhardt, 06.11.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Da ja der Fehler nach dem Einbau neuer Scheiben erst mal behoben war,liegt
    die Annahme nahe das diese auch Ursache dafür waren.Die Ford Bremsscheiben sind da schon empfindlich,welche aus dem Zubehörhandel erst recht.Die Fa. Teves bietet für verschiedene Fahrzeuge Scheiben mit besseres Wärmeableitung an (gibts auch im Zubehör).Diese Scheiben sind an einem Wellenschliff auf der Lauffläche erkennbar.Ich weiß jetzt nicht ob es die auch für den Sierra gibt,aber fragen kostet ja nix.
    Auf jeden Fall sind Deine Scheiben ein Garantiefall.Sollte es keine Besserung geben und Du hast Standardscheiben aus dem Zubehörhandel,steige auf Originalscheiben um-ist zwar teurer,lohnt sich aber.

    Wer will schon an der Bremse dauernd schrauben? - Gruss,Micha
     
  5. #4 Karl Käfer, 06.11.2005
    Karl Käfer

    Karl Käfer Guest

    ich hab ate standard drin und keine probleme, ich fahre relativ sportlich und auch gerne über 200, dabei kommts dann öfter zu harten bremseingriffen

    ganz wichtig ist, dass du die neuen bremsen nicht sofort voll belastest. feinfühliges einbremsen ist gefragt. sonst verziehen sich die scheiben sofort wieder
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: unwucht beim bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. werden abgefahrene reifen beim bremsen unwuchtig

Die Seite wird geladen...

unwucht beim bremsen - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  2. Start Stopp leuchtet beim Starten

    Start Stopp leuchtet beim Starten: Hallo an die Forengemeinde Habe mit meinem Kuga 1,6 Turbo 150Ps das Problem wenn ich in morgens starte dann leuchtet gleich nach dem Starten die...
  3. bremsen-wummern

    bremsen-wummern: bitte erst komplett lesen. hallo, das thema wurde zwar schon angesprochen aber es ist wohl nicht dabei rum gekommen oder passte nicht zu mein...
  4. Rostvorbeugung beim Maverick

    Rostvorbeugung beim Maverick: Hallo an alle. Welche stellen ausser Radkästen und Schweller sollte man bei maverick gegen Rost behandeln? Hat jemand Erfahrung damit. Welche...
  5. Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp

    Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp: Hey Leute! Bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 2016er Mondeo 2.0 Ecoboost Titanium mit Automatik-Getriebe. Anfangs gab es keine Probleme,...