Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Ventil einstellen wann sinnvoll?

Diskutiere Ventil einstellen wann sinnvoll? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, wann sollte man die Ventile einstellen lassen und ist eine sinnvoll ausgabe? Und wie viel kostet das einstellen der Ventile(ca.) bei einem...

  1. #1 Das Ormel, 20.10.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    Hallo,

    wann sollte man die Ventile einstellen lassen und ist eine sinnvoll ausgabe?
    Und wie viel kostet das einstellen der Ventile(ca.) bei einem 1,8l 16V Motor?

    mfg Ormel
     
  2. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Hast du noch einen silbernen aluventieldeckel??
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 20.10.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hat dein Mondi-Motor einen schwarzen Deckel ? Wenn ja brauchen die Ventile nicht eingestellt werden (korrigiert mich wenn ich falsch liege) . SuFu hätt es dir auch gesagt ;)
     
  4. #4 Das Ormel, 20.10.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    Naja ich habe einen silbernen Ventildeckel(Zetec-E, Motorcode RKA)... wie so braucht man das bei dem mit dem Schwarzen deckel das nicht zu machen?
     
  5. #5 sawende, 20.10.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5

    Silberner Ventildeckel = Hydrostössel = Ventilspiel einstellen nicht erforderlich.

    Schwarzer Ventildeckel= Tassenstössel

    Bei den Motoren mit Schwarzen Ventildeckel und den darin eingebauten Tassenstössel sollte man nach 150000 das Ventilspiel prüfen.

    Oberhalb der Tassenstössel sind kleine Plättchen eingebaut, die bei einem evtl. vorhandenen Spiel gegen andere Einstellplättchen ausgetauscht werden. Somit ist wieder ein richtiges Ventilspiel gewährleistet. Bei Ford gibt es insgesamt 52 in den Maßen verschiedene Einstellplättchen.
     
  6. #6 Das Ormel, 20.10.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    aha.... ich hab gedacht das da kein unterschied gibt...... Was is für auswirkung hat ein falsche Ventil spiel.....?
     
  7. #7 Mr.Kleen, 21.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Ormel ...

    Also falsches Ventilspiel hat als aller erstes mal zur Folge,das der Motor nicht seine volle Leistung hat. Es gibt 2 Versionen von falschem Ventilspiel. Zu ENG oder zu WEIT.

    Zuerst die ERklärung wozu überhaupt Ventilspiel da ist. Das Ventilspiel gehört zu dem Thema "Innenkühlung" des Motors. Will heissen... nachdem das Ventil schliesst muss es eine bestimmte Zeit im Ventilsitz verweilen,um seine Wärme über den Sitz an den Zylinderkopf abzugeben. Und wie lange diese Zeit des verweilens ist,wird vom Ventilspiel bestimmt. Ist es zu WEIT,verweilt das Ventil länger. Ist das Spiel zu ENG,verweilt es kürzer in seinem Sitz.

    Der aufmerksamme Leser kann sich nun die Frage evt schon selbst beantworten,die ja oben lautete ... Welche Auswirkungen ein falsches Ventilspiel hat.

    Ist es zu ENG, kann das Ventil,hauptsächlich das termisch sehr hoch belastete Auslassventil,seine Hitze nicht lang genug an den Zylinderkopf abgeben.Es kann daher durchbrennen. Das heisst,ein zu enges Ventilspiel kann einen Motorschaden zur Folge haben.

    Ist es zu weit,kann das Ventil lang genug,bzw.zu lang seine Wärme an den Kopf abgeben. Also länger als nötig.Was zur Folge hat das daß öffnen und schliessen des Ventils sehr lautstark rasselnd von statten geht. Auf kurzer Zeit hat es keine weiteren Folgen,ausser den leichten Leistungsverlust des Motors.Auf lange Sicht hin,wird der Ventiltrieb darunter leiden.

    Warum wird ein Ventispiel zu eng oder zu weit ???

    Zu eng:
    Das Ventil längt sich mit der Zeit.Auch der Ventilsitz hämmert mit der Zeit ein,was zur Folge hat,das daß Ventil näher zur Nockenwelle kommt.Ventiltriebabhängig OHV OHC CVH usw.Ergo wird das Ventilspiel enger.

    Zu weit:
    Besonders Motoren mit dem OHV Ventiltrieb (Over Head Valve) leiden darunter das daß Spiel alle 10-20tkm hörbar zu weit ist.Da diese Motoren noch über Klemmschrauben eingestellt werden,die sich mit der Zeit weiter drehen.
    Motoren mit dem OHC (Over Head Camshaft) Antrieb haben in dem Fall von deinem Motor sogeannte Tassenstössel. Diese sind sehr wartungsarm,was verstelltes Ventilspiel betrifft.Was besonders durch die gute Schmierung kommt. Da ja die Nockenwelle überhalb des Stössels liegt,und daher immer für optimale Schmierung gesorgt ist. Somit sehr wenig Verschleiss.

    Ich hoffe ich konnte Dir die Thematik damit ein wenig näher bringen.

    Gruss Mr.Kleen
     
    red-jojo, Koijro und Mondeo-Driver gefällt das.
  8. #8 Das Ormel, 21.10.2010
    Das Ormel

    Das Ormel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:98 1,8l 16V
    mr.kleen... danke für deine antwort auch an die anderen.... ja das hat mir weiter geholfen und ich bin jetzt etwas schlauer gewurden...:)
     
  9. #9 Mondeo-Driver, 21.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0

    Ok habe mich vertan :rotwerden: , Sorry .......
    Eins von beiden wars auf jeden Fall :)

    Nebenbei: wie groß ist der Aufwand um das Ventilspiel zu prüfen ? Fachwerkstatt oder Hinterhofschrauberbude ? Kann mans selber machen oder lieber Fachmann dran lassen ? --> Mein Bock hat jetzt 153tkm gefahren , daher die Frage (wenn man schon am Thema ist ;) )
     
  10. #10 Mr.Kleen, 21.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Driver ...

    Manchma sind die Schrauber aus der Hinterhofwerkstatt die besseren Fachmänner. Die reparieren dir nämlich noch was. und die grossen Vertragshändler sind auf schnelle Masse aus. Alles schnell schnell austauschen,und nächster ..

    Das eigentliche prüfen ist nicht so arg aufwenig. Kann jeder machen der ne Fühlerlehre hat. Das einstellen is das schwierigere daran. Da wird nämlich dann Spezialwerkzeug gebraucht,und ein Sortimentskasten,indem siche eine Mindestanzahl an Einstellplättchen befindet,und evt eine Messuhr,die man auch lesen könnnen sollte.Sowas hat in der Regel nur Vertragshändler,oder die gut ausgestattete freie Werkstatt. Also für den Laien hier keine Chance.

    Gruss Mr.Kleen
     
  11. #11 MucCowboy, 21.10.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Prüfen kannst Du wie gesagt ganz leicht selber. Besorg Dir eine feine Fühlerblattlehre und eine neue (!) Zylinderkopfdeckel-Dichtung (die alte ist ziemlich sicher recht festgebacken und hart geworden). Dann schraubst Du den Deckel vom Zylinderkopf runter (10 Sechskantschrauben) und drehst den Motor so durch, dass die Hälfte der Nocken nicht auf die Ventile drücken. Bei diesen dann zwischen Ventilstößel und Nockenrückseite mit der Fühlerblattlehre die Spalthöhe nachmessen. Sie muss innerhalb der vorgegebenen Toleranzwerte liegen:

    Einlassventil 0,11 - 0,18 mm
    Auslassventil 0,27 - 0,34 mm

    Dann drehst Du den Motor ein halbe Umdrehung durch (z.B. 1. Gang einlegen und schieben) und wiederholst das mit den anderen Ventilen.

    Beim Zusammenbau die neue Dichtung einsetzen, den Deckel gerade aufsetzen bis er richtig drauf ist, und die Schrauben über Kreuz in zwei Stufen festziehen: erst handfest, dann 7 Nm. Andernfalls kann sich der Deckel verziehen.

    Soweit alles ganz einfach. Hab ich auch gemacht. Es erspart Dir aber nur die Werkstatt, wenn alle Ventile noch passen (wie bei meinem "Dicken").

    Grüße
    Uli
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  12. #12 Mr.Kleen, 21.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Richtig und gut erklärt Muc. Nur sollte der 4. oder 5. zum schieben genommen werden. Sonst musst Du eine recht hohe Kraft anwenden,um den Motor gedreht zu bekommen,und dann dreht er meist mit schwung zu weit. Im 5. Gang lässt der Motor sich ganz leicht drehen. Eigentlich müsstest Du ihn eh nur 2 mal drehen um alle Ventile zu prüfen. Is aber denk ich für den Laihen zu verwirrend. Von daher dreh Dir lieber jeden Zylinder einzeln so das Du ihn einstellen kannst.
     
  13. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wenn ich das jetzt richtig gelesen habe, brauch er das so garnicht machen...
    da er Hydrostößel unterm Silbernen Deckel hat und keine Tassenstößel :verdutzt:
     
  14. #14 Mr.Kleen, 21.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Äh evt. erklär ich nochma so am Rande das hier die Hydrostössel und Tassenstössel das gleiche sind. Beide Motoren haben Tassenstössel. Sie heissen Tassenstössel weil sie wie eine umgedrehte Tasse aussehen. Nur ohne Henkel.
    Nur das der eine Motor Tassenstössel als Hydrostössel hat,und der andere als manuell einstellbaren Stössel.Manuell einstellbar in Form von 5 Marksstückgrossen Metallblättchen in verschiedenen Stärken. Z.B. 4,75mm
    Geht immer in 0,05 mm Schritten hoch oder runter.

    Im Rennstportbereich werden sogar die Hydrostössel ausgebaut,und gegen die baugleichen manuell einstellbaren getauscht. Umgekehrt geht das jedoch nicht. Weil in der Regel die Ölzulaufbohrung für den Hydrostössel im Kopf fehlt.
     
  15. #15 Mondeo-Driver, 21.10.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Super Sache mr Kleen , mir würd zu deiner Erklärung noch ein Vergleichsbild helfen, damit man am Teil sieht wo der Unterschied ist ;). Vielleicht eine Zeichnung oder in der Richtung :top1:
     
  16. #16 Mr.Kleen, 21.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Also das hier ist ein manueller Tassenstössel,in den oben das Einstellblättchen gelegt wird. Im Link sehr gut zu sehn ...

    http://cgi.ebay.de/SUZUKI-GS-500-E-...pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item2306648783

    Hier ist das Einstellblättchen einzeln ... gibt es wie erwähnt in ganz vielen verschiedenen Stärken.

    http://cgi.ebay.de/VW-Bus-T3-Ventileinstellscheibe-3-45mm-Tassenstosel-/350323933194?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item5190ef000a

    Und hier als vergleich ein Hydrotassenstössel,ohne so eine Einstellvorrichtung

    http://cgi.ebay.de/Tassenstossel-4-...pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item3ca31930fd

    Ich hab jetzt ma irgendwelche Links genommen. Diese Tassenstösselprinzip wird heute so in Millionen von Motoren angewand. Diesel wie Benziner gleichermassen.
     
  17. #17 Packy, 18.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
    Packy

    Packy Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also der mit schwarzem Deckel hat also die Tassenstößel und die müssen überprüft und eingestellt werden nach 150tkm. Ok.


    Mein Mondeo hat das Problem dass nur der HC Wert zu hoch ist.

    Habe ein bisschen gegoogelt und folgendes gefunden, wo steht, wenn CO normal und HC zu hoch ist, sollte das Ventilspiel eingestellt werden - wenn auch gleichzeitig der Leerlauf unrund ist.
    Und das ist bei mir ganz leicht der Fall. Im warmen Zustand habe ich ab & zu ein leichtes sägen.

    Es war mal ganz doll, wurde aber weniger, nachdem ich das LLVR Ventil gereinigt habe (war aber nur ganz wenig Ruß).

    Der Wagen hat übrigens 135tkm runter, hat Automatik und den schwarzen Deckel.


    Als vor 2-3 Monaten der Zahnriemen bei mir in einer solchen (freien) Hinterhof Werkstatt gemacht wurde, wurd mir mitgeteilt, bei dem Wagen müsse nichts eingestellt werden. Naja, dann kann man ja auch nicht sagen: "...egal was sie sagen, vertrauen Sie mir dem Autoleien, und vergessen Sie ihre langjährige Erfahrung.... machen Sie den Deckel wieder hoch und stellen Sie bitte die Ventile wieder ein...." plump geschrieben.
    Toll, und was nun?

    Wie bekomm ich denn die Nocken bei dem Automatikwagen im geöffneten Zustand gedreht? Kann ja nur auf R-N-D-1-2 schalten, reicht das?
     
  18. #18 mopedfreak, 21.01.2012
    mopedfreak

    mopedfreak Rollerfahrer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze 1.8,
    Kymco Yager GT 200i
    Hi,

    beim längs eingebauten Motor hatte mein Vater immer eine Ratsche mit langen Hebel und passender Nuss auf die Kurbelwellenriemenscheibe angesetzt, damit konnte man den Motor gut durchrehen. Ob man das beim quer eingebauten auch machen kann, bzw. rankommt?

    Viele Grüße; Alex
     
Thema: Ventil einstellen wann sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo mk2 ventil spielen einstellen

Die Seite wird geladen...

Ventil einstellen wann sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schaltung einstellen ?

    Schaltung einstellen ?: Moin, bei meinem Focus wird der Gang 2/3 Gang nicht sauber geführt. Um vom 2ten in den dritten zu Schalten, muss ich genau zielen. Ist das ein...
  2. Flexrohr/Hosenrohr, Montage ohne Dichtungen sinnvoll? Dichtmasse?

    Flexrohr/Hosenrohr, Montage ohne Dichtungen sinnvoll? Dichtmasse?: Hallo, bei meinem Focus Turnier, 2000 BJ, 1,8 Liter16V Benziner, 115 PS DNW muss das Flexrohr gewechselt werden. Modell siehe Foto. Beim...
  3. AGR Ventil

    AGR Ventil: Hallo Leute, ich hoffe mal ich bin hier richtig. Ich bin auf der Suche nach einem AGR Ventil für ein Wohnmobil auf Ford Transit Basis. Es handelt...
  4. Fader Einstellungen bei Bluetooth funktioniert nicht

    Fader Einstellungen bei Bluetooth funktioniert nicht: Hallo zusammen. Ich habe einen Fiesta JA8 Baujahr 2008 mit connect&sound System. Jetzt musste ich bei mir die Batterie tauschen und seit dem...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY AGR-Ventil / Fehlercode P0401/P0405

    AGR-Ventil / Fehlercode P0401/P0405: Hallo zusammen, vor einigen Jahren hat das AGR-Ventil bei meinem Mondeo schon einmal Probleme gemacht. Damals mit Schubverlust, Notlaufprogramm...