Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY V6 170 PS BJ 2001 BWY Bedenken wegen Pfeifgeräusch

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Aluxu, 05.04.2014.

  1. Aluxu

    Aluxu Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2.5 V6 Turnier Ghia BJ 2001
    Hallo,
    ich habe eine Frage an alle die den Motor kennen und dessen Klang. Bin gestern einen Mondeo V6 Probe gefahren mit 145tkm auf der Uhr. Es gibt neben dem normalen motorgeräusch ein leises pfeifgeräusch beim fahren. trete ich die die kupplung geht es nach ~1 sek weg.
    Meine Frage: Ist das normal?Hat ein V6 nicht immer so ein ganz leichtes luftpfeifen?

    Ich hatte mal bei einem Golf 3 ein Pfeifen im 5ten gang was recht laut war, das war dann vom Getriebe.(Das Pfeifen war auch immer bei durchgetretener Kupplung weg.)

    Wär schön wenn ihr mir was dazu sagen könntet. EIgentlich hab ich nämlich den Wagen schon gekauft(Anzahlung). Aber wenn das Getriebe hin ist, wäre das ja äußerst doof!

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 05.04.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mein V6 im Mk2 weist kein Pfeifgeräusch auf. Man hört allerdings ein eher singendes Geräusch, das vom Getriebe kommen könnte, besonders ausgeprägt bei wenig Last oder im Schiebebetrieb um die 1.500/min. Das ist - zumindest bei mir - innerhalb von Zehntausenden von km nicht schlimmer geworden, derzeit hat der Dampfer mehr als 210.000 gelaufen. Das wäre also kein Grund zur Beunruhigung.
     
  4. #3 CreasoR, 05.04.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Schau mal, ob dein Luftfiltereinsatz richtig in der Führung sitzt. Hatte das beim Mk2 mal, dass dieser nach dem Tausch nicht ganz passend drin war und dadurch gepfiffen hat.
     
  5. Aluxu

    Aluxu Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2.5 V6 Turnier Ghia BJ 2001
    Also gibt es im normalfall kein derartiges Geräusch? Es hört sich an wie ne düse irgendwie. und beim Kupplung trten gehts weg
     
  6. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    das wird wohl das Ausrücklager von der Kupplung sein.

    Was seltener möglich ist, das Lager der Getriebewelle ist defekt.
    Beides kann zuerst zu Pfeifgeräuschen kommen.


    VG Meiky


    PS. Wir haben eine Generation, die Autofahren als Ablenkung vom SMS-Schreiben empfindet !

    Zitat von Daimler Manager Ralf Herrtwich über junge Fahrer
     
  7. #6 Plastevieh, 05.04.2014
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    das kann es nicht sein, da das Ausrücklager nur beim Betätigen der Kupplung mitläuft, sonst nicht
     
  8. meiky

    meiky Guest

  9. #8 Plastevieh, 05.04.2014
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    ich meinte unter belastung mitläuft
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 chrisontour, 06.04.2014
    chrisontour

    chrisontour Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort Mk5 Cabrio, Fiesta Mk3
    Hab auch den Mk3 V6... und das Pfeifgeräusch ...is aber höchstwahrscheinlich wie schon angesprochen das Ausrücklager ;)
     
  12. Aluxu

    Aluxu Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2.5 V6 Turnier Ghia BJ 2001
    Also ich denke mal ich werde vor dem endgültigem kauf das noch abklären lassen in einer werkstatt. Ausrücklagerschaden ok, das kann man noch bezahlen, aber getriebeschaden.. oder doch das Risiko eingehen und darauf hoffen dass es "nur" dass ARL ist!? Wieviel kostet ARL-Reparatur denn so?

    Besten Dank für eure Hilfe! Nochmal zum Geräusch: es ist ein leises düsig-singendes-hochfrequentes geräusch, was, wie gesagt, beim Kupplung treten nach ~1 sek verschwindet.
     
Thema:

V6 170 PS BJ 2001 BWY Bedenken wegen Pfeifgeräusch

Die Seite wird geladen...

V6 170 PS BJ 2001 BWY Bedenken wegen Pfeifgeräusch - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  3. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS

    Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen merke ich wenn ich an der Ampel oder im Stau stehe und der Motor läuft einen etwas unrunden Lauf. Es vibriert...
  5. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...