Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP V6 Automatik macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von joenk, 28.03.2012.

  1. joenk

    joenk Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,
    ich hab mir gestern wieder nen mk2 v6 zugelegt,diesmal kein handschalter sondern automatik,das auto ist bj96,erstzulassung 28.2.1997.in wirklich gutem zustand,grad mal 113tkm,technik sieht auch noch echt gut aus,fahr gleich mal neuen tüv machen lassen.
    jetzt mal zu den problemchen:
    erstmal ist er sehr träge im vergleich zum schalter,aber das scheint ja normal zu sein:lol:
    und das zweite ist:irgendwie schaltet er nicht richtig,ich war auf der bahn damit und hatte meine 200 drauf,alles kein problem.auf der rückfahrt blieb er bei 4500 u/min und so 160 km/h stehen und es tat sich nichts mehr,als ob er nicht mehr höher schalten könnte.woran kann das liegen?hatte sport modus an.
    das andere:wenn ich den o/d schalter drücke,ruckelt es manchmal und es gibt so eine art metallischen schlag,was kann das sein?
    und das letzte ist,wo kann ich das automatik getriebe öl wechseln und welches und wieviel muss da rein?
    gruß joen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firebird, 28.03.2012
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Zum Thema Automatik.

    Öl am besten ATF III du kannst im eingebauten zustand nur ein Teilölwechsel machen das werden so etwa 4,5 L sein

    Zum Thema Schaltvorgänge ist als erster Anlaufpunkt der Wahlhebelschalter .. oben auf Getriebe zu prüfen .

    Zu deine 3ten Problem Metallisches Klicken .. da kann man nur raten vieleicht zu wenig Öl vieleicht ist die VDS Kupplung im Getriebe verschließen oder auch das Bremsband.. Das problem besteht eher da drinn das es die teile zwar einzelnd Gibt auch wenn teilweise nur aus den USA ( eigene erfahrung) allerding musst du für den wechsel der teile dann das getriebe zerlegen ... ein Gebrauchtes Getriebe wird wenn es sich aufhängt echt die leichteste alternative sein .. worauf zu achten ist das das Getriebe von einem R4 nicht an den V6 Passt da der V6 eine Größere Wandlerglocke hat.
     
Thema:

V6 Automatik macht Probleme

Die Seite wird geladen...

V6 Automatik macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  2. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  3. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  4. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  5. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...