V6 Motorexperten gesucht- glaube an Werkstattpfusch

Diskutiere V6 Motorexperten gesucht- glaube an Werkstattpfusch im Galaxy Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo liebe Experten, mein erstes Posting nachdem ich nach einem spezifischen Forum gegoogelt habe.Klasse Forum übrigends! Folgender...

  1. #1 Trendlinefahrer, 08.12.2006
    Trendlinefahrer

    Trendlinefahrer Guest

    Hallo liebe Experten,

    mein erstes Posting nachdem ich nach einem spezifischen Forum gegoogelt habe.Klasse Forum übrigends!

    Folgender Vorgang:
    Ich habe einen VW Sharan VR6, der glaube ich baugleich mit dem V6 Galaxy ist.
    Er hat nun ~ 90000KM, Bj. 12/99.
    Ich hatte vor einem halben Jahr einen Kundendienst bei der Firma mit den drei Buchstaben, die die immer mit Soforttrmin werben,machen lassen.
    Es war alles OK, allerdings hat der Lehrling dann beim Einbau des Luftfilters
    den Unterdruckschlauch abgerissen, und damit das Kuststoff Abzweig/T Stück zum Unterdruckschlauch zerstört. Siehe Anlagebild. Das hatten sie dann versucht mit einem selbstgebastelten Röhrchen und flüssigem Abdichtgummi zu improvisieren,
    natürlich ohne Erfolg. Luft trat neben dem t- Stück zischen aus. Es scheint ziemlich wichtig zu sein (bin aber leider kein Experte).
    Nach massivem Druck meinerseits als ich live die "Bastelbemühungen" beobachten durfte, wurde dann endlich ein Orginalteil bestellt, mit der Äusserung ich könnte solange so fahren.
    Der Motor lief dann allerdings etwas unrund, wenn er kalt war.
    Nach Auswechseln des Pfuschs zum Orginalteil war dann alles OK.
    Seit zwei Tagen nun läuft mein Auto nicht mehr rund. Klingt im Standgas wie auf weniger Zylindern laufend.Schüttelt sich. Am Anfang gab sich das, wenn der Motor warm war. Mittlereile wird es schlimmer, beim Gasgeben gibt sich das nicht mehr und der Wagen zieht schlecht.
    Das Fehlerauslesen von VW ergab "Lambdasonde"
    Das Auto wieder zur Firma mit den drei Buchstaben gebracht. Fehler ausgelesen.
    Nix von Lambdasonde (??!).
    Es sei die "Unterdruckdose".
    Der Motor bekäme Luft.
    Kostenpunkt € 250 inkl. Teile und Einbau.
    Ich habe so den Verdacht, dass die alte und die neue Geschichte zusammenhängen.
    Was sagen die Experten?

    vielen Dank für Euere Hilfe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helter-skelter, 08.12.2006
    helter-skelter

    helter-skelter Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    habe auch ein v6 allerdings ein galaxy ist aber motor identisch.
    zu den problem was du geschildert hast, kann ich nur sagen das der unruhige lauf beim v6 eigendlich fast normal ist.aber das er fast ausgeht wiederum nicht. meistens liegt das problem an den zündspulen da sie leider vorallem bei kurzstrecken fahrzeugen dazu neigen kaputt zubrechen.(durch kälte wärme feuchtigkeit)normalerweise hat der wga mot eine leerlauf drehzahl von 850u/min.
    wenn du den mot auf 1100u/min drehst dann merkt mann am dollsten die vibration des v6.du hast deinen fehlerspeich ja auslesen lassen,waren evtl. noch andere fehler aufgelistet. und hast du den fehlerspeicher mal löschen lassen? es ist nämlich so das wenn du z.b. die batt abklemmst dieses als fehler protokoliert wird.ich will damit sagen wenn sie bei der werkstatt mit den 3 buchstaben etwas abgeklemmt haben dann wird das im pcm speicher hinterlegt. und das agregat funtzt erst wieder richtig wenn der fehler ausgetragen wird.
    mfg helter-skelter
     
Thema:

V6 Motorexperten gesucht- glaube an Werkstattpfusch

Die Seite wird geladen...

V6 Motorexperten gesucht- glaube an Werkstattpfusch - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Radio gesucht

    Radio gesucht: Hallo zusammen ... ein paar Fragen an die Profis ich suche ein Ersatzradio für das mittlerweile defekte von Sony mit CD-Wechsler bei den...
  2. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Ford Taunus MK I 2,3 V6

    Ford Taunus MK I 2,3 V6: Moin moin, ja, seit Juli 2016 sind wir ja schon in den Genuß des o.g. Autos gekommen, allerdings nur leihweise. Kurz vor Jahresende war es dann...
  3. Ford Granader L V6 2L MK1

    Ford Granader L V6 2L MK1: Hallo Ich suche Mittelschalldämpfer Ford Granader L V6 2L MK1 kann jemad mir helfen.
  4. Mustang IV (Bj. 1994–2004) Scheinwerfer gesucht

    Scheinwerfer gesucht: Ich habe den 4.6 ltr V8 Mustang Cabrio aus 1997. Es wurden (so wurde mir gesagt) bei der Umruestung Scheinwerfer von Hyundai mit E-Kennzeichnung...
  5. Ford Western Europe SD Sat Nav V6

    Ford Western Europe SD Sat Nav V6: Das wichtigste zu erst.:xmas: Ein gesundes neues Jahr für euch und eure Familien. Ich suche ein Update für mein Navi. Drin ist jetzt eine V3 für...