Urteil der Woche - Nachbesserung gescheitert, Geld zurück

Diskutiere Urteil der Woche - Nachbesserung gescheitert, Geld zurück im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Der Käufer eines Gebrauchtwagens kann den Kaufvertrag rückgängig machen, wenn sich zwei Nachbesserungsversuche als unzureichend erweisen haben....

  1. Thomas

    Thomas Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    1
    Der Käufer eines Gebrauchtwagens kann den Kaufvertrag rückgängig machen, wenn sich zwei Nachbesserungsversuche als unzureichend erweisen haben. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe, das von den Verkehrsrechts-Anwälten im Deutschen Anwaltverein (DAV) veröffentlicht worden ist.

    In dem Fall ging es um ein zwei Jahre altes Fahrzeug, an dem bereits umfangreiche Lackierarbeiten vorgenommen worden waren. Auch die Heckscheibe hätte ausgetauscht werden müssen. Dennoch trat immer wieder Wasser in den hinteren Karosseriebereich des Wagens ein. Auf Drängen des Käufers versuchte die beklagte Autofirma zweimal vergeblich, die undichte Stelle zu finden und den Schaden auszubessern. Daraufhin verlangte der Käufer den Rücktritt vom Vertrag und verlangte – gegen Rückgabe des Fahrzeugs – den Kaufpreis zurück. Das OLG Karlsruhe gab ihm Recht. In dem Urteil (Az. 12 U 112/04) hieß es, ein solches Auto könne weder in einer Waschanlage gewaschen, noch bei starkem Regen benutzt werden. Langfristig drohten von der Durchfeuchtung Karosserieschäden. Diese wiederum könnten die Lebensdauer des Fahrzeuges verkürzen.

    Spätestens beim zweiten Nachbesserungsversuch hätte die Beklagte deshalb der wahren Ursache des Wassereintritts umfassend nachgehen müssen, betonten die Richter. Dies sei allerdings nicht geschehen. Nach dem erfolglos verlaufenen zweiten Versuch sei es der Beklagten nicht mehr zuzubilligen, durch eine erneute Nachbesserung den Rücktritt des Klägers vom Vertrag zu vermeiden.



    Quelle: Autobild
     
Thema:

Urteil der Woche - Nachbesserung gescheitert, Geld zurück

Die Seite wird geladen...

Urteil der Woche - Nachbesserung gescheitert, Geld zurück - Ähnliche Themen

  1. P1632 - Eine Woche nach Neuer LiMa

    P1632 - Eine Woche nach Neuer LiMa: Hallo zusammen, Mein lieber C-Max hat mal wieder ein Problem. Ist ja jetzt schliesslich auch schon eine Woche gefahren worden, ohne das etwas...
  2. Blinkerhebel springt zu früh zurück

    Blinkerhebel springt zu früh zurück: N‘abend allerseits Mal ne Frage an die Experten hier. Mein Blinkerhebel springt ziemlich früh wieder zurück. Bin dann noch nichtmal um die Kurve...
  3. Wie viel geld für 700 km Fahrt?

    Wie viel geld für 700 km Fahrt?: Moin.. Ich muss von Schwandorf nach Wangen im Allgäu.. das sind 312km hin und 312km zurück runden wir das auf 700Km. Wie viel € muss ich mitnehmen...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht)

    Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht): Hallo, meine Frau hat einen Bj. 2012 2L Diesel mit Startknopf. Jetzt ging die Meldung "Ölwechsel erforderlich" an. Ölwechsel wurde erst vor ein...
  5. Nächste Woche kriegen wir einen Ecobooster

    Nächste Woche kriegen wir einen Ecobooster: Moin, wir haben jetzt 2,5 Jahre und 45tkm den 2,0 Diesel gefahren und hatte KEINE Probleme. Ich betone KEINE, denn in dieser Zeit ist nicht mal...