Ventile einstellen Connect 1,8 Zetec

Dieses Thema im Forum "Ford Transit/Tourneo Connect Forum" wurde erstellt von M.Reinhardt, 06.02.2010.

  1. #1 M.Reinhardt, 06.02.2010
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo!

    Ich habe einen Connect mit 1,8 ltr. Zetec (schwarzer Ventildeckel) in der Werkstatt stehen.Kompression auf dem 2. Zyl. gleich null.Das Fzg wird nicht mit Gas betrieben.
    Ich gehe mal davon aus das ein Ventil durchgebrannt ist.
    Meine Frage ist: Nach dem Austausch eines oder beider Ventile werde ich das Ventilspiel checken müssen.Meines Wissens hat der gute keine Hydrostössel.Wie sind die Einstellwerte und wie geht das Ganze vor sich (Plättchen oder Stössel tauschen?)
    Wäre nett wenn sich ein kompetenter Mensch mit fundiertem Wissen mal dazu äusserte.

    vielen Dank,Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Micha ....

    Ja das ewige Leid,mit der Ventileinstellerei bei Motoren mit Tassenstössel.
    Es werden dann Blättchen ausgetauscht.Is bei den 1.8er Dieselmotoren auch so.

    Es gibt hierfür ein spezielles Werkzeug,mit dem man den Stössel niederdrücken kann,wenn der Nocken nach oben steht. Kolben darf natürlich nicht im OT-Bereich stehen. Dann gibt es eine spezielle Greifzange für die Blättchen.diese werden dann mit der Messuhr gemessen.In der Regel steht der Wert aber auch drauf.Bei gebrauchten kann er schon ma weg sein.
    Dann wird aus einem Sortimentskasten ein dementsprechend dünneres oder Dickeres Blättchen eingesetzt. Die Blättechen sind in der Regel so zwischen 3 und 5 mm dick,und werden in 0.05 mm Schritten dicker oder dünner.

    Willst Du denn das Ventile einstellen selbst machen ??? Ach so,was hast Du fürn Kennbuchstabe bei deim Motor ??? Biste sicher das der net doch schon Hydros hat ??? Denn die RKA und RKB Motoren haben meines Wissens Hydros.

    Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 RB, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2010
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Er hat zwar Plättchen, aber die sind nur mit ausgebauter Nockenwelle tauschbar.
     
  5. #4 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Äh RB .... räusper:rotwerden: hüstel... les doch nochma den Beitrag oben von Micha durch. Evt.fällt Dir da was auf.

    Gruss Mr.Kleen
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Habe ich gelesen, das er vom Diesel schreibt, der Zetec ist aber ein Benziner.
     
  7. #6 Janosch, 07.02.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Da steht aber auch, dass das Auto nicht mit Gas betrieben wird :D
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    >.< au :pfeifen: ich wars nicht :drunk:der wars
     
  9. #8 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    RB Du bist so geil ey .... Brüllllll. :):):)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 M.Reinhardt, 07.02.2010
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Servus,Jungs!

    Ja,es ist ein Benziner und der Motor sieht genauso aus wie der von meinem 99er Mondi.Vielleicht hat jemand noch zufällig das passende Ventilspiel zur Hand und kann mir evtl. auch die Maß-Abstufung der Plättchen nennen.
    Reicht es die Nockenwellen (bei abgebautem Zyl.Kopf) nach dem Ventilersatz einige male durchzudrehen um prüfen und einstellen zu können oder muß das Baby erst warmlaufen (was ja hiesse ich müsste nochmal grössere demontagen vornehmen).
    Ich danke erstmal für die Hinweise
    Gruß,Micha
     
  12. #10 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Du Micha,les doch ma mein Beitrag oben richtig. Da hab ich Dir die Abstufungen doch geschrieben.

    Ansonten kannst Du das so machen. Stell jetzt bei demontierten Kopf mal die Ventile ein. Allerdings würde ich Dir dringend anraten nach ca.1000km noch ma das Spiel zu kontrolieren. Aber eigentlich nur das von dem erneuerten Ventil.Da sich das noch einhämmern wird. Oooder Du gehst hin,und gibst diesem neuen Ventil einfahc 0,10 mehr spiel. Dann wird es die ersten hunderte Kilometer zwar etwas klappern,das dürfte sich dann aber geben.kontrollieren würd ich dann trotzdem nochma. Aber dann musste evt. nichts mehr einstellen,wenn alles zusammen gebaut is.

    Nur leider hab ich die Einstellwerte nicht zur Hand. Ich denke das da COS86 oder der OHC-Tuner was schreiben wird.
     
Thema:

Ventile einstellen Connect 1,8 Zetec

Die Seite wird geladen...

Ventile einstellen Connect 1,8 Zetec - Ähnliche Themen

  1. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  2. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drosselklappenpoti einstellen

    Drosselklappenpoti einstellen: Unser GFJ hat die Kabelisolierungen des Potis abgeworfen. Alles verkeimt. Ein neues aus der Bucht ist jetzt hier. Üble passgenauigkeit von den...
  3. Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil

    Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil: Hallo, ich benötige für meine Mondi einen Rußpartikelfilter, einen Turboschlauch und das AGR Ventil Ich habe den 2007ér 8566 ADU 2 Ltr. TDCI...
  4. Connect: Felgen-Kaufberatung

    Connect: Felgen-Kaufberatung: Liebe Ford Gemeinde, in Kürze wird wie folgt bestellt: Ford Transit Connect 2017 Trend FT 230 L2H1 NB 1,5TDCi 75kW (100PS) Euro 6 Farbe:...
  5. Welche Scheibenwischer für Grand Tourneo Connect 2015

    Welche Scheibenwischer für Grand Tourneo Connect 2015: Hi zusammen, habe meine Betriebsanleitung mehrfach gewälzt, aber nix passendes gefunden... Auch in den einschlägigen Shops bekommt man...