USB beim Fiesta '09 Radio nachrüsten

Diskutiere USB beim Fiesta '09 Radio nachrüsten im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Moin, ich habe einen gebrauchten Fiesta von 2009 erworben und würde dem Radio gerne USB beibringen. In einem anderen Thread bin ich schon...

  1. #1 Androxin, 25.06.2016
    Androxin

    Androxin Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich habe einen gebrauchten Fiesta von 2009 erworben und würde dem Radio gerne USB beibringen.

    In einem anderen Thread bin ich schon darauf gestoßen, dass man ggf. die "Steuerbox" (mir fällt die genaue Bezeichnung gerade nicht ein) vom Radio tauschen muss, da es je nach Version bereits einen USB Anschluss gibt oder nicht.

    Wie kann ich am leichtesten rausfinden, ob ich eine neue kaufen muss oder nicht? ...ohne die Front öffnen zu müssen?

    Das Radio hat keine Freisprecheinrichtung.

    Vielen Dank schon mal
     
  2. #2 MucCowboy, 26.06.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn keine Freisprecheinrichtung vorhanden ist, ist auch keine "Steuerbox" (heißt: Sound & Connect-Modul, kurz: S&C) vorhanden. Vermutlich ebenso auch die zugehörige Verkabelung nicht. Das steigert den Aufwand in relativ große Höhen.

    Welches Radio-Modell ist denn verbaut? Das einfache "Ford 6000"? Oder eines von SONY?
     
  3. #3 Androxin, 26.06.2016
    Androxin

    Androxin Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    da dürfte das Ford Radio verbaut sein.

    Für den Umbau müsste doch eh das Handschuhfach ausgebaut werden, oder?
    Ist der Aufwand dann so viel größer noch das S&C samt Kabelbaum einzubauen?

    Ist der jetzige Klinken-Aux-Eingang direkt mit dem Radio verbunden?

    Beste Grüße
     
  4. #4 Carpe Noctem, 26.06.2016
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Fragt sich ob es finanziell nicht "vernünftiger" ist, gleich ein Nachrüstradio mit USB und ggf. Freisprechfunktion zu verbauen.
     
  5. #5 Androxin, 26.06.2016
    Androxin

    Androxin Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das mag natürlich sein, ja.
    Gibt der Markt denn etwas her, was optisch nicht aus der Reihe fällt und mit dem Multifunktionslenkrad steuerbar ist?

    ... und kein billiger "China-Müll" ist? ;)
     
  6. #6 Androxin, 27.06.2016
    Androxin

    Androxin Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe mich mal in die Audiopakete eingearbeitet. Ist ein (nahezu) vollständiger Wechsel von Paket 1 auf Paket 2 notwendig? Sprich: Display und Ziffernfeld wollen ebenfalls getauscht werden?

    Ich hatte mir das ursprünglich wie beim Polo vorgestellt: Größeres VW Radio einsetzen, MediaIn hinter dem Handschuhfach verstauen und die MediaIn Buchse in den Innenraum verlegen.
    Aber anscheinend ist es beim Fiesta tatsächlich ein wenig umständlicher. :(
     
  7. #7 MucCowboy, 27.06.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es ist nicht umständlicher, es ist schlicht völlig anders. Denn VW hat mit Ford rein garnichts zu tun außer dass man das Produkt beider Hersteller "Auto" nennt. (beim Polo bin ich mir nicht sicher, hat viel von Kinderwagen ;) )

    Das S&C ist ein multifunktionales Steuermodul. Es wird am Armaturenkabelbaum angeschlossen, der mit diesem Modul in weiten Teilen anders aufgebaut ist als ohne. Einfach "nachrüsten" ist da nicht. Der besagte Kabelbaum ist das komplexeste Stück Kabelsalat Deines Autos, er liegt zwischen den beiden A-Säulen und verbindet alles was sich elektrisch dort befindet. Der Tausch des kompletten Kabelbaums gegen einen mit S&C-Vorrichtung dürfte aus rein praktischen Gründen ausscheiden. So eine Funktion hat man ab Werk oder halt nicht.

    Ja, die Alternative ist ein Nachrüstradio aus dem allgemeinen Markt, das die gewünschten Funktionen enthält. Etwas bessere Modelle unterstützen auch Lenkradfernbedienungen. Wenn Dein Fiesta Radio-Informationen auch im Kombiinstrument anzeigt, wirst Du darauf mit Radios anderer Hersteller verzichten müssen. Das können nur die originalen.
     
  8. #8 Androxin, 04.07.2016
    Androxin

    Androxin Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt ja nicht so berauschend.

    An welchen Stellen unterscheiden sich die Kabelbäume von einander?
    Würde mit dem aktuellen Kabelbaum und dem größeren S&C etwas nicht mehr funktionieren,was jetzt funktioniert? Eigentlich nicht, oder?

    Gibt es irgendwo Anschlusspläne für das S&C im Netz?
     
  9. #9 MucCowboy, 04.07.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    "größeres S&C"? Es gibt nur eines. Entweder ist es vorhanden (inkl. Kabelbaum-Integration) oder nicht. Es vereint die Funktionen:
    - Freisprechen
    - Sprachsteuerung
    - AUX-IN
    - USB (ab Mitte 2008)
    Es kommuniziert dafür über die zwei beteiligten CAN-Busse mit dem Radio, der Klimasteuerung, dem Kombiinstrument und dem Hauptsteuergerät BCM. Hierfür wäre die Nachrüstung noch machbar (4 Strippen plus Strom und Masse), wenn man die Spezifikatinen für CAN-Bus-Verlegungen einhält. Deutlich mehr Aufwand ist die Integration des Moduls in die Audio-Verkabelung. Diese erfolgt "konventionell", also mit rund einem Dutzend einzelner Leitungspaare zum Radio (jeweils rechts und links), AUX-Anschluss (bisher direkt am Radio), Mikrofon etc.

    Das Radio muss übrigens die vom S&C kommenden CAN-Bus-Befehle verstehen und umsetzen können. Soviel ich weiß, kann das das einfachste der Serien-Radios nicht.

    Meiner Meinung nach ist S&C eines der Features, die man bereits beim Kauf drin haben sollte oder darauf verzichten muss.

    Schaltpläne sind im Netz nicht verfügbar, da sie dem Copyright der Firma FORD unterliegen.
     
  10. #10 Iceman_Ford2, 25.07.2016
    Iceman_Ford2

    Iceman_Ford2 Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das nachrüsten vom Standard Radio ist kein Problem.
    Folgendes brauchst du:

    Großes Display
    10 Tasten Bedienteil
    Blinkerstock mit Voice Knopf
    Bluetoothbox mit USB z.b. BT 8M5T-19C112-BT
    Kabelbaum vom Radio zur bluetoothbox
    Kabel zum Microfon
    Das Microfon
    Dann den Rahmen mit dem Microfongrill.
    Diverse Schrauben, Klammer und Muttern.
    USB Kabel , USB Buchse und Die Blende .
    Wenn alles eingebaut ist, ab zu Ford zum codieren.
     
  11. #11 MucCowboy, 25.07.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Gibts nicht einzeln. Ist integrierter Bestandteil des gesamten Armaturen-Kabelbaums. Sagte ich doch schon, haben oder nicht haben....
     
  12. #12 Iceman_Ford2, 26.07.2016
    Iceman_Ford2

    Iceman_Ford2 Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, doch gibt es. Teilenummer:1580658 ist Das Kabel zwischen BLUETOOTH BOX und Radio. Dort wird das Kabel , welches am Radio ist mit eingesteckt . Man muss nur darauf achten aus welchen Jahr das Radio/Auto ist. Die älteren haben einen 12 Pol am Radio und die neueren, ich glaube an bj 2010 nur 10 Pol.
     
  13. #13 Androxin, 01.08.2016
    Androxin

    Androxin Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hallo, vielen Dank für die Auflistung.

    Laut eines anderen Threads hier im Forum funktioniert die Geschichte auch mit dem 2 1/2 Zeilen Radio. Eine Umrüstung auf das Grafik-Display ist doch dann eigentlich nicht notwendig, oder?

    Was ist, wenn man alles, was mit dem tatsächlichen Freisprechen (Voice Knopf, Mikrofon) zu tun hat, weg lässt? Läuft das Radio dann trotzdem, loggt aber Fehlermeldungen mit?
     
Thema:

USB beim Fiesta '09 Radio nachrüsten

Die Seite wird geladen...

USB beim Fiesta '09 Radio nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Größe USB Stick

    Größe USB Stick: Hallo, bis zu welcher Größe kann ich einen USB Stick zur Wiedergabe von Musik nutzen? Aktuell hab ich nen 32GB Stick und da passt leider bei...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY GEM freilegen/ausbauen-WSSH nachrüsten

    GEM freilegen/ausbauen-WSSH nachrüsten: Hallo Mondeofreunde macht mich Blinden bitte sehend! Nach gut vier Jahren Frontscheibenkratzen möchte ich nun doch noch die...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ford Fiesta mk4 Dachreling

    Ford Fiesta mk4 Dachreling: Gibt es für den Fiesta mk4 eine Dachrehling?
  4. Tempomat nachrüsten

    Tempomat nachrüsten: hallo Ist es möglich beim Focus RS Baujahr 2010 tempomat nachzurüsten bzw was muss man dafür alles ändern? Besonders auf die Softwareseitige...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP wird unruhig beim beschleunigen

    wird unruhig beim beschleunigen: Hallo,Freunde, mein Mondeo MK2 1997 BNP Kombi wird beim Beschleunigen zwischen ca.80 und 120kmh unruhig, aber nicht in der Lenkung. Hat jemand...