Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY V6 Leistungsverlust

Diskutiere V6 Leistungsverlust im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hey ... hatte zwar schonmal was reingestellt aber das ist irgendwie weg. Egal, Problem mit dem Wimmern aus unserem V6 ist halbwegs gelöst. Es...

  1. #1 TineBine, 02.05.2009
    TineBine

    TineBine Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 V6 u. MK3 V6
    Hey ...

    hatte zwar schonmal was reingestellt aber das ist irgendwie weg.
    Egal, Problem mit dem Wimmern aus unserem V6 ist halbwegs gelöst. Es war doch tatsächlich das Ansaugrohr (AHH), sowas banales.

    Nun folgt gleich das nächste ... ein LEISTUNGSVERLUST von über 40 Ps ... und somit heisst es gleich wieder hin damit. Liegt das nur am Ansaugrohr?

    :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FordV8Star, 02.05.2009
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Nabend,

    erstmal ein nett gemeinter Hinweis. Wenn Dein Mondeo Baujahr '94 ist, wie es in/unter Deinem Avatar steht, dann fährst Du einen MK1. Der Hinweis aus dem Grund, da es hier ja auch fleißige Helfer gibt, welche sich mehr oder weniger gut im entsprechenden Baujahr auskennen und damit die Hilfe sogar noch besser ausfallen kann;)!!! Also beim nächsten Thema, einfach in der Vorauswahl mal den MKI als Präfix einstellen:top1:

    So, nun zu Deinem Problem:
    Wie hast Du denn erfahren, dass Dir 40PS fehlen:verdutzt:...warst Du auf nem Leistungsprüfstand???;)

    Wenn sich beim gasgeben die Drehzahl erhöht, Du aber das Gefühl hast, dass deswegen Dein Mondeo trotzdem nicht schneller fährt.....dann klingt das für mich nach IMRC.

    Dieses IMRC ist die Steuer-/Stelleinheit für die Saugrohrklappen der 2. Luftzufuhr, welche benötigt wird, um Deinem V6 auch obenrum richtig Beine machen zu können! Leider ist meistens die Elektronik im Stellglied daran Schuld, dass dieses Bauteil den Geist aufgibt! Es gibt Leute, man nennt Sie Elektroniker, welche das Problem beheben können....kennt man so einen nicht, oder liegt es an der Mechanik, werden beim FH ca. 400€ für ein Neues inkl. Austausch fällig!

    Ich hoffe für Dich es ist was weniger schlimmes.....Zündkabel, Kerze oder Luftfilter!!!!


    Grüße
    RS
     
  4. #3 TineBine, 03.05.2009
    TineBine

    TineBine Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 V6 u. MK3 V6
    Morgen !

    Danke für den netten Hinweis aber ich hatte es eigentlich schon umgetragen, das beide Wagen drinstehen. Der MK1 steht in einer Halle und wir fahren einen MK3 zur Zeit (beides V6).

    Das IMCR ist heil, ab 3.500 Umdrehung macht er ja auf nur ab 190 Km/h ist Schluss und er hat komischerweise Leistungslöcher, kann das vielleicht nur an dem Ansaugrohr liegen? Das falsche? Wenn es so wäre ganz schon traurig für nen FH .... :rasend:
     
  5. #4 Sash-V6, 03.05.2009
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    Moin

    geht bei dir dann die Temperatur hoch wenn du 190 fährst?
     
  6. #5 TineBine, 03.05.2009
    TineBine

    TineBine Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 V6 u. MK3 V6
    Hey ...
    nein die Temperatur bleibt normal. Das ist ja seitdem das Ansaugrohr neu ist (keine 3 Tage her).... irgendeine Idee?
     
  7. #6 Janosch, 03.05.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab mal den Thementitel ergänzt
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 TineBine, 03.05.2009
    TineBine

    TineBine Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 V6 u. MK3 V6
    Danke ;)
     
  10. #8 TineBine, 17.05.2009
    TineBine

    TineBine Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 V6 u. MK3 V6
    Lösung

    Hallöchen :)

    Entlich wieder Ruhe und ein entspanntes Fahren :rolleyes:

    Es hat sich doch tatsächlich nur alleine beim Umbau des Ansaugrohres ein Fehler eingeschlichen.

    Kein Geräusch mehr, alles läuft und entlich wieder zackig fahren ...
     
Thema:

V6 Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

V6 Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust,Motorruckeln....

    Leistungsverlust,Motorruckeln....: Hallo Zusammen, Ich habe einiges bereits zu ähnlichen vorfällen gelesen, allerdings bin ich mir nicht sicher ob es das gleiche Problem ist was...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust

    Leistungsverlust: Hallo Leute, habe ein Problem mit meinem 1,6 tdci, bj 2008. Habe seit kurzem Leistungsverlust, er läuft höchstens noch 145 und braucht auch lang...
  3. Ist der 2.0 v6 Capri Motorcode Ny ein Freiläufer?

    Ist der 2.0 v6 Capri Motorcode Ny ein Freiläufer?: Hi, Ich bin neu hier im Forum. Im Moment richte ich einen Ford Capri 2.0 v6 bj 79. Nun stellt sich die Frage, ist der Motor ein Freiläufer? Würde...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Plötzlicher Leistungsverlust + Fehlercode DTC d262

    Plötzlicher Leistungsverlust + Fehlercode DTC d262: Hallo Alle. Habe einen Ford Focus Bj. 2004 (1.4l - 75PS - DAW), welcher seit einer Woche, einen Tag nach dem Öl nachkippen (hierbei hab ich...
  5. Problem 2,4 V6

    Problem 2,4 V6: Guten Abend, ich bin neu hier und ich habe sofort bei meinem Scorpio ein Problem, zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen läuft der Motor extrem rauh...