Unzufrieden mit der Anlage...

Diskutiere Unzufrieden mit der Anlage... im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Nach einigen Investitionen.Fehl investitionen und viel Rumgebastel bin ich immernoch total unzufrieden... -aktuell vorbereitet aber noch nich...

  1. #1 Wiesel87, 28.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Nach einigen Investitionen.Fehl investitionen und viel Rumgebastel bin ich immernoch total unzufrieden...
    -aktuell vorbereitet aber noch nich eingebaut(Dicke Batterie und vollaktive HTs)
    aber das ist doch auch nich das Ei des Columbus...

    Folgendes...
    Im Bassbereich kickt einfach nix...lange Basslines klingen druckvoll wie es soll
    aber schnelle Basseinlagen gehn absolut unter...das ist mies da ich gerne Speedmetal hör...und die Bassgitarre ja da mal richtig reinhaun KANN....

    ist der Woofer zu lahm?evtl durchgespielt?hab den ja schon n halbes jahr oder so...
    Mehrere Stufen hab ich auch schon durch am Woofer...HTL402,F2-500 und nu ne Kove K2 wobei mir die warme Kove am besten gefällt...

    LZK müsste eigentlich auch passen..(ca 1,30m eingestellt)
    Trennfrequenz 100HZ
    Kann sein das da irgendwas verpolt ist?
    Phasenregler in der HU kann ich drehen wie ich will wird nich besser.
     
  2. #2 YamiNoKeshin, 28.10.2008
    YamiNoKeshin

    YamiNoKeshin Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 2006
    Gut, ich hatte bisher noch keine solch gute Anlage, aber ich hör auch fast nur Metal und da muss ich sagen, dass große Woofer da meistens zu langsam für sind, also nen 25er ist da meiner Meinung nach besser für geeignet, als 30er. Und ich hatte meine Trennfrequenz immer bei 80 Hz, vielleicht sind die 100 auch schon zu schnell für den Woofer?
     
  3. #3 Wiesel87, 28.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Das könnte sogar sein mit der Größe hab ich garnich dran gedacht:)
    Allerdings möchte ich jetz ungern in nen neuen investieren.
    evtl kriegt er ein anderes Gehäuse wegen Kofferraumausbau aber wird die Zeit zeigen...

    Folgende Fehlerquellen habe ich im Verdacht...
    -Subwoofer durchgespielt
    -Radio irgendwas kaputt
    -HT verpolt da kürzlich ausgetauscht
    -Undichtichkeiten im Subgehäuse / FS Einbau nicht 100%ig
    -Saft....

    Mir ist auch aufgefallen als ich zum testen laut hatte und am offenen Kofferraum stand.das man ein sehr lauttes flirren hören konnte...man hörte quasi wie sich die Membranen bewegen bzw die Luft.
    Normal?
     
  4. #4 Rocketman, 29.10.2008
    Rocketman

    Rocketman Autobahnraser²

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe nun das Problem das mein 1000 Watt JBL Subwoofer
    abgeraucht ist. :-( Erstaz kauf ich mir die Tage. Kann JBL aber nur empfehlen
     
  5. #5 Wiesel87, 29.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    is zwar bischen OT aber ich denke das deine Anlage ausbaufähig ist..nutze die Chance :)
     
  6. #6 Rocketman, 29.10.2008
    Rocketman

    Rocketman Autobahnraser²

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe vorne auch 2x JBL Boxen in den Türen drinn.
    Hinten die habe ich abgeklemmt.
    Mehr will ich nicht drann machen, es reicht mir.
    Ist eher ganz selten das ich die Anlage mal voll aufdrehe
     
  7. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Wiesel, von Deinem Equipment wäre mehr zu erwarten. Dreh den Sub HP mal in Richtung 60-70Hz und dne TP für die AD´s ebenso. Das müsste schon was bringen. Und über Deine LZK sollte auch mal nen Fachmann rüberschauen...
    Sorry Kollege, Bassrollen waren in den 80ern. Und der einzige JBL Woofer der klanglich halbwegs mit meinem X-ION mithält ist der grosse GTI (bei nem dreifachen Preis).
     
  8. #8 Rocketman, 29.10.2008
    Rocketman

    Rocketman Autobahnraser²

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Profi was?
     
  9. #9 Wiesel87, 29.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Auf wieviel cm habt ihr denn so die LZK beim sub kanal eingestellt... ich hab jetz die genaue entfernung Chassis Hörposition...

    oder gibts da tricks? reflexion miteinberechnen usw...

    DoBo`s mit je 2 Kickbässen Pro Seite sind in Planung...Derzeit Neue Batterie eingebaut und auf 80 Hz getrennt.
    schon besser...

    Hip Hop,klassische Rockmusik und Pop läuft ohne Probleme....
    komisch...
     
  10. #10 Christian, 30.10.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    @wiesel
    Schnapp dir auch wenns blöd klingt nen Meterstab für die LZK beim Clarion.
    Da tut sich der Laie am einfachsten mit.
    Stabil verbaut sind die ADs? Hiervon bitte Bilder.
    Trennung bei 63 Hz mit 12 db/okt. Sollte nie ein Problem bei deinem Equipment sein. (front)
    Woofer ausprobieren zwischen 50 Hz mit 12/18dB.
    Was benötigt wäre sind BILDER.
    @rocketman
    Wiesel ist schon länger über Sachen wie Bassrollen hinweg ;) Sein Wooferchassis kostet ja schon ohne Gehäuse 400 €.
     
  11. #11 Wiesel87, 30.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Danke für die Tipps werd ich ausprobieren...

    Bilder is im Mom schlecht.stabil veraut sind se eigentlich...was ich noch vorhabe Tür soweit wie möglich abdichten....

    Wieso sone kleine Flankensteilheit?hab momentan Front und Sub auf 18er flanke getrennt
     
  12. Spoony

    Spoony Friesenjung

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Tivct
    Hi,

    meiner Meinung nach liegts tatsächlich an der Größe des Woofers.
    ein 30 kann von der Bauart einfach nicht so schnell reagieren wie ein 25er Woofer.
    Das erklärt warum der Andere Kram ganz gut kling.

    Je mehr Masse angetrieben werden muss, umso mehr Leistung brauchst du selbsterklärend auch um die Trägheit der Masse auf ein Minimum zu reduzieren.
    Es kann natürlich auch sein, dass dein AMP zu wenig Kraft hat, denke aber dass ein Woofertausch ( vielleicht eine Kiste mit 2 25ern ) dir mehr Glück bringt.
     
  13. #13 Christian, 30.10.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo


    Das ist kurz gesagt einfach falsch.
    Ein 30er muss nicht heißen das er langsam / träge ist.
    Das ist zum größten Teil abhängig von der Aufhängung / Membrangewicht / Antrieb / usw.
    Schon mal nen alten 18er Stroker gehört...? Der mit dem Pickel?
    Der legt fast alle 10er an die Wand.

    @wiesel
    Ich wette das die Trennung einfach nur falsch ist.
     
  14. Spoony

    Spoony Friesenjung

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Tivct
    Achso.
    Also ein größerer Woofer benötigt also aufgrund der Trägheit der Masse die er hat nicht mehr Kraft als ein kleiner?
    Bei vielen kleinen Bässen ( wie bei Speedmatel ) ist es doch viel sinnvoller 2 kleine Woofer die "agiler" sind zu nehmen als einen 30er, oder?
     
  15. #15 Christian, 30.10.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Das kommt auf die Gehäusevariante, den Antrieb (in dem Fall die Stufe) und das Auto an.
    Im Endeffekt können aber 2 200€ Chassis als 10 Zoll nicht gegen ein 12 Zoll Chassis für 400 € bestehen. (Atomic Quantum gegen Atomic Energy z.B.)
     
  16. #16 pitter, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2008
    pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Nö, beschäftige mich erst seit etwa 20 Jahren ein wenig intensiver mit dem Thema.;)

    @ Wiesel:
    Hast Du keinen Händler oder Freak in der Nähe der Dir das Auto mal einmessen kann?

    @ spoony:
    Diese Mär von den langsamen großen Woofern ist auch schon ausgestorben. Gilt nur noch im geringen Maße für Subs aus gleicher Baureihe.
     
  17. #17 Wiesel87, 30.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Christian hat das Problem gelöst...
    HPF Subwoofer auf 16 Hz...-gerumpel weg
    LPF Sub auf 63Hz mit 12 er Flanke
    FS spielt ab 63Hz ebenfalls mit ner 12er Flanke...

    LZK nochmal neu eingestellt und jetz läufts!

    Jetz muss ich die Tage nur noch die HTs an die Esprit dranhängen...:top1:

    Stufe fürn Sub hätt ich noch ne AS F2 500...gefiel mir aber nich so vom Klang....die Kove machts auch..

    die HTL 402 die ich vorher hatte war Gold wert:( wär se ma nich durchgebrannt...die war geilstens am DD
     
  18. Spoony

    Spoony Friesenjung

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Tivct
    Dann bin ich mal wieder schlauer geworden. :top1:

    hauptsache is aber dass dem Wiesel geholfen wurde.

    SchöWE
     
Thema:

Unzufrieden mit der Anlage...

Die Seite wird geladen...

Unzufrieden mit der Anlage... - Ähnliche Themen

  1. Tuning -Allgemein May Turbo Anlage

    May Turbo Anlage: Hallo, Bin auf der Suche nach einer vollständigen Turbo May Anlage. Wenn wer eine verkauft bitte melden. Mfg Tom
  2. Anlage für Fiesta MK4

    Anlage für Fiesta MK4: Moin zusammen Bei uns gibt ein Teilehöker aus Altersgründen auf und verramscht seinen Lagerbestand. Ich könnte für 400€ folgende Teile bekommen...
  3. Klima Anlage funktioniert nicht mehr

    Klima Anlage funktioniert nicht mehr: Hallo ihr Lieben.. Schon mal vorab, ich habe nicht viel Ahnung :) aber vielleicht hat ja der eine oder andere eine Tipp der helfen kann bevor...
  4. Beratung HiFi Anlage Ford Focus 1.6 Bj. 2009

    Beratung HiFi Anlage Ford Focus 1.6 Bj. 2009: Hallo, Bin neu hier und habe erst seit kurzem meinen Ford Focus 1.6 Ti-VCT Bj. 2009. Verbaut ist das Standart Radio 6000CD. Das würde ich auch...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unterschied ESD und Auspuffanlage

    Unterschied ESD und Auspuffanlage: Hallo! Ich habe eine Frage zu Auspuffanlagen. Wie groß sind die Unterschiede in Sound und Lautstärke zwischen einem Endschalldämpfer alleine und...