Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Update der Systemsoftware

Diskutiere Update der Systemsoftware im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, der Betreff sagt eigentlich schon alles: Ist es einem Ford-Händler möglich, beim neuen Focus Turnier die Systemsoftware upzudaten? Bitte...

  1. #1 mludwig, 28.11.2008
    mludwig

    mludwig Guest

    Hi,

    der Betreff sagt eigentlich schon alles: Ist es einem Ford-Händler möglich, beim neuen Focus Turnier die Systemsoftware upzudaten?

    Bitte jetzt keine Fragen, warum weshalb wieso, einfach nur ob es möglich ist...
    Dann schreibe ich gerne mehr. ;)

    Liebe Grüsse,
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 28.11.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    wenn es ein Update gibt, dann könnte dein Ford-Händler alle programmierbaren Module neu programmieren, was allerdings an der Software verändert wurde, kann die keiner sagen. Möglicherweise hast du nach einem Update Mehrverbrauch oder weniger Leistung.
     
  4. #3 mludwig, 28.11.2008
    mludwig

    mludwig Guest

    Okay,

    das hört sich für mich aber so an, dass es *prinzipiell möglich* ist, die Systemsoftware upzudaten.
    Da ich eh kein Vertrauen in meinen FFH habe, hinterfrage ich stumpf alles und versuche, so viel wie möglich zu verstehen.

    Aber *wieso* zum Teufel erzählt mir mein Ford-Händler, respektive deren Ober-Guru-Techniker für die Computertechnik in den Autos, dass es Update generell überhaupt nicht und niemals nimmer möglich sei. Was soll das? Glauben die wirklich, dass sich der Kunde freut, wenn er weiss, dass er sowieso von vorne bis hinten veräppelt wird??

    Sorry, aber als Informatiker kann ich auch überhaupt nicht glauben, dass ein Update des Steuergeräts nicht möglich ist. No way, never ever...


    Sinn meiner Nachfrage ist folgender:
    Nachdem ich bereits Anfang Oktober ein neues Steuergerät/komplettes Cockpit in den Focus bekommen habe. Das Teil hatte vertikale Längsstreifen im Display, welche heftig sichtbar waren. Mein FFH hat mir auch sofort und stehenden Fusses versichert, dass das nicht sein darf...
    Nun war gleicher Fehler beim neuen Cockpit/Display ebenfalls vorhanden. Den FFH informierte ich sofort (ca. 1-2 Tage später). Der hat sich dafür irgendwie überhaupt nicht interessiert, es kam keine Rückmeldung oder sonstwas. Knapp zwei Monate danach habe ich mich nochmal bei ihm gemeldet und erneut um Austausch des "Dingens" bestanden, da der FFH ja schon beim ersten Mal bestätigt hatte, dass diese Streifen nicht da sein dürfen...
    Nachdem der Wagen nun einen Tag beim FFH war, bekam ich eine Nachricht, dass ich meinen Wagen sofort wieder abholen sollte und den Ersatzwagen sofort wieder zu bringen habe. Das Teil ist nicht defekt und es hätte beim ersten Mal auch nicht getauscht werden dürfen. Hallo? Der Chef des Autohauses hat mir beim ersten Tausch sogar persönlich gesagt, dass das nicht sein darf... Komischer Schuppen... So kann man Fehler auch lösen... Diese Gangart ähnelt der von Microschrott sehr, it's not a bug, it's a feature!!! Und die Streifen sind gewollt, stimmt auch, das ist eigentlich gar kein Display/Bordcomputer, das ist ein Streifenhörnchen... Hätte ich ja auch beinahe vergessen... *grins* :rolleyes:

    Nun ja, in diesem Zusammenhang auf jeden Fall sagte mir der Ober-Guru-Techniker für die Elektronik, dass die neueren Focus'se (also diejenigen, die noch neuer als 04/2008) sind, beim einschalten der Zündung die gesamten Pixel des Displays *nicht* rot aufleuchten lassen. Das macht meiner aber.
    Daraufhin war natürlich gleich meine erste Frage/Aussage: Oh, kein Thema, das dürfte ja kein Problem darstellen, das sieht ja sogar für einen "Autolaien" nach einem Softwareproblem aus. Machen Sie doch ein Update und gut ist... Und dort kommen wir zum Punkt, der Ober-Guru wiegelte sofort ab und erklärte, dass ein Softwareupdate niemals und überhaupt nicht, unter keinen Umständen möglich sei. Das macht ihn (also den gesamten FFH) ja nun wirklich umso glaubwürdiger *kotzwürg*...

    Und damit kommen wir zum nächsten Fehler, der sich scheinbar als Serienfehler des Focus MKII FL herausgestellt hat, zumindest lt. meinem FFH... Aber dafür mache ich jetzt erstmal einen neuen Thread auf... ;)

    Liebe Grüsse,
    Michi
     
  5. #4 fischli, 28.11.2008
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    Ein Update ist meines Wissens nach immer theoretisch möglich. Aber wird wohl nicht gewollt sein. Warum auch immer.

    In meinem Ford ist ein Navi drin (Blaupunkt EX). Wenn ich eine neuere Karten-CD einlege, werden die TMC-Daten und die Navi-Software aktualisiert. Sieht nach einem ganz "normalen" Flash-Vorgang aus.....
     
  6. #5 mludwig, 28.11.2008
    mludwig

    mludwig Guest

    Fischli,

    ja, aber wenn dem so sein sollte, dass ein Update nicht gewollt ist, warum muss man dann Mist erzählen und sagen, dass es nicht geht? Und ausserdem, warum sollte ein Update nicht gewollt sein?

    Michi
     
  7. #6 Carcasse, 29.11.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Also ein "richtig offizieller" FFH sollte schon ein Softwareupdate durchführen können.

    Zielt deine Frage eher auf die Firmware des LC-Displays? Weil...ich glaube nicht, dass es bei dir an der Software des Steuergerätes liegt.

    Vllt. nur ein Stecker-oder Spannungsproblem.
     
  8. #7 mludwig, 29.11.2008
    mludwig

    mludwig Guest

    Hi,

    Tja, da kann ich natürlich nichts zu sagen, ich bin kein Autofreak, habe davon halt überhaupt keine Ahnung... Aber was auch immer es ist - mir geht es doch nur darum, dass der FFH diesen Unterschied mit den rot leuchtenden Pixeln beim einschalten der Zündung so herausgestellt hat - ja und wenn das nicht gut ist, dann muss der FFH nun in Aktion treten und helfen... Oder nicht??

    Michi
     
  9. #8 petomka, 29.11.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    sofern es ein Update gibt, stimme ich Carcasse zu.
     
  10. #9 sveagle, 30.11.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Sämtliche Steuergeräte können über die OBD Schnittstelle aktualisiert werden.
    Bei meinem wurde der ABS-Ventilblock ausgetauscht und gleichzeitig wurde die neuste Software für´s ABS aufgespielt,was auch aus dem Werkstattbericht hervorging. Es ist für die Fordwerkstatt nur ziehmlich mit Arbeit und Zeit verbunden die sie so nicht bezahlt bekommen,das muß mit Köln telefoniert werden,die ganzen Fahrzeugdaten durchgegeben werden,dann wird das Datenpacket per E-Mail geschickt und ist nur eine gewisse Zeit verfügbar.

    Also ziemlich Zeiaufwändig.

    Ich hab da mit meiner Werkstatt keinerlei Probleme,wenn ich mal wieder da bin frag ich immer gleich ob es neue Software gibt für meinen,z.b. das CVT Getriebe hat letztes Jahr eine neue Software bekommen,im Eco-Modus geht die Motordrehzahl nicht mehr so schnell hoch wenn man das Gas durchtritt,es arbeitet jetzt mit niedrigeren Drehzahlen.
     
  11. #10 fischli, 30.11.2008
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    eben, ich vermute das ist so die allgemeine ford bzw. autohaus-politik. ich meine wenn da einer eine neue software kriegt und das rumerzählt, kommen doch dann alle, die das haben wollen. außerdem denke ich, dass die nicht gleiche autos mit unterschiedlichen firmware-releasen rumfahren lassen wollen. das erschwert die fehlerdiagnose, wenn mal was dran ist...

    vlt. gibts ja in ein paar jaaren bei den autoherstellern einen downloadbereich, wo man sich selbst die neuste firmware einspielen kann :lol:
     
  12. #11 sveagle, 30.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Das wäre gar nicht gut,überleg mal wenn es zu einem Unfall kommt bei dem die Bremse ausgefallen ist,dann sagt der Hersteller:"Der Kunde hat eigenwillig eine Freewaresoftware aufgespielt die von uns nicht freigegeben war,womöglich war sogar ein Virus am Unfall beteiligt."

    Man könnte heute schon die Auto´s mit Wireless Lan ausstatten und jedesmal wenn man an die Tankstelle fährt und tankt wird per W-Lan die neuste Software aus dem Internet geladen oder die Polizei schickt einem einen Trojaner der das Auto still legt weil die Versicherung nicht bezahlt wurde,Bye Bye Ordnungsamt.
     
  13. #12 mywunschnickname, 30.11.2008
    mywunschnickname

    mywunschnickname Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001, 2,0 Duratec HE,285000km
    Also ein Update ist auf jeden Fall möglich.
    Es kommt nur darauf an, ob es schon eine neue Software von Ford aus gibt.
    Wenns es keine gibt, kann man aber damit rechnen dass bald eine rauskommt.
    Ich denk dass dein Händler sich einfach etwas anstellt, weil er es nicht bezahlt bekommt.
     
  14. #13 Carcasse, 30.11.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    ...und in der Bedienungsanleitung zum Auto steht, ganz kleingedruckt:), wenn die Verbindung während das Uploads unterbrochen wird kommt es zum Ausfall aller Systeme. Das Kfz kann natürlich durch Tausch des Steuergerätes in einer Vertragswerkstatt repariert werden. Gegen Berechnung...

    Du kommst wohl aus der Zukunft? :lol:
     
  15. #14 sveagle, 30.11.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    :skeptisch: Woher weißt du das :fluestern:

    In spätesten´s 3 Jahren rollen die ersten Auto´s mit W-Lan auf den Straßen,die Vorstufe dazu ist heute TMC Pro für die Navigationsgeräte,sobald man sich einer Brücke mit entsprechender Antenne nährt tauscht das Navi Daten aus und bekommt die neusten Informationen über den Straßenverkehr.
     
  16. #15 Loki_GER, 30.11.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Wieso Zukunft?

    Im Bereich Schienenfahrzeuge ist W-Lan schon fast wieder ein alter Hut!
    Fehlerberichte der einzelnen Steuergeräte, gefahrene Tageskilometer, Datensätze für die Tarifrechner, Informationen über Baustellen und das Einrichten von Langsamfahrstrecken per W-Lan ist im ÖPNV bereits Tagesgeschäft. :cooool:
     
  17. #16 sveagle, 30.11.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    War mir neu das Schienenfahrzeuge jetzt auch im öffentlichen Straßenverkehr fahren,werde morgen gleich mal ausschau danach halten.:entsetzt:
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Eventer, 30.11.2008
    Eventer

    Eventer Guest

    Straßenbahnen? Die laufen ja teilweise mitten auf der Straße..
     
  20. #18 Loki_GER, 30.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
Thema:

Update der Systemsoftware

Die Seite wird geladen...

Update der Systemsoftware - Ähnliche Themen

  1. Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo

    Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo: Ich heiße Lars und habe seit zwei Monaten einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, mit Baujahr Mai 2016 und Sync 3 Ich habe ein Problem mit der...
  2. Navi-Update (bzw. welche aktuelle Version)

    Navi-Update (bzw. welche aktuelle Version): Hallo zusammen, habe mir letzte Woche einen C-Max (Titanium-Ausstattung) zugelegt. EZ 07/12 Welche aktuelle Navigationssoftware auf SD Karte...
  3. Sync 2 Update

    Sync 2 Update: Hallo, ich habe einen Ford Focus Ecoboost 1.0 125 Ps Business Edition. Mir ist aufgefallen das ich eine veraltete Version der Sync 2 habe und...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kein USB und Telefon nach Update Navisoftware, gelöst....

    Kein USB und Telefon nach Update Navisoftware, gelöst....: Hallo, bin seit letzter Woche Besitzer eines FoFo 1.6 TDCI Turnier aus 09/2012. Die Navisoftware war noch auf dem Stand von 2013, also die...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?

    Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?: Hallo, seit dem letzten Android Update funktioniert das streamen nicht mehr.Auch mit dem IPhone funktioniert es nicht. Denke das Radio benötigt...