Ventile einstellen Connect 1,8 Zetec

Diskutiere Ventile einstellen Connect 1,8 Zetec im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo! Ich habe einen Connect mit 1,8 ltr. Zetec (schwarzer Ventildeckel) in der Werkstatt stehen.Kompression auf dem 2. Zyl. gleich null.Das Fzg...

  1. #1 M.Reinhardt, 06.02.2010
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo!

    Ich habe einen Connect mit 1,8 ltr. Zetec (schwarzer Ventildeckel) in der Werkstatt stehen.Kompression auf dem 2. Zyl. gleich null.Das Fzg wird nicht mit Gas betrieben.
    Ich gehe mal davon aus das ein Ventil durchgebrannt ist.
    Meine Frage ist: Nach dem Austausch eines oder beider Ventile werde ich das Ventilspiel checken müssen.Meines Wissens hat der gute keine Hydrostössel.Wie sind die Einstellwerte und wie geht das Ganze vor sich (Plättchen oder Stössel tauschen?)
    Wäre nett wenn sich ein kompetenter Mensch mit fundiertem Wissen mal dazu äusserte.

    vielen Dank,Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Micha ....

    Ja das ewige Leid,mit der Ventileinstellerei bei Motoren mit Tassenstössel.
    Es werden dann Blättchen ausgetauscht.Is bei den 1.8er Dieselmotoren auch so.

    Es gibt hierfür ein spezielles Werkzeug,mit dem man den Stössel niederdrücken kann,wenn der Nocken nach oben steht. Kolben darf natürlich nicht im OT-Bereich stehen. Dann gibt es eine spezielle Greifzange für die Blättchen.diese werden dann mit der Messuhr gemessen.In der Regel steht der Wert aber auch drauf.Bei gebrauchten kann er schon ma weg sein.
    Dann wird aus einem Sortimentskasten ein dementsprechend dünneres oder Dickeres Blättchen eingesetzt. Die Blättechen sind in der Regel so zwischen 3 und 5 mm dick,und werden in 0.05 mm Schritten dicker oder dünner.

    Willst Du denn das Ventile einstellen selbst machen ??? Ach so,was hast Du fürn Kennbuchstabe bei deim Motor ??? Biste sicher das der net doch schon Hydros hat ??? Denn die RKA und RKB Motoren haben meines Wissens Hydros.

    Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 RB, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2010
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Er hat zwar Plättchen, aber die sind nur mit ausgebauter Nockenwelle tauschbar.
     
  5. #4 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Äh RB .... räusper:rotwerden: hüstel... les doch nochma den Beitrag oben von Micha durch. Evt.fällt Dir da was auf.

    Gruss Mr.Kleen
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Habe ich gelesen, das er vom Diesel schreibt, der Zetec ist aber ein Benziner.
     
  7. #6 Janosch, 07.02.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Da steht aber auch, dass das Auto nicht mit Gas betrieben wird :D
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    >.< au :pfeifen: ich wars nicht :drunk:der wars
     
  9. #8 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    RB Du bist so geil ey .... Brüllllll. :):):)
     
  10. #9 M.Reinhardt, 07.02.2010
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Servus,Jungs!

    Ja,es ist ein Benziner und der Motor sieht genauso aus wie der von meinem 99er Mondi.Vielleicht hat jemand noch zufällig das passende Ventilspiel zur Hand und kann mir evtl. auch die Maß-Abstufung der Plättchen nennen.
    Reicht es die Nockenwellen (bei abgebautem Zyl.Kopf) nach dem Ventilersatz einige male durchzudrehen um prüfen und einstellen zu können oder muß das Baby erst warmlaufen (was ja hiesse ich müsste nochmal grössere demontagen vornehmen).
    Ich danke erstmal für die Hinweise
    Gruß,Micha
     
  11. #10 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Du Micha,les doch ma mein Beitrag oben richtig. Da hab ich Dir die Abstufungen doch geschrieben.

    Ansonten kannst Du das so machen. Stell jetzt bei demontierten Kopf mal die Ventile ein. Allerdings würde ich Dir dringend anraten nach ca.1000km noch ma das Spiel zu kontrolieren. Aber eigentlich nur das von dem erneuerten Ventil.Da sich das noch einhämmern wird. Oooder Du gehst hin,und gibst diesem neuen Ventil einfahc 0,10 mehr spiel. Dann wird es die ersten hunderte Kilometer zwar etwas klappern,das dürfte sich dann aber geben.kontrollieren würd ich dann trotzdem nochma. Aber dann musste evt. nichts mehr einstellen,wenn alles zusammen gebaut is.

    Nur leider hab ich die Einstellwerte nicht zur Hand. Ich denke das da COS86 oder der OHC-Tuner was schreiben wird.
     
  12. #11 M.Reinhardt, 07.02.2010
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Jow! - wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Was allerdings die Hydrostössel angeht,so war es wohl so dass die älteren Zetecs-also die mit dem Aludeckel Hydrostössel hatten und die Nachfolger mit der schwarzen Plastikabdeckung mit Tassenstösseln ausgerüstet waren (klarer Schritt in die falsche Richtung).
    Na,ich werd morgen den Kopf abschrauben und mal sehen was da los ist.Der Motor hat erst 90.000 km. - seltsam das da ein Venti durchbrennt.

    vielen dank einstweilen - Gruß,Micha
     
  13. #12 Mr.Kleen, 07.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Ja das ist allerdings sehr seltsam. Da sollte unbedingt mal von dem betroffenen Zylinder die Einspritzdüse überprüft werden. Nicht das da ein Fehelr vorliegt,und die das Ventil nur durchgebrannt ist,weil der Motor auf diesem Zylinder zu mager läuft,ergo viel zu heiss.

    Denn wir wissen ja ... Der Kraftstoff ist nicht nur für die Verbrennung da,sondern auch zur sogenannten "Innenkühlung". Will heissen,zu wenig Kraftstoff=zu wenig Kühlung !!! Also da genauen Augemerk drauflegen.
     
  14. #13 M.Reinhardt, 10.02.2010
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    HI!

    Also der Kopf ist zerlegt,das Eine der beiden Auslassventile ist total im Eimer.Sicherheitshalber habe ich beide Ventile ersetzt.Natürlich ist das Ventilspiel viel zu eng.Allerdings auch auf einem der unbeschädigten Ventile.Alle Anderen sind okay.
    Wie ist das nun: Gibts die Plättchen einzeln oder nur in Verbindung mit dem Stössel?
    Wenn es Plättchen gibt würde ich gerne wissen wie man die aus dem Stössel bekommt.Es gibt nur eine Nut am Stössel wo das Plättchen eingesetzt ist - 2 Nuten wäre logisch-wegen ner Zange zum greifen.So wie es da aber ist,habe ich keine Ahnung wie ich die Plättchen da raus bekommen könnte.Gibt es eine Alternative zu einem ggf. vorhandenen Spezialwerkzeug von Ford?
    Was ein Mist-ansonsten könnte das Auto längst schon wieder laufen.
    Wer hat Antworten für mich?

    Gruß,Micha
     
  15. #14 Mr.Kleen, 10.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Micha ...

    Also die Plättchen gibt es beim Fordhändler zu kaufen.Wenn Du da jemand kennst ,oder evt auch ein wenig verhandeln kannst,kannst Du sie evt. etwas günstiger bekommen,wenn Du deine zum Tausch gibst. Hatte ich das letze mal auch so gemacht. Die haben ein Sortimentskasten,wo dann alle Blättchen nach Dicke sortiert sind. Probier dein Glück.

    Die Plättchen bekommst Du normal mit einem ganz spitzen Gegenstand raus. Oder Du kannst auch den Stössel in Benzin oder Verdünnung legen,und das Plättchen dann mit nem Magnet rausholen. So lang aber Öl zwischen Plättchen und Stössel ist,wirkt das wie ein Vakuum,und die Plättchen gehn schwer ab. Desswegen leg sie in Benzin oder Verdünnung.Dann gehts besser.Ja das da nur eine Nut ist,is sehr unclever. Weis ja net wer sich so ein Sch... einfällen lässt. VW hat da 2 Nuten,und ein passende Zange,mit der man dann schön um die Nockenwelle drumrum greifen kann. Weis nicht warum da Ford einfach eine weg lässt :gruebel:

    Gruss Mr.Kleen
     
  16. #15 ford1968, 12.02.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Ventilspiel beim 1.8 Zetec : Einlass 0,11-0,18
    Auslass 0,27-0,34

    Die Nockenwellen müssen zum Ventile einstellen nicht ausgebaut, sondern niedergedrückt werden.
    Ermittlung der erforderlichen Einstellscheibe.
    Benötigte Scheibenstärke = Stärke der derzeit eingebauten Scheibe + gemessenes Ventilspiel - benötigtes Ventilspiel.
    Die Scheiben gibt´s einzeln.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 M.Reinhardt, 12.02.2010
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi,Jungs!

    So,alles wieder in Butter,der Motor schnurrt wieder.Besten Dank noch mal an Mc.Kleen - der Tip mit "Stössel in Benzin einlegen" (in meinem Fall Bremsenreiniger) war super.Manchmal kommt man auf einfache Dinge nicht.

    Für den anderen Kollegen.
    Doch,die Nockenwellen müssen abgebaut werdem.Stössel (nicht Nockenwelle) runterdrücken kenne ich vom Oldie-Fiesta Diesel.Beim Zetec funzt das nicht.

    machts gut,Micha
     
  19. #17 Mr.Kleen, 12.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Immer wieder gern Micha.
     
Thema: Ventile einstellen Connect 1,8 Zetec
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bf 4l 913 einstellwerte Ventile

    ,
  2. ford transit connect ventile einstellen t220s

Die Seite wird geladen...

Ventile einstellen Connect 1,8 Zetec - Ähnliche Themen

  1. 1,8 16 v Zetec Kurbelwelle für OT arretieren

    1,8 16 v Zetec Kurbelwelle für OT arretieren: Hilfe...ich habe einen Escort 1,8 16v MK 6 Cabrio ....Zetec Baujahr 12.1992 und möchte den Zahnriemen wechseln...ich finde jedoch nicht die...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wie Heckklappe einstellen

    Wie Heckklappe einstellen: Moin moin, hat jemand eine Anleitung,wei bei einem Turnier die Heckklappe korrekt eingestellt wird? danke Lg
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 AGR-Ventil

    AGR-Ventil: Hallo, sorry dass ich schon wieder ein neues Thema auf mache. Ich hatte in letzter Zeit immer wieder Probleme, dass Leistung fehlte, gerade z.B....
  4. Rückfahrkamera einstellen

    Rückfahrkamera einstellen: Bei meinem Mondeo Baujahr 07/2015 Farbe Ruby Rot, Limousine, Schrägheck erscheint auf dem Bildschirm bei eingelegtem Rückwärtsgang unten ein...
  5. Leistungsverlust bei verdrecktem AGR Ventil?

    Leistungsverlust bei verdrecktem AGR Ventil?: Focus mk2 1.6l tdci Bj. 2010 Moin, wenn das AGR Ventil verdreckt ist, kann es da zu einem Leistungsverlust kommen? Habe manchmal das Gefühl das...