Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ventilatoren laufen immer

Diskutiere Ventilatoren laufen immer im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Gemeinde, ich habe ein Problem mit den Lüftermotoren der Klimaanlage. Wenn ich den Motor mit ausgeschalteter Lüftung (also auch...

  1. #1 Koelsche-Jeck, 19.06.2011
    Koelsche-Jeck

    Koelsche-Jeck Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 1998, 2,3l 16V
    Hallo Gemeinde,
    ich habe ein Problem mit den Lüftermotoren der Klimaanlage. Wenn ich den Motor mit ausgeschalteter Lüftung (also auch ausgeschalteter Klima) starte ist alles ok. Sobald ich dann die Innenlüftung einschalte setzen auch sofort beide Ventilatoren am Kondensator im Motorraum ein. Diese laufen dann solange bis ich den Motor ausschalte. Wir haben zwei Scorpios gleichen Baujahrs und so kann ich beide gegeneinander vergleichen. Bei gleichen Bedingungen laufen sich bei dem einen Scorpio ddie Ventilatoren tot und bei dem anderen werden die auch nur dann dazugeschaltet wenn es wirklich erforderlich ist.
    Hat hier jemand eine Idee was es sein kann? Der nette Fordhändler von Nebenan meint das das Steuergerät defekt sei ?? Wo sitzt das für die Steuerung der Ventilatoren erforderliche Steuergerät? Welche Voraussetzungen müssen überhaupt gegeben sein das die Ventilatoren anlaufen? Da sind vermutlich einige Sensoren verantwortlich, aber welche. Wie gesagt habe ich die Möglichkeit Teile aus dem einen in den anderen Wagen zu tauschen, aber welche...
    Wäre Super wenn Ihr ein paar Tipps für mich habt.

    Schöne Grüsse aus dem verregneten Köln;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 odin1975, 19.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    moin moin,

    da wird vermutlicherweise der vorwiederstand den geist aufgegeben haben.
    dieser sitzt unter dem scheibenwischergestänge mittig vom fahrzeug.

    kleines teil wo 3 kabel (oder stecker:gruebel:?schon ne weile her)ran gehen, mit 2 kreuzschrauben befestigt.

    hatte das selbe problem, allerdings lief bei mir auch die lüftung im innenraum zusätzlich noch vollgas.

    vorwiederstand getauscht und alles war wieder gut.

    hat mich 20,-euros beim schrotti und 5min arbeit gekostet.
     
  4. #3 scorpio kombinator, 19.06.2011
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    glaube nicht daß es am Vorwiderstand hängt.
    Wenn ich das richtig verstanden habe laufen die beiden Lüfter am Kühler vorne am Motor?
    Da wird wohl irgendwas in der Elektrik sein.
    Sicherungskästen etc.
     
  5. #4 dridders, 19.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Da sie abschalten wenn du die Lüftung aus machst... vermute ich fast das alles ok ist. Sobald die Klimaanlage aktiviert ist springen auch die Lüfter an um den Klimakondensator zu kühlen. Schalte die Klima aus (also nur AC weg), dann sollten sie spätestens nach ein paar Minuten auch aufhören.
    Der Fehler liegt eher bei dem anderen Scorpio, wo sie nicht laufen, zumindest wenn der eine funktionierende Klima hat... denn dann ist bei dem wohl die Lüfterstufe 1 defekt. Gerade selbst erst gehabt, dann laufen die Lüfter nämlich erst auf Stufe 2 los wenn der Motor schon bei 107 Grad ist, statt bei 104 wo Stufe 1 greift. Ursachen kann es viele geben, bei mir z.B. gleich 3:
    Kabel rechter Lüfter zum Relais
    Kabel rechter Lüfter zum Sicherungskasten
    Rechter Lüfter selbst
    Laufen beim "nicht-Dauerlauf-Scorpio" beide Lüfter, oder nur einer?

    Das "Lüftersteuergerät" nennt sich Motorsteuerung. Diese aktiviert die Lüfterstufe 1 sobald die Kühlwassertemperatur auf 104 Grad gestiegen ist, oder wenn der Klimakompressor aktiviert wird. Stufe 2 wird unabhängig aktiviert wenn die Motortemperatur auf 107 Grad gestiegen ist, für die Klimaanlage interessiert sie sich nicht.
     
  6. #5 Koelsche-Jeck, 19.06.2011
    Koelsche-Jeck

    Koelsche-Jeck Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 1998, 2,3l 16V
    Hey, danke erst mal für die schnelle Reaktion!

    Also Thema Vorwiderstand kann ich ausgrenzen, denn wie "Scorpio kombinator" richtig bemerkt meinte ich die Lüfter im Motorraum am Klimakondensator.
    Ja, hier gibt es zwei Lüfter die in zwei Stufen laufen können.
    Ablauf bei eingeschalteter Lüftung und Klima beim Starten des Motors:
    - Motor gestartet
    - Ventilatoren laufen beide mit geringer geschw. an
    - nach ca. 10 Sek. laufen beide auf zweiter, Vollgas Stufe an
    - gehen erst mit abgestelltem Motor wieder aus.

    Wennn ich den Motor starte und die Lüftung und Klima ist aus bleiben auch beide Ventilatoren aus, halt solange bis ich die Lüftung wieder eingeschaltet habe.

    Eines verstehe ich nicht: Das Problem habe ich seit dem letzten Winter und auch an Tagen als wir deutliche minusgrade hatten. Dann liefen die Lüfter und der Motor hat keine ordentliche Betriebstemp. erreicht. Die Temp. Anzeige bewegte sich kaum - zu hohe Motortemperatur kann es also nicht sein, Druck der Klimaanlage auch nicht, denn diese ist bei weniger als 5°C ausser Betrieb.
    Bei meinem zweiten Scorpio laufen die Lüfter hin und wieder und das in zwei Stufen - halt je nach Bedarf.
    Also ich vermute langsam auch dass es sich um das Steuergerät handelt oder was meint Ihr?
    Kann ich hier vielleicht das Steuergerät der beiden Wagen gegeneinander tauschen und wenn ja wo sitzt diese?

    Schon mal vielen Dank für die Hilfe!
     
  7. #6 dridders, 19.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Steuergerät bezweifel ich bei dem Verhalten. Ich schätze eher das der Kabelbaum eine Meise hat und dem Motor durch die aktive Klima eine falsche Motortemperatur vorgegaukelt wird, ggf. mit Erkennung des Fehlers durch die Motorsteuerung und deswegen nach Abschalten auch kein Zurückspringen mehr. Also irgendwo ein Kurzschluss zw. z.B. Kompressorleitugn und Motortemperaturfühler. Dürfte sich zum einen als Fehlercode dann auslesen lassen, zum anderen auf jeden Fall in den Laufzeitwerten zu sehen sein... also entweder mit OBD-Adapter auslesen, oder direkt mit'm WDS/IDS ran.
    Wenn sich die Temp-Anzeige nicht bewegt war wohl auch noch der Thermostat hin, soviel Wind machen die Lüfter nicht das sie den Motor selbst derart kühlen wenn der Wasserkreislauf zu ist.
    Steuergerät tauschen ist grundsätzlich möglich wenn die beiden Fahrzeuge möglichst identisches Baujahr und natürlich gleiche Motorisierung/Getriebe haben. ABER: dank integrierter Wegfahrsperre klappt das nur wenn du auch die Zündschlösser und Schlüssel wechselst. Steuergerät sitzt im Beifahrerfußraum, ganz unten unterm Handschuhfach in einem "Käfig", 104-poliger Stecker rechts.
     
  8. #7 odin1975, 19.06.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    denn hab ich das wohl falsch verstanden, sorry:rotwerden:.
     
  9. #8 scorpio95cossi, 19.06.2011
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    motorkabelbaum ist auch mein lieblings tip. wenn er noch nicht getauscht wurde;)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 roland668, 19.06.2011
    roland668

    roland668 Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 Koelsche-Jeck, 20.06.2011
    Koelsche-Jeck

    Koelsche-Jeck Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 1998, 2,3l 16V
    Vielen Dank für Eure Hinweise. Ich denke mit dem letzten Eintrag von Roland668 und dem dazugehörigen Link komme ich möglicherweise weiter - zumindest verstehe ich nun die Logik :gruebel: nachdem die Steuerung arbeitet.

    Erst mal AN ALLE vielen Dank:top1: für die Mühe und ich informiere in jedem Fall wenn der Fehler gefunden wurde.

    Gruß aus dem zeitweise sonnigen Köln
     
Thema:

Ventilatoren laufen immer

Die Seite wird geladen...

Ventilatoren laufen immer - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel

    Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel: :( Hallo, ich habe ein kleines Problem. Nach dem Zahnriementausch (der erste ist das Spannlagerkaputt gegangen, hatte 8 verbogene Ventile zur...
  2. escort 1997 geht an der ampel immer aus

    escort 1997 geht an der ampel immer aus: mein esscort geht beim einparken oder Ampel wenn ich kuppeln tue aus, habe ihn wegen Fehlersuche in einer freien Werkstatt gehabt, die wollten...
  3. standlicht leuchtet immer bei eingeschalteten licht

    standlicht leuchtet immer bei eingeschalteten licht: Hallo zusammen, habe heute am rechten Scheinwerfer die Birne fürs Abblendlicht gewechselt und muss feststellen, wenn ich das Abblendlicht...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Handschihfachbeleuchtung immer an (Titan)

    Handschihfachbeleuchtung immer an (Titan): Hab mir einen Titan von 2012 gekauft und musste feststellen das die Handschuhfachbeleuchtung bei mir nicht aus geht. Der Schalter ist ok, die...
  5. Heckscheibenheizung immer an?

    Heckscheibenheizung immer an?: Moinsen! Ist mir schon öfter aufgefallen, heute morgen aber besonders - bei mir ist anscheinend die Heckscheibenheizung immer aktiv (?). Entweder...