Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ventile Klackern Mondeo 2002 Tdci

Diskutiere Ventile Klackern Mondeo 2002 Tdci im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Leute Die Ventile meines Mondeo 2,0 tdci Bj 2002 Klakkern im kalten Zustand sehr laut.(wenn dann noch beschleunige, spüre ich das nageln im...

  1. #1 mondeo4, 07.12.2008
    mondeo4

    mondeo4 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,0
    Hi Leute

    Die Ventile meines Mondeo 2,0 tdci Bj 2002 Klakkern im kalten Zustand sehr laut.(wenn dann noch beschleunige, spüre ich das nageln im Sitz:lol:) wenn er warm ist , alles normal.

    Habe das 5W30 von Ravenol drauf, und muss jetzt bald Öl wechseln. Laufleistung 244000 Km.

    Hat jemand einen Tipp?

    mfG Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ShadowHE, 07.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    Für meinen Geschmack zu dünnes Öl, auch wenns Ford vorschreibt!!!!
    Kilometer sind auch nicht ohne!!!!!
     
  4. #3 Dorosha, 07.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Autsch...dat liegt aber nit am Öl.....anfänglicher Lagerschaden wohl bzw. ein ausgereifter......würd dir dennoch wenn du scho Öl nachfüllst 5W40 empfehlen ;)

    Da les ma durch ...hat dein Auto die selben Probleme derzeit?

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=37153

    mfg
     
  5. #4 ShadowHE, 07.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    hallo mein lieblingsdiskussionspartner!!!:freuen2:

    find ich ja geil dass du nen lagerschaden sogar durchs netz hörst....:zunge1:

    hydros könnten vielleicht auch klappern, oder???
     
  6. #5 Dorosha, 07.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Ja scho....hast da evtl auch recht aber scho bei 244000km währe ich da eher auf alles vorbereitet...sagte ja nicht dass es zu 100% so ist ;)

    mfg
     
  7. #6 ShadowHE, 07.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    öldruck prüfen wär auch kein fehler
     
  8. #7 mondeo4, 11.12.2008
    mondeo4

    mondeo4 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,0
    Hallo Leute

    Also nen Lagerschaden hat der Wagen nicht, er läuft nähmlich wie geschmiert, zudem verschwindet das Nagelllllllllllllllllllllllllllllllln wenn der Wagen warm ist.
    Ein weiteres der Wage ist ein absolutes Langstreckenfahrzeug gewesen, daher die vielen KM, welche jedoch für einen 2,0Tdci noch nicht gleich schon das Ende aller Tage bedeuten.

    Meine Frage nun:
    Kann das mal Klappern(kalt) und mal nicht(warm), evtl. auch am Öl liegen? Wenn ja was habt ihr so für Erfahrungen?
    Was für Nachteile könnte es haben, wenn ich das 10W... nehme?

    mfG Matthias
     
  9. #8 Schwally, 11.12.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    dat öl ist a bisserl dicker.. hat eigentlich keine nachteile..
    solltest nur kein dünneres öl nehmen.. da kann dann öl aus den dichtungen rausgehen..
     
  10. Scot

    Scot Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio
    BMW 528i
    Moin
    die problematik kenne ich aus eigener erfahrung.
    Bei Ford wurde mir erzählt das läge an der neuen software die würde sich nicht mit den alten injektoren vertragen, es wurde wohl die piloteinspritzung geändert usw, neue injektoren will ich aber nich bezahlen.

    Die software hat nen anderer ffh aufgespielt nachdem der wagen vom verkaufenden händler ne neue Kopfdichtung bekommen hat.

    Fahre nen 2004 Mondeo 96kw Automatik hat jetzt knapp 140tkm drauf.
    Dichtung hat er bei 132tkm bekommen.
     
  11. #10 Dorosha, 22.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Klar hat man z.b. im Winter Nachteile durch zu dickes Öl...würd auch jedem das 5W40 empfehlen ;)

    mfg
     
  12. #11 mondeo4, 26.12.2008
    mondeo4

    mondeo4 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,0
    Erst mal allen ein frohen und gesegnetes Weihnachtsfest

    Danke für die vielen Tips.
    Gibts evtl doch irgend ein Öl das dieses Klakkkkkkern ein wenig reduziert. Wenn ja dann ist es aud jeden Fall nicht das Ford Formula, denn als ich das mal drin hatte, wurde aus meinem Mondeo ein Fiesta mit typischem klaklaklaklak- Sound.

    Meine Vermutung ist das die Hydros schon einen wech haben.....!?:rasend:

    mfG Matthias
     
  13. #12 Schwally, 26.12.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ob 5 oder 5,5 W wäre ja noch egal ^^
    du meinst 7,5 ;)

    wie schon oft geschrieben.. nimm 5w40, das kann der karren ab, das passt schon
     
  14. #13 mondeo4, 26.12.2008
    mondeo4

    mondeo4 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,0
    Hallo Schwally

    Bin leider nicht so weit bewandert, das ich den Unterschied zwischen 5W30 welches ich drauf habe und 5W40 kenne. Will es aber gerne wissen (neugierig;))

    Danke für eure Antworten
    mfg Matthias
     
  15. #14 Dorosha, 26.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Damit ist die Viskosität gemeint.
    Je kleiner die Zahl umso dünnflüssiger aber auch teurer!, daher besser im Winter wenns Kalt ist. (5W40 ist noch gut billig und trozdem Flüssig genug)

    Ansonsten hier ma ne FAQ zu den Ölen:

    http://www.wer-weiss-was.de/app/faqs/0/1379

    Das wissenwerte aus der FAQ währe wohl dieses hier:

    Mehrbereichsöle tragen auf der Dose zwei Viskositätsangaben, wobei die erste stets mit einem "W" versehen ist. Dabei handelt es sich um den Winter-Wert. Ein Öl mit der Angabe 20W50 verhält sich also im Winter wie ein SAE20 und im Sommer wie ein SAE50. Der Stockpunkt liegt hier bei etwa -20°C, die maximale Dauerwärmebelastbarkeit bei einer Ölwannentemperatur von 125°C, der Flammpunkt bei 200°C.

    Bei z.b. 5W40

    Das heisst im Winter hättest ein gut dünnes SAE5 Öl und im Sommer ein gut dickes SAE40...halt zusammengefasst ;)

    mfg
     
  16. #15 Schwally, 27.12.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ja.. dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen..

    @mondeo 4:
    der unterschied zwischen deinem 5w30 und 5w40 ist also vor allem der preis ;)
    und wenn das öl warm wird hat das 40er mehr reserven nach oben hin..
    welches nu wirklich besser für dich ist.. kommt drauf an welchen motor du hast und wie du fährst..
     
  17. #16 Dorosha, 27.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Würde generell für alle Fordmotoren das 5W40 empfehlen...allein des guten Preises her.

    Aber bevor ma wieder der Ölstreit losgeht...erstma ein Punkt. :)

    mfg
     
  18. #17 ShadowHE, 28.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo

    ohje, ohje, die armen granadas, capris und sonstigen....:lol::lol:
     
  19. sveny

    sveny Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    moneo MK2, 2000, diesel 1,8TD
    Hallo,

    würd mal als erstes das Ventilspiel messen (wenn´s sein muß, auch messen lassen).
    Bei einem meiner früheren Fahrzeuge hatte ich so nen Effekt, mit mal Klappern, mal nicht. Anlässlich einer Zahnriementauschaktion gleichzeitigem Ventilwechsel offenbarte sich bei mehreren Ventilen zu großes Spiel und zu meiner Überraschung eine gebrochene Ventilfeder; ein Ring war oben abgebrochen, nett nicht wahr?

    Es ist nichts unmöglich, nein nicht Toyota, auch bei Fords!

    Frohes Neues Jahr @all.

    Sveny
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nighthawkzone, 14.01.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Und was wars?
    Injektoren?
     
  22. #20 mondeo4, 14.01.2009
    mondeo4

    mondeo4 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,0
    Alsooooooooooooo

    Mein mondi zeigte gestern folgenden Fehler Blinkende VGL. Fehlerspeicher hat Fehler aufgezeichnet, unn FFH hat ausgelesen. mir wurde mitgeteilt, das die Injektoren verschlissen sind, und Injektor 2 seine Verschleissgrenze bereits erreicht hat. Das Nageln ist jetzt extrem, da er nun im Notlauf geregelt wird.

    War heute mal bei Bosch. Fehler ausgelesen und Speicher gelöscht. VGL Leuchtet immer noch und angezeigt wird unbekannter Fehler P02337.

    Hat jemand ne Ahnung was das sein könnte?

    mfg mondeo4
     
Thema: Ventile Klackern Mondeo 2002 Tdci
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode P2337

Die Seite wird geladen...

Ventile Klackern Mondeo 2002 Tdci - Ähnliche Themen

  1. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  2. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  3. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hochtöniges klackern vorne links

    Hochtöniges klackern vorne links: Hi Leute, seit ein paar Wochen vernehme ich bei Überlandfahrten immer mal wieder vorne links ein hochtöniges klackern. Fahre ich langsamer, wird...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...