Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Urplötzlich Batterie leer.

Diskutiere Urplötzlich Batterie leer. im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; So etwas habe ich noch nie erlebt und kann es mir auch nicht richtig erklären: An meinem V6 Mondeo (erst 37000 Km aber schon incl. Batterie 16...

  1. #1 butzkopf, 10.04.2014
    butzkopf

    butzkopf Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2, 2,5 Liter V6; Ghia, Transit Nugge
    So etwas habe ich noch nie erlebt und kann es mir auch nicht richtig erklären:
    An meinem V6 Mondeo (erst 37000 Km aber schon incl. Batterie 16 Jahre alt) war über nacht urplötzlich die Batterie komplett leer. So leer, dass weder die Zentralverriegelung noch die Digitaluhr ein Lebenszeichen von sich gaben.
    Nach drei Stunden Laden am Ladegerät war weder eine Innenraumleuchte an noch sonst ein Hinweis was den Stromverbrauch verursacht haben könnte. Er sprang dann auch wieder problemlos an und zeigt keinerlei Schwächen an der Batterie. Komischer weise musste ich am Radio keinen Code eingeben, was ich bei einer solchen Tiefentladung eigentlich vermutet hätte. Auch nach einer kalten Nacht und vorherigen Kurzstrecken- kein Problem beim Starten.
    Gibt es dafür eine schlüssige Erklärung? Heilt sich ein Ford selber?
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 10.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    evt. ein zellenschluß durch ablagerungen in der batterie und durchs laden haben die sich wieder gelöst
    und mit der batteriesäuer in in der gesammten batterie verteilt und somit den zellenkurzschluß rückgängig gemacht .
    aber wenn die batterie schon 16 jahre alt ist gehört die eigentlich ins museum ;)
     
  3. #3 gli1960, 19.04.2014
    gli1960

    gli1960 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal unter der Batterie nach (Unter dem schwarzen Tuch).
    Da verlaufen die Kabel vom Sicherungskasten. Hatte schon bei 3 MK2 Kurzschlüsse durch verschmorte Kabel mit genau dem von Dir beschriebenen Effekt.
     
Thema:

Urplötzlich Batterie leer.

Die Seite wird geladen...

Urplötzlich Batterie leer. - Ähnliche Themen

  1. Auto startet nicht trotz n. Batterie, Auslesen nicht möglich

    Auto startet nicht trotz n. Batterie, Auslesen nicht möglich: Hallo liebe Ford Freunde, ich freue mich nun Teil eures Forums zu sein. Folgendes Problem, versuche mich so kurzzufassen wie nur möglich....
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Stromverbrauch im Leerlauf/Batterie in 12Std leer

    Stromverbrauch im Leerlauf/Batterie in 12Std leer: Hallo Zusammen. Habe das Problem das die Batterie innerhalb von 12 Std. (je nach Ladezustand) völlig entladen ist. Im Leerlauf (Auto zu) messe...
  3. Batterie gewechselt - Komplettausfall

    Batterie gewechselt - Komplettausfall: Hallo, habe heute die Batterie gewechselt - jetzt ist das Auto "tot". Hat vielleicht Jemand einen Tipp?
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Scheiben beschlagen urplötzlich im Stand

    Scheiben beschlagen urplötzlich im Stand: Hallo, ich habe folgendes Problem. Im Winter sowie auch im Sommer. Ich fahre schon eine ganze Zeit mit dem Auto. Der Motor ist also warm. Dann...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Urplötzlich keine Kupplung mehr .. im Kreisverkehr .. wer weiss da Rat?

    Urplötzlich keine Kupplung mehr .. im Kreisverkehr .. wer weiss da Rat?: Hallo Leute! Als ich eben innen Kreisverkehr die Kupplung trat war das Geräusch beim Schalten verdammt laut... GottseiDank fand ich schnell eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden