Cougar (Bj. 98–01) BCV v6 - "schleifendes" Geräusch beim Starten

Diskutiere v6 - "schleifendes" Geräusch beim Starten im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; *Erledigt*v6 - "schleifendes" Geräusch beim Starten Habt ihr eine Ahnung was für das folgende Geräusch beim Starten des Motors zuständig sein...

  1. #1 Sparkle, 11.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2011
    Sparkle

    Sparkle ~Enforcer of rules~

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99'er 2.5 v6 Custom Cougar
    *Erledigt*v6 - "schleifendes" Geräusch beim Starten

    Habt ihr eine Ahnung was für das folgende Geräusch beim Starten des Motors zuständig sein könnte? (habs Euch aufgenommen, unten herunterladbar)
    Hört sich nicht unbedinngt Gesund an.

    Es tritt nur ausschließlich beim Starten auf (für ~2-3 Sekunden).
    Während der Fahrt läuft alles wie es soll.

    Danke für jede Hilfe/genannte mögliche Ursache!

    (avi ~2,6MB)
    http://www.sendspace.com/file/djrhu0
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sparkle, 14.03.2011
    Sparkle

    Sparkle ~Enforcer of rules~

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99'er 2.5 v6 Custom Cougar
    Schade das keinem dazu etwas einfällt
    Sobald ich selbst mehr erfahren habe, poste/ergänze ich meinen oberen Beitrag.
    Danke trotzdem
     
  4. Cosmos

    Cosmos Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ist nur mit kaltem motor+kalten tagen und beim ersten starten so oder?

    Habs auch kommt vom anlasser. Ich vermute das ritzel am anlasser zieht sich nicht schnell genug zurück vom zahnkranz nach dem zünden deswegen die kratzgeräuche für 1-2sek.
     
  5. #4 Sparkle, 02.04.2011
    Sparkle

    Sparkle ~Enforcer of rules~

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99'er 2.5 v6 Custom Cougar
    Möchte nur kurz mitteilen das es tatsächlich am Anlasser lag (danke cosmos)

    Heute habe ich ihn ausgebaut, aufs letzte "Schräubchen" auseinander genommen und gereinigt & gefettet. Siehe da er läuft jetzt wie eine Eins! Kein krazen nix einfach super :)
     
  6. #5 silver600, 02.04.2011
    silver600

    silver600 Schrauber

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo V6 Ghia,Fiesta MK3 Futur
    Das hab ich bei meinem Mondeo auch , dachte müsste so sein :D werd ich direkt nach der Lenkung machen:meckern:
     
  7. Cosmos

    Cosmos Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich es kompliziert den anlasser auszubauen oder kommt man leicht ran ohne irgend etwas anderes zu demontieren?!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Sparkle, 03.04.2011
    Sparkle

    Sparkle ~Enforcer of rules~

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99'er 2.5 v6 Custom Cougar
    Kompliziert nicht aber wg. dem Platzmangel (sehr) umständlich.
    Gelenkig sollte man sein :rotwerden:

    Luftfilter/Ansaugrohr ab - dann sieht man das gute Stück schon, (Batterie abklemmen nicht vergessen), Anschlüsse ab 2x 10'ner Muttern (Gelenksteckschlüssel) - 1x13'ner Masse Kabel, 2x 13'ner Schrauben vorher wenn nötig mit Rostlöser einsprühen bei mir bewegten die sich erstmal keinen mm (für die linke einen (Ring)maulschlüssel und für die andere eine Gelenknuss+Verlängerung).

    Rausgeschlingelt bekommst du ihn mit Mühe so auch noch aber immer schön mit Gefühl ohne Gewalt :boesegrinsen:
    Immer mit den "Füßlein" voraus... :lol:
     
  10. Cosmos

    Cosmos Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    wunderbar danke dir muss ich auch in angriff nehmen weils nervt ^^
     
Thema:

v6 - "schleifendes" Geräusch beim Starten

Die Seite wird geladen...

v6 - "schleifendes" Geräusch beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Schlagende wummernde Geräusche leerlauf

    Schlagende wummernde Geräusche leerlauf: Bei mein 1.3l fiesta von 2002 kommen wummernde schlagenfe Geräusche wenn er kalt im leerlauf läuft. Beim kupplung treten sofort weg. Und wenn der...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  5. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...