Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP V6 zieht nicht immer...

Diskutiere V6 zieht nicht immer... im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Jungs, mein Mondeo V6 zieht oft keine Wurscht vom Teller wenns über 4000 U/min geht und er Betriebstemperatur hat!? Wenn er noch so am...

  1. Rs-Pit

    Rs-Pit Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo-Kombi, 1999, 2.5-V6
    Hi Jungs,
    mein Mondeo V6 zieht oft keine Wurscht vom Teller wenns über 4000 U/min geht und er Betriebstemperatur hat!?
    Wenn er noch so am warmfahren ist, zieht er meistens gut durch, aber dann fängt er wieder an zu spinnen und möchte einfach nicht los...!?
    Wenn ich auf der Autobahn bin dann hängt er so zwischen 170 bis 190 Km/H und das nervt wirklich...

    Was kann das sein?
    Bin kein Fachmann, aber könnte das der Luftmengenmesser sein?
    Drosselklappe?
    Wie kann ich da Testen ohne gleich ein Neuteil zu kaufen?:weinen2:

    Bin dankbar für jeden Tip:rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tradorus, 18.08.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Lass mal Kompression testen.
    Zuwenig Öl, falsches Öl?
     
  4. #3 Brain-Smasher, 18.08.2010
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Hallo,

    das klingt für mich schwer nach einem sich verabschiedenden IRMC, der Steuereinheit für die Schaltsaugrohre.
    Einen "Ruck" verspürst du dann nicht mehr beim Beschleunigen, oder ??

    Gruß

    Uwe
     
  5. #4 Janosch, 18.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  6. Rs-Pit

    Rs-Pit Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo-Kombi, 1999, 2.5-V6
    Suchfunktion negativ, da unter "zieht schlecht" ... bei mir kam da nicht viel...
    imrc....., ist das das Gerätchen direkt an der Drosselklappe?
    Kosta quanta Neupreis?
    Kosta quanta Empfehlung?

    Ich meine damit, wo kann ich eines günstig abrippen ohne viel zu investieren?
    Übrigens läuft er heute wieder echt "sauguuut!?
     
  7. #6 Brain-Smasher, 19.08.2010
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Das IMRC sitzt unter der Motorabdeckung über den vorderen 3 Zylindern. Da geht ein Bowdenzug raus.

    Kostet bei Ford incl Einbau ca. 300 Euro.
    Wenn du löten kannst kostet die Reperatur 1 Euro. Da ist meistens nur 1 Bauteil drin kaputt

    Gruß

    Uwe
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 imperator_37, 20.08.2010
    imperator_37

    imperator_37 Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST , 2006; 2.2 TDCi
    hallo,
    wird wohl die schaltsaugrohrsteuerung sein.... wie der Brain-Smasher schon geschrieben hat sitzt es unter der kunststoffabdeckung auf der vorderseite...ist so ein kleines aluminiumgehäuse in dem ein elektromotor + zahnradantrieb mit stellmechanismus sitzt... und somit hat das ding hat was wohl den "ford technikern" entgangen ist ein thermisches problem !!! .. ist wunderbar zugebaut und sitzt über dem auspuffkrümmer und somit wird das ding saumäßig heiß so das es nicht mehr richtig funktioniert... war bei meinem bruder auch so... der hat das ding auf eine neue position in richtung spritzwand verlegt und fixiert und seitdem schnurrt der V6 wie eine eins.. :-) .... dann merkt man auch wieder den schaltsaugrohrruck (bei ca. 3.500 min³) wo es von den langen einlasskanälen für ein fülliges drehmoment auf die kurzen kanäle geht damit die post so richtig abgeht....dann läuft er auch lt. tacho wieder 230 km/h!!!
    lg
    chris
     
  10. #8 DANYBOY, 20.08.2010
    DANYBOY

    DANYBOY Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO Tunier MKII V6
    Steckerverbindung mal reinigen, hilft manchmal auch.
     
Thema:

V6 zieht nicht immer...

Die Seite wird geladen...

V6 zieht nicht immer... - Ähnliche Themen

  1. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  3. Allgemein Habe einen V6 2,8 L im VWKaefer verbaut

    Habe einen V6 2,8 L im VWKaefer verbaut: Der Umbau war vor ca30 Jahren. Es eine kontaktlose Zuendanlage mit einem Steuergerät und blauen Widerstanskabel eingebaut. Kontinuierlich brennt...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Rückleuchten immer gleich ?

    Rückleuchten immer gleich ?: Hallo Leute, bin neu hier im Forum und ab nächster Woche Besitzer (bzw. meine Frau) eines 2015er Focus Schrägheck. Da original nicht sein muss...