Urteil der Woche - Original trotz Tuning

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Thomas, 09.07.2005.

  1. Thomas

    Thomas Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    1
    Originalmotor bleibt Originalmotor, auch wenn ein Chip-Tuning stattgefunden hat.


    Viele Autokäufer wünschen sich den Gebrauchtwagen im Original-Zustand. Denn nicht jede technische oder optische Veränderung macht das Fahrzeug attraktiver oder wertvoller, billige Bastelei geht meist auf Kosten der Substanz. Vorsicht ist deshalb auch immer beim sogenannten Chip-Tuning angesagt, mit der die Leistung des Fahrzeugs gesteigert werden kann.

    Dabei wird der Motor an sich nicht verändert, sondern nur die Software im Steuergerät geändert oder durch ein weiteres Steuergerät modifiziert. Kann man dann noch von einem Originalmotor sprechen? Diese Frage beschäftigte das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf, wie die Verkehrsanwälte aktuell berichten.

    Im konkreten Fall fühlte sich ein Gebrauchtwagenkäufer durch die vertragliche Zusicherung "Originalmotor" getäuscht, nachdem er feststellte, daß im Kfz-Brief eine Leistungssteigerung durch Chip-Tuning eingetragen war. Und wie das bei Zusicherungen im Kaufrecht so ist: Erfüllt der Gegenstand nicht die Versprechungen des Verkäufers, kann die Ware – hier das Auto – zurückgegeben werden.

    Konnte es in diesem Fall aber nicht, entschieden die OLG-Richter in Düsseldorf (Az. 14 U 33/2004). Allein eine Änderung der Leistung verändere nicht den Zustand des Motors, so die juristisch feinsinnige Erklärung, denn der bleibe ja unangetastet. Es handele sich immer noch um den ab Werk vorgesehenen Originalmotor, dessen Leistungssteigerung auch offiziell in den Papieren eingetragen sei. Damit gelte auch noch die Betriebserlaubnis. Der Verkäufer durfte also im Vertrag zu Recht "Originalmotor" schreiben.

    Wie die Aussichten in einem Prozeß stehen, kann im Einzelfall nur ein Rechtsanwalt beurteilen.


    Quelle: Autobild
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Urteil der Woche - Original trotz Tuning

Die Seite wird geladen...

Urteil der Woche - Original trotz Tuning - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  2. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tachoausfall trotz neuem Geschwindigkeitssensor

    Tachoausfall trotz neuem Geschwindigkeitssensor: Hallo, ich hatte mehrere Monate schon Probleme mit ständigem Tachoausfall. Dabei wurde das Radio auch leise und der Wagen bockte stark. Sobald der...
  4. Biete Original Ford Focus ST Felgen

    Original Ford Focus ST Felgen: Biete einen Satz original Ford Focus MK2 ST Felgen 8x18 ET52,5 LK 5x108 Felgen sind in einem altersentsprechend guten Zustand. 1 Felge hat eine...
  5. Biete 2 neue Einspritzventile Original von Ford NP 315,85

    2 neue Einspritzventile Original von Ford NP 315,85: Habe diese Einspritzventile für meinen Ford Street KA gekauft. Diesen habe ich aber jetzt verkauft und habe noch die 2 Ersatzteile. Original von...