B-MAX (Bj. 12-**) JK8 USB Port

Dieses Thema im Forum "Ford B-MAX Forum" wurde erstellt von Andreas Kreuz, 20.03.2013.

  1. #1 Andreas Kreuz, 20.03.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Hallo Gemeinde,

    Wer kann mir schon sagen wie viel Datenvolumen (GB) der USB Port erkennt.
    Hab nen 8GB Stick den ich mit Musik beladen will.
    Kann ich Ordner anlegen oder müssen die Titel einzeln drauf?
    Müssen die Ordner ne spezielle Bezeichnung haben?
    Hab da beim Sound&Connect mal gelesen das die Ordner ,,FORD 1-10,,
    angelegt werden müssen, da sie sonst nicht erkannt werden.
    Zumindest denke ich das es so war, lass mich natürlich gern belehren:top1:

    Übrigens:
    Wie toll die Musik von eurem Smartphone per Bluetooth übertragen wird, will ich gar nicht erst wissen:lol:
    Bitte NUR auf den USB Port beschränken, Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf0104, 20.03.2013
    Ralf0104

    Ralf0104 Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-Max 10/2012 1,0 Ecoboost
    Hallo ich habe einen 4 GB stick drinnen und es ist egal wie du die Lieder drauf machst. Man kann sie einzeln oder auch Ordner anlegen. Und es ist auch egal wie die Ordner heißen.
     
  4. #3 Andreas Kreuz, 20.03.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    O.K. Danke für die Hilfe.
    Hatte auch gehofft das es so einfach ist, da ich von meinem alten 7" Touchscreen Radio doch sehr verwöhnt bin, allerdings gings da nur bis 2GB Karte oder Stick.
     
  5. KAli

    KAli .....

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Hab nen 32GB-Stick drin und Du kannst von Titel bis Interpret etc. alles separat anwählen und auch individuell abspielen...
    Super einfach und funzt top :top1:
     
  6. #5 Kamikaze, 20.03.2013
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Wenn meiner da ist, werde ich mal probieren, was er zur 110 GB-Festplatte sagt :cooool:
     
  7. #6 Andreas Kreuz, 21.03.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost

    Den selben Gedanken hatte ich auch schon:)
    Hab noch ne 120GB SSD, mal gucken was er dazu sagt.
     
  8. #7 Kamikaze, 10.04.2013
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    So, hab das ganze erst mal mit einem Kingston 64GB Stick probiert.
    Klappt soweit einwandfrei, bis auf eine Kleinigkeit.
    Das Radio erkennt einen Interpreten (Def Leppard) gar nicht, bei einem Anderen (AC/DC) erkennt er nur 2 von 7 Alben). Das sortiert er alles unter Unbekannter Interpret ein.
    Die Alben sind einwandfrei getagt, sämtliche Rechner, Ipods, Ipads oder Squeezeboxen erkennen die problemlos.
    Jemand ähnliche Probleme ?
     
  9. #8 Andreas Kreuz, 10.04.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Ja ich, kann aber im moment noch nix weiter dazu sagen, da ich noch am probieren bin.
    Wenn ich nach Künstler suche, findet er nicht alle Alben, wenn ich nach Alben suche fndet er zwar alles, aber ordnet manches, genau wie bei dir, unter unbekannter Interpret ein!
    Hast Du mehrere Alben eines Interpreten in einem gemeinsamen Ordner oder alles einzeln?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kamikaze, 11.04.2013
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Jeder Interpret hat einen Ordner, darin sind mehrere Alben (jedes ebenfalls in einem eigenen Ordner.

    Ich werde das ganze nochmal mit einem frisch formatierten 32 GB-Stick versuchen, evtl. sind dem Radio ja die 64GB zu viel.....
     
  12. #10 Andreas Kreuz, 11.04.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Ich denke das liegt an den Unterordnern.
    Hatte vorher jedes Album einzeln drauf und ich meine das es da funktionierte.
     
Thema:

USB Port

Die Seite wird geladen...

USB Port - Ähnliche Themen

  1. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  2. "Kein USB-Gerät gefunden"

    "Kein USB-Gerät gefunden": Moin, betreibe an meinem Kuga Mk II einen iPod nano über die USB-Buchse in der Mittelarmlehne. Hat eigentlich auch immer, abgesehen von einigen...
  3. Activating Motion Thread sync 2 (USB or A\V)

    Activating Motion Thread sync 2 (USB or A\V): For Ford MyTouch Sync 2 (Focus 2015+, Mondeo 5, Kuga 2, Explorer, Fiesta 7, EcoSport). I would like offer you activate video-content player in...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kein Ton mehr via USB Sync

    Kein Ton mehr via USB Sync: Hallo Gemeinde, ich habe seit heute Morgen keinen Ton mehr, wenn ich versuche von meinem meinem Handy via USB Musik oder ähnliches abzuspielen....
  5. Probleme mit der Musikwiedergabe iPhone -> USB

    Probleme mit der Musikwiedergabe iPhone -> USB: hi Ich habe einen Focus aus dem Jahr 2013. an Anschlüssen besitzt dieser lediglich einen USB Port, keine Bluetooth Schnittstelle oder einen...